Enjoy 2020 without limits!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
E-BOOK-HITS 2011 - Die besten Storys des deutschen E-Book-Preises - cover

E-BOOK-HITS 2011 - Die besten Storys des deutschen E-Book-Preises

Deutscher E Book Preis

Publisher: 110th

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Mit SMARAGDE gewann Eric Boss den 1. Platz, mit EISIGE FALLE - Thomas Nommensen den 2. und mit AUFGEBLASENES PACK - Dr. Andreas Kimmelmann den 3. Platz beim Deutschen E-Book-Preis 2011.
Weitere Autoren:
AUF DEM WEG ZUM ÖRTCHEN - Ben Philipp, TOD IM SCHNEE - Jutta Maria Herrmann, DAS TESTAMENT - Werner Karl, FALKENFRÜHLING - Petra Hartmann, BERLIN CONNECTIONS - Sybille Zimmermann, GRÜNER WIRD´S NICHT - Silke Heichel, OSTSEEWETTER - Rüdiger Quilitzsch, MEGAPERLE SENSITIVE - Inga Brodersen, YOCHANAN UND YESHUA - Stephan Voß, IM GEISTERHAUS - Sarah Wedler/Nadine d`Arachart, AUS - Markus Suzuki, RATTEN - Cornelia Lotter, GRÜN IST DAS NEUE PINK - Silke Porath, DER NACHMIETER - Andrea Rambau, SEELENFARBE - Robert Herbig, TODES-LEY - Leila Emami, NACH NORDEN ZUM MEER! - Oliver Buslau, DREH DICH UM! - Kirsten Wendt, „DER FINGERZEIG DER HÜLSENFRUCHT“ - Christine Bärenfänger, DIE SCHWEINE SIND LOS - Cornelia Kuhnert, KINO DER WINDSCHUTZSCHEIBE - Karen Erbs, EINMAL EIN HELD SEIN - Marcus Winter, LIEBESKIND - Volker Ferkau, DIE BRÜCKE - Lieselotte Warmeling, SAKURA - BLÜTEN DER HOFFNUNG - Uwe Kossmann, PARTY - Karl Heinz Manier

Other books that might interest you

  • Es weihnachtet sehr - Erzählungen zum Ankommen in der schönsten Zeit des Jahres - cover

    Es weihnachtet sehr -...

    Thomas Klappstein

    • 1
    • 11
    • 0
    Wenn in der dunklen Jahreszeit die Lichter angehen und sich überall winterlicher Glanz verbreitet, beginnt die die schönste Zeit des Jahres. Mit diesem schmuckvoll gestalteten Taschenbuch laden namhafte deutschsprachige Autoren ein, in den Tagen vor dem großen Fest zur Ruhe zu kommen und in Kurzgeschichten denjenigen zu erleben, der uns als Mensch Weihnachten nahekommt und allen Grund zur Weihnachtsfreude gibt. Mit Texten von Christina Brudereck, Jürgen Werth, Clemens Bittlinger, Claudia Filker, Fabian Vogt, Christoph Zehendner, Martin Schultheiß u.v.a.
    Show book
  • Der Tod gibt keine Ruhe - Faszinierende Fälle aus der Rechtsmedizin - cover

    Der Tod gibt keine Ruhe -...

    Klaus Püschel, Bettina Mittelacher

    • 0
    • 1
    • 0
    Der gewaltsame Tod kann grausam sein - und die Phantasie eines Täters sowie sein Tatverhalten extrem und bizarr. Oft genug blicken wir bei Tötungsdelikten in finsterste Seiten der menschlichen Psyche, in bodenlose Abgründe.
    Warum musste ein Mensch sterben, so plötzlich und völlig unerwartet? Was musste das Opfer ertragen? Was genau ist in den letzten Augenblicken seines Lebens geschehen? Rechtsmediziner lösen die Rätsel, die der Tod mit sich bringt.
    Warum wurden sieben Menschen in einem Restaurant getötet, brutal hingerichtet mit Kopfschüssen?
    Welches Schicksal erlitt eine lebensfrohe Frau, deren Spur sich vor fast drei Jahrzehnten plötzlich verlor? Wie wurde ein Mann zum kaltblütigen Auftragskiller? Wohin verschwanden die Toten aus der Leichenhalle? Wie ging der Sexualmörder bei seiner grauenhaften Verbrechensserie vor? Rechtsmediziner Klaus Püschel, seit vier Jahrzehnten international
    gefragter Experte seines Fachs, hat alles gesehen, analysiert und rekonstruiert, was Menschen anderen Menschen antun. Und Gerichtsreporterin Bettina Mittelacher hat in zahllosen Prozessen mit angehört, wie Menschen zu Gewaltverbrechern wurden und durch welche Hölle ihre Opfer gegangen sind. Gemeinsam haben Mittelacher und Püschel ihr drittes
    Buch über spektakuläre Fälle aus der Rechtsmedizin geschrieben. Diese wahren Geschichten sind spannender, schockierender und monströserals jeder ausgedachte Krimi.
    Show book
  • Des Mörders Barthaar - Authentische Kriminalfälle - cover

    Des Mörders Barthaar -...

    Klaus Keck

    • 0
    • 1
    • 0
    Der Mann ist Jahrgang 1958 und kommt aus Roßlau im Bezirk Halle. 1976 hat er eine junge Frau nach der Disko ermordet, wofür er zu lebenslanger Haft verurteilt, aber 1990 amnestiert wurde. Im August 1994 tötet er seine Lebensgefährtin in Wolfen, zwei Wochen später eine 17-Jährige und deren anderthalb Jahre alte Cousine bei Torgau. Das alles weiß der Kriminalist Helmut Zerche nicht, als im September 1994 die Soko "Wald" die Ermittlungen in diesem Doppelmord aufnimmt. Dabei werden über 15.000 Speichelproben genommen. Es ist der größte DNA-Massentest in der deutschen Kriminalgeschichte. Die Spur führt schließlich zu jenem Mann, der wegen eines anderen Mordfalls einsitzt.
    Show book
  • Der Tote im Teppich - Die spannendsten Fälle aus Kripo live - cover

    Der Tote im Teppich - Die...

    Birgit von Derschau

    • 0
    • 1
    • 0
    Ein junger Mann steigert sich in den Wahn, observiert zu werden: mit Messerstichen entledigt er sich seines vermeintlichen Verfolgers. Ein fahrerflüchtiger Mann kann überführt werden, als er den Schaden bei der Versicherung meldet. Ein enttäuschter Ehemann verschafft sich ein Alibi, um Frau und Kind zu töten. Diese und weitere Fälle, die sich in jüngster Zeit ereigneten, beschäftigten die Moderatorin über den Anlaß der Sendung hinaus. Sie rekonstruiert den Tathergang, die Spurensicherung und -auswertung, die polizeiliche Ermittlungsarbeit, und sie erzählt Schicksale von Tätern und Opfern.
    Show book
  • Die Termiten - Eine wahre Kriminalgeschichte - cover

    Die Termiten - Eine wahre...

    Henning Venske, Günter Handlögten

    • 0
    • 1
    • 0
    "Der Inhalt dieses Buches ist keine Fiktion. Diejenigen, die beabsichtigen, die in diesem Buch genannten Namen zu entschlüsseln und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, möchten wir eindringlich auf mögliche juristische oder sogar persönliche Folgen hinweisen." Günter Handlögten/Henning Venske 
    
    "Die Termiten" arbeiten im Untergrund einer westdeutschen Großstadt. Sie ist der Mittelpunkt eines Mafia-Sumpfes mit globalen Beziehungen. Aber offiziell sind "Die Termiten" die Spitzen der feinen Gesellschaft, einer wirtschaftskriminellen Vereinigung, dirigiert und straff geführt von ihrem Paten, dem "Anwalt", der zur Party geladen hat, um seine neuen Kanzleiräume einzuweihen. Die Ereignisse, von denen in die- sem Buch erzählt wird, haben sich tatsächlich so oder so ähnlich ab- gespielt: Erpressung und Mauschelei, das Zusammenspiel von Polizei und Justiz mit dem auflagenstärksten Revolverblatt, die Geldwäsche im Puff, der Drogen-, Mädchen- und der Waffenhandel, die Verfilzung von Boulevardpresse und Bundesanwaltschaft.
    
    Dieses Buch über "Die Termiten" nährt die Vermutung, dass die feine Gesellschaft genauso unfein ist, wie wir das schon immer vermutet haben. Da tritt kein einziger anständiger Mensch auf. Kein Wunder, dass am Ende der Leser einen Todesfall für ein Happy End hält.
    Show book
  • Die schöne Mörderin - Ein Bella-Block-Krimi - cover

    Die schöne Mörderin - Ein...

    Doris Gercke

    • 0
    • 1
    • 0
    Bella Block hat der jungen Tolgonai bei der Flucht aus Odessa nach Hamburg geholfen. Doch die Frau wurde wegen Mordes gesucht. Als die schöne Turkmenin auch in Deutschland in den Verdacht gerät, Männer getötet zu haben, muss die ehemalige Kommissarin sich entscheiden, ob sie der faszinierenden Frau, deren Schicksal sie zu ihrem ungewöhnlichen Verhalten bewegt hat, noch einmal helfen will.
    Der Roman zur beliebten TV-Serie mit Hannelore Hoger als Bella Block.
    Show book