Come on board for a journey through literature!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Was ich nicht wissen will - cover

Was ich nicht wissen will

Deborah Levy

Publisher: Verlag Klaus Wagenbach

  • 5
  • 3
  • 0

Summary

Eine mutige, von keinen außer den eigenen Regeln geleitete Autorin hebt ein wenig den Vorhang: Um für die Welt stark genug, um für das Schreiben gewappnet zu sein, muss man ein paar Reisen unternehmen und auf mancher Rolltreppe den Tränen freien Lauf lassen.

Deborah Levy hat während ihrer Kindheit in Südafrika nur einen einzigen Schneemann gebaut - gemeinsam mit ihrem Vater, der noch am selben Tag wegen seiner Aktivität für den ANC verhaftet und ins Gefängnis gebracht wurde. Als er fünf Jahre später entlassen wird, blickt er sich als Erstes im Garten seines alten Zuhauses nach der Stelle auf dem grünen Rasen um, wo der Schneemann damals gestanden hatte. Während dieser Zeit und im späteren Exil der Familie in England bleibt das junge Mädchen fast stumm, aber sie findet einen anderen Weg, sich auszudrücken.

Wahrscheinlich gerade weil sie einen langen, auch beschwerlichen Weg bis zu ihrem heute beinahe schwerelosen Umgang mit den Worten zurückgelegt hat, wirkt Levys Sprache so klar. Offen, wie nur wenige Erzählerinnen, umreißt sie ihr Leben und ihre Rolle als Schriftstellerin, in der Kollision mit den Anforderungen als Mutter, Tochter, Ehefrau, Freundin.

Other books that might interest you

  • Aus dem Feuer - cover

    Aus dem Feuer

    Ingvar Ambjørnsen

    • 0
    • 1
    • 0
    Der norwegische Bestsellerautor Ingvar Ambjørnsen schreibt über Liebe, Schuld und Scham des norwegischen Bestsellerautors Alexander Irgens – eine Persiflage auf den Literaturbetrieb von dostojewskihafter Dimension!
    
    Dieser Roman ist ein Wunder: eine schräge Satire auf den Literaturbetrieb, eine traurige Liebesgeschichte, lyrische Naturprosa – und das immer dunkler werdende Porträt eines Mannes, der sich durch Scham und Verdrängung tiefer und tiefer in seine Schuld verstrickt.
    
    Alexander Irgens, Norwegens Krimikönig, sind offenbar sowohl der Erfolg als auch der Alkohol zu Kopf gestiegen, als er und seine Geliebte Vilde nach einem opulenten Dinner mit elf Buchhändlerinnen in Lillehammer einen zudringlichen Fan krankenhausreif schlagen. Plötzlich will die Presse ihn nicht mehr zu seinem gerade erschienenen Roman befragen, sondern interessiert sich vor allem für den Skandal. Irgens lässt Vilde und auch seine Ehefrau Ada nach dem Tod ihrer Mutter zurück und unternimmt eine Buchvorstellungstournee in Island und Deutschland, die eher eine Flucht ist, auch eine Flucht vor sich selbst.
    
    Vom Erfolg korrumpiert, wird er von Ada und Vilde verlassen, sein Sohn kehrt sich von ihm ab. Gerade, als Irgens durch dieses Feuer geläutert scheint und im Begriff ist, eine Heimat zu finden und zudem mit dem größten Preis der Kriminalliteratur geehrt zu werden, holt ihn seine Vergangenheit ein. Und dieser Roman wird selbst zum Krimi …
    Show book
  • Dornen und Disteln soll er dir tragen - Küsten-Krimi - cover

    Dornen und Disteln soll er dir...

    Volker Pesch

    • 0
    • 1
    • 0
    Drei Leichen im Naturschutzgebiet.
    Ein Ackerboden als Geldanlage.
    Und Geschosse aus einem Karabiner.
    
    Der zweite Fall für Tom Schroeder, Polizeiseelsorger und Ex-Pfarrer.
    Wo die Peene in die Ostsee mündet und nachts wieder der Wolf jagt, ist wirklich Hinterland. Rapsfelder und Windparks prägen diese Landschaft. Drei Moorleichen am Waldrand sind ein Zufallsfund. Waren es russische Zwangs­arbeiter aus den letzten Kriegstagen? Ein heikler Fall für die Greifswalder Kripo und für Polizeiseelsorger Tom Schroeder, zumal hochrangige Kreise darauf drängen,die Akte rasch zu schließen. Aber die neue Hauptkommissarin mit dem festen Händedruck stammt aus der Gegend, und manch einer im Dorf scheint sich zu erinnern.
    Nur redet niemand – bis ein Mord geschieht. Und plötzlich nimmt der Fall eine unerwartete Wendung, denn es gibt eine Verbindung zu den Toten im Moor.
    Show book
  • Die Brüder Sass - Geliebte Ganoven - Biografischer Kriminalroman - cover

    Die Brüder Sass - Geliebte...

    Horst (-ky) Bosetzky

    • 1
    • 1
    • 0
    Berlin 1926. Die bis dahin im Leben irgendwie gescheiterten Brüder Franz und Erich Sass kommen auf die geniale Idee, Banktresore mit Hilfe eines Schneidbrenners zu öffnen. Sie landen ihren ersten großen Coup, als sie durch einen Tunnel in die Stahlkammer einer Bank eindringen und 179 Schließfächer ausräumen. Kriminalsekretär Max Fabich kommt ihnen zwar auf die Spur, kann ihnen aber nichts Konkretes nachweisen. Als die Nazis an die Macht kommen, wird ihnen in Deutschland der Boden zu heiß und sie fliehen nach Dänemark. Als man sie schließlich ausliefert, werden sie bei der Überstellung ins KZ Sachsenhausen ermordet.
    Show book
  • Der Teufel von Wacken - Kriminalroman - cover

    Der Teufel von Wacken -...

    Heike Denzau

    • 0
    • 3
    • 0
    Lyn Harms ermittelt in Wacken – Teil 2.
    
    Ein Überfall auf einen Itzehoer Juwelier endet blutig. Die Spur führt Ermittlerin Lyn Harms zum gerade stattfindenden Heavy-Metal-Festival in Wacken. Dort feiern 75.000 Fans eine riesige Party und haben das Dorf fest im Griff. Niemand ahnt, dass die Täter weitere Verbrechen planen. Als sich die Schlinge um die Bande immer enger zuzieht, eskaliert die Situation. Und es bleibt nicht bei einem Toten …
    Show book
  • Fränkische Vergeltung - Kriminalroman - cover

    Fränkische Vergeltung -...

    Jacqueline Lochmüller

    • 0
    • 1
    • 0
    Hanno Reichert, ein unscheinbarer Einzelgänger, kommt auf mysteriöse Weise zu Tode. Bei ihren Ermittlungen stellt Kommissarin Benita Luengo fest, dass Reichert sich etliches hat zu Schulden kommen lassen. Stalking, Erpressung, und nebenbei hat er auch noch eine ganze Familie in den Ruin getrieben. Noch während Benita den Mörder sucht, bekommt sie einen zweiten Fall auf den Tisch. Stadtrat Dennis Meyer, zuständig für die Landesgartenschau, ist verschwunden.
    Show book
  • Märchen unter dem Wüstenhimmel - Happy End - und dann ? Und du liebst mich doch! Küss mich Kronprinz - cover

    Märchen unter dem Wüstenhimmel -...

    Susan Mallery

    • 1
    • 2
    • 0
    Happy End - und dann?
    Wie in einem Märchen aus 1001 Nacht findet Doras stürmische Romanze mit Prinz Khalil Khan in New York ihr Happy End: Sie heiraten! Doch kaum reisen sie in sein Wüstenreich, erkennt sie den geliebten Mann kaum wieder.
    
    Und du liebst mich doch!
    Viel zu oft lässt Prinz Jamal Khan seine junge Ehefrau allein in ihren Gemächern im Palast. Mit einem gewagten Plan will Heather herausfinden, ob er sie überhaupt noch liebt - und erlebt die größte Überraschung ihres Lebens.
    
    Küss mich, Kronprinz
    Zwei Welten prallen aufeinander, als die schöne Lehrerin Liana am Flughafen von El Bahar dem feurigen Malik Khan begegnet. Sie ahnt nicht, was der Kronprinz bei ihrem Anblick beschließt - und folgt ihm arglos in seinen märchenhaften Palast.
    Show book