Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Orientierungslose Giganten - Warum stranden Wale? - cover

Orientierungslose Giganten - Warum stranden Wale?

Daniel Schommer

Publisher: YOUPublish

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Es ist eines der größten Rätsel der Tierwelt: Riesige Wale navigieren auf ihren Tausende Kilometer langen Wanderungen zunächst zielsicher durch die Weiten der Weltmeere. Dann schwimmen sie urplötzlich in kleine Buchten, wo sie im flachen Wasser stranden und zum Teil zu Hunderten elend zu Grunde gehen.

Schon vor über 2.000 Jahren stellte sich Aristoteles die Frage nach dem Grund für dieses Phänomen. Für ihn machten die Walstrandungen schlicht keinen Sinn – wie für die Menschen heute. Denn trotz intensiver Forschungen - besonders in den letzten zehn Jahren - gibt das grausame Naturschauspiel den Wissenschaftlern noch immer Rätsel auf. 

Die immer schlimmere Verschmutzung der Meere mit Rohöl, Schwermetallen oder DDT, der tägliche Lärm von Schiffsverkehr, Ölbohrungen und akustischen Waffen des Militärs oder Schwankungen im Magnetfeld der Erde: Theorien über die Ursachen für Massenstrandungen der Meeresgiganten gibt es mittlerweile viele. Aber noch keine hat bisher allen wissenschaftlichen Prüfungen Stand gehalten.

Oder gibt es am Ende gar keine simple Erklärung für die Massenstrandungen? Klimawandel, Sonnenstürme, Umweltgifte: Müssen mehrere Gründe zusammenkommen, damit Wale ihre Orientierung verlieren und kollektiv "Selbstmord" begehen?
Available since: 11/03/2016.

Other books that might interest you

  • MAGIX Video deluxe 2015 - cover

    MAGIX Video deluxe 2015

    Martin Quedenbaum

    • 0
    • 1
    • 0
    Digital Filmen ist sehr populär. Doch was tun, wenn der Film gedreht ist? MAGIX Video deluxe ist das Werkzeug, um einfach gute Filme zu machen. Martin Quedenbaum ist Experte in Sachen Filmen, digitale Videos und Videoschnitt. In seinem neuesten Buch begleitet er Sie Schritt für Schritt durch den Videoschnitt mit der aktuellen Version MAGIX Video deluxe 2015. Auch Funktionen, die den Versionen Plus und Premium vorbehalten sind, werden erklärt. 
    Egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittener, dieses Buch hilft Ihnen auf Ihrem Weg zum gut geschnittenen Film, der Ihre Zuschauer begeistert. Nach einer Einführung in die Programmoberfläche von MAGIX werden Sie auch gleich Ihren ersten Film fertigstellen: In einer Videoschnittübung schneiden Sie in nur fünfzehn Minuten Ihren ersten eigenen Film. Das Übungsmaterial dazu finden Sie auf der Website zum Buch. 
    Lernen Sie Schritt für Schritt, Ihre eigenen Filme zu schneiden und setzen Sie sie mit tollen Effekten, Überblendungen und Vertonungen in Szene. Mittels verschiedener Übungen werden Sie außerdem digitale Doppelgänger erstellen, spektakuläre Texteffekte erzeugen sowie Zeitlupen und Beschleunigungseffekte realisieren und Farbkorrekturen gezielt anwenden. Erstellen Sie in nur wenigen Schritten eine DVD-Video, und zeigen Sie den fertigen Film Ihren Freunden. Oder lernen Sie, den Film in ein passendes Format zu exportieren - für verschiedene Player, für Ihre Website oder als YouTube-Upload. Und last but not least erfahren Sie schließlich Wichtiges zum Thema Filmgestaltung.
    Show book
  • Mind the Gap - Holocaust Education in der Lehrer*innen-Bildung - cover

    Mind the Gap - Holocaust...

    Christiane Hansen, Kathrin Plank

    • 0
    • 0
    • 0
    Der Holocaust prägt die europäische und israelische Gesellschaft bis heute. Der Lernort Schule stellt dabei eine zentrale Sozialisationsinstanz hinsichtlich der Auseinandersetzung mit Nationalsozialismus und Holocaust dar, an dem Schüler*innen zu vergangenheits- und verantwortungsbewussten Menschen erzogen werden sollen. Jenseits dieser normativen Setzung und erinnerungspolitischen Erwartungen an den Unterricht stellt sich die voraussetzungsreiche Frage für die Lehrer*innen-Bildung: Wie werden angehende Lehrkräfte auf diese Aufgabe vorbereitet und was verstehen sie in diesem Zusammenhang unter gelungenem Unterricht?
    
    Der Band wendet sich Konzepten einer zeitgenössischen "Holocaust Education" zu, die auf einer Tagung am Klinikum und der Gedenkstätte Mainkofen diskutiert worden sind: Wissenschaftler*innen verschiedener Disziplinen reflektierten dabei über Zieldimensionen, mediale Repräsentationen sowie Wandel und Herausforderungen in der Lehrer*innenbildung zu den Themenfeldern Holocaust und NS-"Euthanasie". Dabei wird im Werk ein vielperspektivischer und auf die Gegenwart bezogener Diskurs entfaltet, der von Fragen der pädagogischen Haltung von Lehrkräften über die Zeugenschaft in Gedenkstätten bis zur daraus resultierenden didaktischen Konsequenz für (hoch)schulische Bildung reicht.
    Show book
  • C++11 - Praxiswissen zum neuen Standard - cover

    C++11 - Praxiswissen zum neuen...

    Peter Pohmann

    • 0
    • 1
    • 0
    Peter Pohmann hat theoretische Physik und theoretische Informatik in Freiburg, Fribourg/Schweiz und München studiert und arbeitet seit über zwanzig Jahren als freiberuflicher Softwareentwickler, Trainer, Fachautor, Speaker, Architekt und Projektleiter. Sein Branchenschwerpunkt ist die Industrie, insbesondere Automatisierung und Leittechnik. Softwaretechnisch hat er unter anderem an der Implementierung von Datenbankkernen, Skriptsprachen, grafischen Editoren und hochskalierenden O/R Mappern gearbeitet. Seine Plattform ist jetzt (nach vielen Jahren Delphi) hauptsächlich .NET mit C# und C++ in allen Ausprägungen. Er ist Geschäftsführer bei der dataweb GmbH und beim Ingenieurbüro pohmann & partner.
    Show book
  • Glitzermetropole Dubai - Diversifizierung und Imagegestaltung einer auf Erdöleinnahmen aufgebauten Wirtschaft - cover

    Glitzermetropole Dubai -...

    Bettina Müller

    • 0
    • 1
    • 0
    "Bye bye Dubai" oder "Do buy" in Dubai? Glitzermetropole oder Größenwahn? Stürzt die Stadt der Superlative in die Immobilienkrise? Ist das Übermorgenland plötzlich pleite und die Ölmilliarden versickern im Sand? Kritiker des Gigantismus im Emirat sehen sich bestätigt; die Medien präsentieren nach dem Überflieger der Golfstaaten nun den freien Fall einer Volkswirtschaft. Doch so einfach ist es nicht. Bettina Müller verfolgt einen ganzheitlichen Deutungsansatz und hinterfragt positive Entwicklungen wie negative Folgen. Vieles wurde im Wüstenstaat unternommen, um neue Eckpfeiler für die Wirtschaft zu schaffen und ein passendes Image zu kreieren. Dies geschieht vor allem mit Hilfe gezielter Inszenierungen und (touristischer) Architektur. Trotz aller Rückschläge ist aus dem Perlenfischerdorf von einst ein zentraler Handels- und Finanzplatz des Mittleren Ostens und ein Touristenziel für Besucher aus aller Welt geworden. Wie es dazu kam, schildert die Autorin fundiert mit Blick sowohl auf den historischen und soziokulturellen Werdegang wie auch auf den ökonomischen Aufstieg. Wer sich von Dubais zukünftiger Entwicklung nicht überraschen lassen möchte, kommt um diese umfassende Betrachtung nicht umhin.
    Show book
  • Die neue 4-Blutgruppen-Therapie - Gesundheitsprophylaxe für die 6 Blut-Untergruppen - cover

    Die neue 4-Blutgruppen-Therapie...

    James L. D'Adamo, Allan Richards

    • 0
    • 3
    • 0
    Dieses Buch revolutioniert die legendäre 4-Blutgruppen-Diät von Dr. James D´Adamo. Über Jahrzehnte entwickelte der Naturheilmediziner seinen wegweisenden Ansatz der Gesundheitsvorsorge mithilfe von über 50.000 Patienten weiter. Ergebnis ist die neue 6-Blut-Untergruppen-Prophylaxe, die zeigt, wie wir chronischen Krankheiten hochwirksam vorbeugen können: mit auf die Blut-Untergruppe abgestimmter Ernährung, einfachen Übungen und natürlichen Therapien, die uns körperlich und geistig gesund erhalten und Krankheiten im Frühstadium heilen - oder erst gar nicht entstehen lassen. Die neue 6-Blut-Untergruppen-Prophylaxe von Dr. D´Adamo setzt den Leitsatz "Vorbeugen ist besser als heilen" praktisch und einfach um: für ein gesundes, erfülltes und langes Leben!
    Show book
  • Die Form des Virtuellen (Telepolis) - Vom Leben zwischen zwei Welten - cover

    Die Form des Virtuellen...

    Mario Donick

    • 0
    • 0
    • 0
    Virtuelle Realität war schon einmal in den 1990er Jahren ein Hype. Es wurden erste Datenbrillen, -handschuhe und -anzüge entwickelt, man träumte vom Eintritt in immersive Welten und von Telepräsenz. Doch erste Versuche, massentaugliche Konzepte zu entwickeln, scheiterten. Erst jetzt, mehr als 20 Jahre später, scheint die Technik in Gang zu kommen, mit günstigen Brillen, neuer Sensortechnik, besseren Grafikchips, leistungsstarken Minidisplays von Smartphones und schnellen Datenverbindungen. Erstmal kann sich jeder von den ungewohnten Wahrnehmungsmöglichkeiten verführen, betören und irritieren lassen. Aber noch fehlt uns das philosophische und ästhetische Verständnis für den faszinierenden Eindruck, uns in einem virtuellen Raum befinden, obwohl wir in Wahrheit nur auf einen kleinen Bildschirm starren.
    
    Der Kommunikationswissenschaftler Mario Donick hat nun erstmals einige der neuen VR-Welten ausgiebig erkundet. Auf empirisch-phänomenologische Weise hat er untersucht, wie das "Einsteigen" in VR-Bilder die gewohnte Ordnung des Sehens aufbricht und Raum und Körper entkoppelt werden. Daraus entstanden ist eine spannende und konkrete Analyse, die mit Hilfe phänomenologischer Konzepte Grundlagen für eine angemessene Beschreibung der VR-Erlebnisse entwickelt.
    
    Mario Donick hat u.a. stereoskopische 360°-Aufnahmen von Landschaften betrachtet, wohnte einer Tanzperformance mittendrin bei, konsumierte mit überraschenden Ergebnissen einen VR-Porno und streifte durch das verlassene Herrenhaus eines Horror-Computerspiels. Aus der detaillierten, medientheoretisch unterfütterten Beschreibung der Erlebnisse werden die neuartige Form der Präsenz und der oftmals diffuse Begriff der "Immersion" in VR-Welten fassbar.
    Show book