Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Slow Travel - cover

Slow Travel

Dan Kieran

Publisher: Rogner & Bernhard

  • 0
  • 5
  • 0

Summary

"Tourismus ist eine Todsünde" - Bruce Chatwin - Dem Alltag zu entkommen, das erhoffen sich viele vom Reisen. Sie steigen in ein Flugzeug, um so schnell wie möglich irgendwo anzukommen. Dort legen sie sich neben andere Touristen an den Strand oder haken ihre Listen von Sehenswürdigkeiten ab und wundern sich am Ende, wenn sie seltsam unbefriedigt zurückkehren. 
Dan Kieran entwickelt eine Philosophie des Reisens, die sich jenseits von Massentourismus und Top-Ten-Attraktionen abspielt. Er hat unterschiedlichste Fortbewegungsmethoden er-probt: zu Fuß gehen, mit Bummelzügen fahren, auf einem Floß treiben. Er hat sich dem Zufall, dem Chaos der Natur, ausgeliefert und dabei die Erkenntnis gewonnen, dass die langsame Art des Reisens den ganzen Blick auf die Welt ändert. Vor allem geht es um die innere Haltung. Der Slow Traveller befolgt die Maximen: Mach keine Fotos, kauf keinen Reiseführer, lass alle Sehenswürdigkeiten weg, vermeide gute Hotels, heiße Katastrophen willkommen. Das Abenteuer kommt dann ganz von allein. Ein erhellendes Buch, das jeder lesen sollte, bevor er die nächste Reise bucht.
Available since: 03/30/2013.

Other books that might interest you

  • Bootskauf - Schritt für Schritt zur eigenen Yacht - cover

    Bootskauf - Schritt für Schritt...

    Ralf Neumann

    • 0
    • 0
    • 0
    Einsteiger, die sich ein neues Boot kaufen möchten, erfahrene Yachteigner, die sich ein größeres Schiff wünschen oder Umsteiger, die zwischen Segel- und Motoryacht wechseln wollen: Sie alle stehen vor der Frage, welches das richtige Schiff für sie ist und was es beim Kauf zu beachten gilt.
    
    Entscheidend ist zunächst, aus dem riesigen Angebot an Motor- und Segelyachten das passende Boot in der richtigen Größe und dem geeigneten Material auszuwählen. Doch zum Kauf gehören auch fundierte Vertragsverhandlungen, die Absicherung der Anzahlungen, eine sichere Bezahlung und die Übernahme des Bootes. Dabei spielen Themen wie Wertermittlung, Steuer und Zoll, Schiffsregister und CE-Zertifizierung, Versicherung und Liegeplatz, Wartung und Reparaturen sowie Risiken eine Rolle.
    
    Schritt für Schritt geht der Autor in diesem Ratgeber auf die genannten Aspekte ein, führt Sie durch die Welt des Neu- und Gebrauchtbootkaufs und gibt u.a. zu folgenden Fragen Antworten:
    
    • Welche Kosten kommen auf mich zu?
    • Wie kann ich den Kauf finanzieren?
    • Wie viel Aufwand ist mit der Anschaffung eines Schiffes verbunden?
    • Welche Voraussetzungen sollte ich dafür mitbringen?
    • Wie kann ich Risiken vermeiden?
    
    Ralf Neumann, ein 59-jähriger Diplom-Verwaltungswirt, segelt seit 40 Jahren ca. 50.000 sm vornehmlich auf Nord- und Ostsee, im Englischen Kanal, auf dem Atlantik und im Mittelmeer. Bevor er seine jetzige Segelyacht erwarb, hatte er bereits eine Reihe von eigenen Yachten unterschiedlicher Größe gekauft und später auch selbst wieder verkauft. Dabei war er von mehreren Händler- und Werftinsolvenzen, einer Geschäftsschließung und einer Vertragsannullierung betroffen. Hierdurch sammelte er umfangreiche Erfahrungen, u. a. auch mit Bankbürgschaften, Garantien, Mängelbeseitigungen und Sachverständigen.
    
    Dieses Buch ist im wahrsten Sinne des Wortes eine "lohnende" Lektüre für jeden potenziellen Bootskäufer, denn es hilft, teure Fehler zu vermeiden.
    Show book
  • Neues aus Omas alter Trickkiste - cover

    Neues aus Omas alter Trickkiste

    Wilfried Bauer, Irene Mierdel

    • 0
    • 0
    • 0
    Oma hatte Tricks und Kniffs auf Lager, die noch heute klappen und uns Geld sparen helfen. Warum also in Apotheke, Drogerie, im Supermarkt oder sonst wo teure Dinge kaufen, die noch dazu gespickt sind mit Substanzen aus dem Baukasten der modernen Chemieproduktion? Oma brauchte all dies nicht. Und sie kam bestens damit klar. Daher ist dieses eBook eine wahre Goldgrube für Menschen die sich nicht auf die Versprechungen und Verlockungen der Werbung verlassen wollen. Wer in Omas alte Trickkiste greift, ist für nahezu alle Eventualitäten des täglichen Lebens gewappnet.
    Show book
  • Deutschland mit Kindern - 33 Insidertipps der pmv-Autoren - cover

    Deutschland mit Kindern - 33...

    Ina Kalanpé, Antje Kindler-Koch,...

    • 0
    • 0
    • 0
    Deutschland ist spannend: Kinder können auf Seilbrücken durch Baumkronen spazieren, beim Bau eines Klosters helfen, in Handarbeit Brot backen und vieles mehr.
    Solche Geheimtipps für euch zu finden und selbst – oft mit ihren eigenen Kindern – zu testen, ist die Spezialität der pmv-Autoren. Alle praktischen Infos wie Öffnungszeiten und Eintrittspreise in handliche Freizeitführer für Familien zusammenzutragen, ist wiederum die Spezialität von pmv.
    In Zusammenarbeit mit der BILD-Zeitung haben die pmv-Autoren ihre 33 liebsten Geheimtipps für Familien ausgesucht. Darunter sind Aktivitäten für drinnen oder draußen, mal in der Natur, mal im Museum. Langeweile am Wochenende adé – mit diesem eBook könnt ihr losziehen und Nord-, Mittel- und Süddeutschland erkunden.
    Show book
  • Wälder Wandern Wochenend' - Die schönsten Ausflüge zum Durchatmen in Deutschland – Mit Erholungsgarantie - cover

    Wälder Wandern Wochenend' - Die...

    Julia Schattauer

    • 0
    • 0
    • 0
    Waldluft ist wie Medizin zum Atmen, Bäume spenden Kraft. Ein Spaziergang unterm Blätterdach entspannt und wirkt wie ein Kurzurlaub. Lassen Sie sich inspirieren von Walderlebnissen in Deutschland. Vom Darßwald über den Harz bis zu den UNESCO-Hutewäldern am Edersee, vom Schwarzwald bis zu den Nationalparks im Süden. Dieser Reiseführer hat längere und kürzere Touren für jeden Geschmack, mit viel Wissenswertem und besonderen Erlebnistipps.
    Show book
  • Himmelsspeck und Fadoklang Portugiesische Versuchungen - cover

    Himmelsspeck und Fadoklang...

    Beate Schümann, Volker Mehnert

    • 0
    • 0
    • 0
    Portugal liegt nicht nur geografisch am äußersten Zipfel Europas. Noch immer scheinen das Land und seine Menschen eher aufs Meer hinauszuschauen als auf den Kontinent, dem man über Jahrhunderte so konsequent den Rücken gekehrt hat. Beate Schümann und Volker Mehnert führen uns ins portugiesische Kaffeehaus, erklären die komplizierten Gebräuche des Kaffeetrinkens und schwärmen gemeinsam mit den Einheimischen von süßem toucinho do céu, dem "Himmelsspeck", und köstlichen barrigas de freiras, "Nonnenbäuchen". Sie treffen an entlegenen Orten Winzer, die für den Aufschwung und die Modernisierung des portugiesischen Weinbaus verantwortlich sind, und weisen andererseits den Weg zu den uralten bodegas, in denen der Portwein reift. Die Menschen hinter den tatsächlichen und vermeintlichen Attraktionen spielen immer wieder eine Hauptrolle, seien es der Straßenbahnfahrer in Lissabon, der Leuchtturmwärter am südwestlichsten Punkt Europas, die Fadosängerin, die Lissabon mit ihrer Poesie verzaubert, oder der Wissenschaftler, der aus der Erdkruste wie in einer geologischen Bibliothek zu lesen versucht.Sinnenfreudige Erkundungen im westlichsten Land des Okzidents
    Show book
  • Die Sache mit Plunoptia - cover

    Die Sache mit Plunoptia

    Beate Irrgang

    • 0
    • 0
    • 0
    Der dreizehnjährige Sam verbringt mit seiner Familie einen fröhlichen Tag am Strand, als er einen seltsamen Fund macht. Dieser löst zunächst lebhaftes Interesse aus, wird dann aber schlichtweg vergessen. Das hat fatale Folgen, denn niemand weiß, was für Kräfte diese mysteriöse Kiste hat: Zwei Jungen tauschen ihr Aussehen und gelangen in die jeweils andere fremde Welt. Und sie geraten in ernste Schwierigkeiten. Ob sich alles aufklären wird? Spannende, verwirrende und aufregende Erlebnisse erwarten Sam und die Leser in „Die Sache mit Plunoptia“.
    Show book