Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Die Hüter der vier Elemente - Das Land der Schatten - cover

Die Hüter der vier Elemente - Das Land der Schatten

Dagmar Winter

Publisher: Königsberger Verlag

  • 0
  • 3
  • 0

Summary

Er hatte sie verraten! Er, Aaron, hatte sie alle verraten! Nun kannte Kratos ihren Plan und würde ihnen zuvorkommen. Und das alles war seine Schuld. Dabei stand so unglaublich viel auf dem Spiel. Aber auch wenn die Chancen verschwindend gering waren, mussten sie es versuchen. Sie würden sich ihm stellen, ihm gegenübertreten – Kratos höchstpersönlich – und sie würden sich die gestohlenen Elementensteine zurückholen. Denn das war ihre einzige Chance zu überleben. Doch dafür müssen sie nach Gorgon reisen – ins Land der Schatten – dorthin, wo der Tod an jeder Ecke lauerte.

Other books that might interest you

  • Die Clans der Wildnis - Amisha - cover

    Die Clans der Wildnis - Amisha

    Delia Golz

    • 2
    • 8
    • 0
    Amisha hat es aufgrund ihrer Abstammung nicht leicht in ihrem Clan und lässt keine Gelegenheit aus, sich zu beweisen. Sie wird jedoch jäh aus ihrem Alltag gerissen, als sie dem unsterblichen Tyron begegnet und er sie in Morigans Festung bringt. Nur durch Mut und Willensstärke übersteht sie die Gefangenschaft und schafft es zu flüchten. Als Amisha dann erfährt, wie sie Morigan besiegen könnte, bricht sie zusammen mit ihren Freunden zu einer gefährlichen Mission ins Ungewisse auf, bei der nicht nur ihr Leben auf dem Spiel steht…
    Show book
  • DSA: Die Löwin von Neetha Sammelband - Das Schwarze Auge Roman 176 - cover

    DSA: Die Löwin von Neetha...

    Ina Kramer

    • 1
    • 1
    • 0
    Thalionmel – dieser Name gebietet Ehrfurcht in den Tempeln und an den Feuern Aventuriens, denn unter den furchtlosen Heiligen der Kriegsgöttin Rondra war Thalionmel die tapferste, als es darum ging, die Heimat gegen den Ansturm der Feinde zu verteidigen. 
    Als Tochter einer horasischen Landadelsfamilie führt die junge Thalionmel ein heiteres, behütetes Leben, bis ein schwerer Schicksalsschlag sie nach Neetha führt. Im Tempel des Sieges findet sie Annahme und Trost, doch halten die Götter noch manche Versuchung und manche Prüfung für sie bereit, bevor sie Rondra, der Herrin, das größte Opfer bringen kann. 
    Dieser Band vereint Ina Kramers Romane »Die Löwin von Neetha« und »Thalionmels Opfer« in dieser packenden Geschichte über das Leben eines aventurischen Idols.
    Show book
  • Die Stadt die es nicht gibt - cover

    Die Stadt die es nicht gibt

    Franziska Ways

    • 0
    • 1
    • 0
    Fern aller Zivilisation, an einer einsamen Küste, liegt Madina. Für die Bewohner der Stadt ist Madina die ganze Welt. Anouk dürfte demnach eigentlich nicht existieren. Sie sieht nicht nur fremd aus, sondern wurde auch nicht in der Stadt geboren. Als Kind wurde sie in der Wüste gefunden und hat behauptet aus "Ozea" zu stammen, einer Stadt, die in Madina vor allem mit düsteren Märchen in Verbindung gebracht wird. Für die abergläubischen Bewohner der Stadt ist klar, dass Anouks Anwesenheit Unglück über Madina gebracht hat. Je mehr die Stadt zerfällt, umso größer wird der Hass, der ihr entgegen schlägt. Verborgen in den Geheimgängen der City Hall stößt sie auf Wissen, das die Stadt retten könnte, aber wer glaubt schon dem Geist aus der Wüste? Gemeinsam mit ihrer Adoptivschwester Freya und ihrem besten Freund Helios macht sie sich auf die Suche nach Ozea, aber die Reise über das Meer entpuppt sich als gefährlicher als erwartet und ihr Ausgang ist ungewiss. Klar ist nur, dass Madina nicht mehr viel Zeit bleibt, doch je weiter sie sich von der Stadt entfernen, umso unsicherer ist sich Anouk, ob die Menschheit es überhaupt verdient hat, gerettet zu werden.
    Show book
  • Das gefallene Imperium 5: Die Ehre der Legion - cover

    Das gefallene Imperium 5: Die...

    Stefan Burban

    • 0
    • 2
    • 0
    Die Drizil setzen zu ihrer letzten Offensive gegen Carlo Rix und dessen Verbündete an. In einem gewagten Unterfangen führen die Streitkräfte der Invasoren ihre Verbände zu einem Zangenmanöver, indem sie sowohl die letzten freien imperialen Welten als auch die Systeme der Allianz angreifen.
    
    Die Verteidiger beider Fronten befinden sich von Anfang an in der Defensive. Zahlen- und waffenmäßig weit unterlegen stehen imperiale Legionen und Allianztruppen bald schon mit dem Rücken zur Wand. Die Niederlage scheint nur noch eine Frage der Zeit. Selbst die Schattenlegion kann den endgültigen Untergang lediglich hinauszögern, nicht aber verhindern.
    
    Doch in letzter Sekunde ersinnt Carlo Rix einen verzweifelten Plan, mit dem er hofft, das Ruder noch herumreißen zu können. Sollte dieser Plan jedoch tatsächlich erfolgreich sein, so würde er weit mehr als nur unzählige Leben kosten. Um wirklich erfolgreich zu sein, müsste Carlo alles aufgeben, woran er glaubt und was ihn ausmacht …
    Show book
  • DSA 109: Hjaldinger-Saga 2 - Sturm (Neuauflage) - Das Schwarze Auge Roman Nr 109 - cover

    DSA 109: Hjaldinger-Saga 2 -...

    Daniela Knor

    • 0
    • 1
    • 0
    Urdruns Prophezeiung droht, sich zu erfüllen: Die Myriaden des Imperiums wurden in Marsch gesetzt, um Hjaldingard zu erobern. Während die Truppen des Feindes zu Lande und zu Wasser vorrücken, ringen die stolzen Sippen der Hjaldinger noch immer um Einheit. Der mächtige Hersir Ullbjern sammelt eine Flotte zur Verteidigung, doch die charismatische Jurga ruft ihre Anhänger dazu auf, das Undenkbare zu wagen …
    
    Sturm ist der zweite Band der dreiteiligen Hjaldinger-Saga, die erzählt, wie die sagenumwobene Anführerin Jurga die Ahnen der Thorwaler nach Aventurien führte.
    Show book
  • THE DEATH - Die Trilogie (Bundle) - Endzeit-Thriller - cover

    THE DEATH - Die Trilogie...

    John W. Vance

    • 1
    • 1
    • 0
    "Der Tod" wird dich finden ...
    Devin Chase ging bloß seinem Alltag nach, als die Welt schlagartig aus den Angeln gehoben wurde. Binnen einer Woche suchte ein fatales Virus, dem man den Namen ›Der Tod‹ gab, die Erde heim und streckte 90 Prozent aller Infizierten nieder. Nach sechs Monaten in selbst auferlegter Quarantäne tritt Devin hinaus in eine neue Welt. Unterwegs trifft er andere Menschen, die immun sind wie er, entdeckt aber auch, dass die Welt, wie er sie kannte, nicht mehr existiert. An ihre Stelle ist eine brutale, grausame Welt getreten, in der nur die Regel ›Töten oder getötet werden‹ gilt. Auch die Welt von Lori Roberts, einer Mutter, Ehe- und Geschäftsfrau, steht im Zuge ›des Todes‹ ebenfalls Kopf. Sie und ihre Familie wenden sich hilfesuchend an ein Camp der Katastrophenschutzbehörde, doch was hoffnungsvoll beginnt, wird zu einem Albtraum, nachdem sie zufällig in Erfahrung bringt, was wirklich vor sich geht. Tausende Meilen voneinander entfernt, und dennoch verbunden im gleichen Verlangen, versuchen Devin und Lori "irgendwie" zu überleben.
    "Grandioser Endzeit Thriller!" [Lesermeinung]
    "Es macht Spass, ist beängstigend und man will ständig wissen, wie es weitergeht mit Devin und Lori." [Lesermeinung]
    "Es gibt keine Gewissheit, außer den Tod - ein fesselnder Reihenauftakt" [Lesermeinung]
    Show book