A world full of adventures is waiting for you!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Das tote Kind im Wind - cover

Das tote Kind im Wind

Connie Roters

Publisher: Parlez Verlag

  • 0
  • 2
  • 0

Summary

Ein grausamer Fund im Nordseebad Büsum. Auf einem Spielplatz schaukelt ein totes Kind nackt im Wind. Die Kieler Kriminalpolizei arbeitet mit Hochdruck, um den Mörder des syrischen Flüchtlingsjungen dingfest zu machen.  Gleichzeitig kämpft der vom Dienst freigestellte Berliner Kommissar David Menger am Nordseestrand gegen seine ganz eigenen Dämonen. Seine Vorgesetzte Nina Schwarz will ihn nach Berlin zurückholen, damit er sich den Ermittlungen der Inneren Abteilung stellt. Doch bevor sie abreisen können, werden sie in den Mordfall verwickelt. 
Zurück in Berlin übernimmt Nina Schwarz die Leitung in einem Tötungsdelikt an einem Rumänen. Der Fall weist deutliche Ähnlichkeiten mit dem Mord in Büsum auf. Nur wenige Tage später verschwindet ein weiteres Flüchtlingskind und für die Kommissare beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

Other books that might interest you

  • Jungferntanz - Kommissar Kattenstrohts siebter Fall - cover

    Jungferntanz - Kommissar...

    Hans-Peter Boer

    • 0
    • 1
    • 0
    Es sollte ein ausgelassenes Wochenende unter befreundeten Lehrerinnen im Landhaus Bockhorst an der Brinke werden. Man wollte dort das Wochenende verbringen mit Entspannung, gemeinsamen Kochen und Singen. Doch als am Sonntagmorgen eine der Frauen beim Frühstück fehlt, wird sofort die Polizei in Gestalt von Münsters Kommissar Kattenstroht alarmiert. Und tatsächlich: Kurz darauf wird eine weibliche Leiche im Revier eines Waidmanns gefunden. Die Ermittlungen in dem Fall sind dieses Mal äußerst mühsam. Sollte es sich hier tatsächlich um einen perfekten Mord handeln? Das können Kommissar Kattenstroht und Assistent Tim Schap natürlich nicht auf sich sitzen lassen!
    Show book
  • Mord zwischen Wind und Wellen - Insel Krimi - cover

    Mord zwischen Wind und Wellen -...

    Christiane Franke

    • 0
    • 1
    • 0
    Der zehnte Fall für Christiane Franks Kultduo Oda Wagner und Christine Cordes.
    
    Der Wilhelmshavener Unternehmer Matthias Meinhardt wird tot aufgefunden. Von mehreren Schüssen getroffen und nach dem Tod mit Tritten malträtiert. Zunächst vermuten die Ermittlerinnen Oda Wagner und Christine Cordes einen Raubüberfall. Doch im Umfeld des Toten finden sich ebenfalls zahlreiche Verdächtige. Meinhardts Unternehmen war insolvent, und auch seine schwangere Geliebte hätte ein Motiv gehabt. Dann jedoch nimmt der Fall eine verstörende Wendung.
    Show book
  • Berlin blutrot - 15 Autoren 32 Tote Eine Stadt - cover

    Berlin blutrot - 15 Autoren 32...

    Sebastian Fitzek, Ulrike...

    • 4
    • 18
    • 0
    Stephan Hähnel: Drehbuchautor und Schriftsteller. Seit 2005 sind vier Bände Mörderischer Kurzgeschichten entstanden. Neben der Krimilesebühne des Syndikats "Wortmotive“, zeichnet er verantwortlich für die Wohnzimmerlesungen "Tatort-Wohnzimmer“. www.stephan-haehnel.com
    
    Horst Bosetzky (-ky), geboren 1938 in Berlin, em. Soziologieprof. Seit 2000 Vorsitzender des VS Berlin, 2005 Bundesverdienstkreuz. Neueste Veröffentlichungen Kempinski erobert Berlin, Promijagd, Bücherwahn, Rumbalotte und (mit Jan Eik) Am Tag, als Walter Ulbricht starb (alle 2010).  www.horstbosetzky.de
    
    Kai Hensel, geboren 1965 in Hamburg. Lebt als freier Autor und Reisejournalist in Berlin. www.kiepenheuer-medien.de
    
    Jochen Senf, geboren am 6. Januar in 1942 Frankfurt a.M. Studium Germanistik/Romanistik. Examen 1968. 1969-1978 Dramaturg beim Saarländischen Rundfunk. Danach freischaffend als Schauspieler/Autor. 1987-2005 Tatortkommissar Max Palu beim SR. Viele andere TV-und Filmrollen. Theater. Schreibt Krimis, Kurzgeschichten, Drehbücher, Hörspiele. Lebt in Berlin.
    
    Ulrike Bliefert, geboren 1951. Studierte Germanistik, Anglistik, Theaterwissenschaften und Schauspiel. Sie arbeitet als TV-/ Filmschauspielerin + Hörfunksprecherin. 2006 beendete sie ihre Tätigkeit als Drehbuchautorin und schreibt seitdem ausschließlich Prosa. www.ulrikebliefert.de
    
    Michel Birbæk, Schriftsteller, Drehbuchautor, Kolumnist. In Kopenhagen geboren, in Köln am Leben.  www.birbaek.de
    
    Andrea Vanoni, Studium der Literaturwissenschaften, Assistentin am Wiener Burgtheater, Dramaturgin am Kieler Opernhaus. Nach "Totensonntage“ (Reclam), "Im Herzen rein“ + "Seelenruhig“ erscheint ihr 4. Roman mit dem Titel "Unschuldig“ beim Diana Verlag. Sie arbeitet seit über 10 Jahren als Agentin für Drehbuchautoren, Regisseure + Kameraleute. www.etzundwels.de
    
    Zoë Beck, geboren 1975. Sie arbeitet als freie Autorin, Redakteurin und Übersetzerin. 2010 erhielt sie den Friedrich-Glauser-Preis in der Sparte "Bester Kurzkrimi“. www.zoebeck.net
    
    Vincent Kliesch, zahllose Auftritte als Stand-Up-Comedian u.a. im Quatsch Comedy Club und bei Nightwash. Seit 2008 Moderator im Filmpark Babelsberg. www.vincent-kliesch.de
    
    Sebastian Fitzek wurde 1971 in Berlin geboren. Gleich sein erster Psychothriller Die Therapie eroberte die Taschenbuch-Bestsellerliste, wurde als bestes Debüt für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert und begeisterte Kritiker wie Leser gleichermaßen. Darauf folgten die Bestseller Amokspiel, Das Kind, Der Seelenbrecher, Splitter und Der Augensammler. Seine Bücher wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt, darunter auch in den USA und England. www.sebastianfitzek.de
    
    Lothar Berg, geboren am 23. Januar 1951 in Witten an der Ruhr. Ist freier Autor seit 2001. Er schreibt Krimis, Drama und Comedy, zeichnet verantwortlich für diverse Inszenierungen + Regie für Bühne und Film, hält Lesungen.
    
    Christoph Spielberg, lebt als Arzt + Autor in Berlin. Der 1. Band seiner Kriminalromane um den Krankenhausarzt Dr. Hoffmann wurde mit dem Friedrich-Glauser-Preis für das beste Debüt ausgezeichnet. 2005 gewann er den Agatha- Christie-Krimipreis.
    
    Lena Blaudez, studierte Volkswirtschaft + Internationale Entwicklungspolitik. Heute lebt sie als freie Journalistin und Autorin in Berlin. 
    
    Oliver Bottini, 1965 in Nürnberg geboren. Für "Mord im Zeichen des Zen" + "Im Sommer der Mörder" erhielt er den Deutschen Krimipreis.
    
    Viktor Iro, promovierte in Kulturwissenschaft. War Dozent in Budapest. Unterrichtet kreatives Schreiben.
    Show book
  • Stoppelland - Ein Fall für Kommissar Klaus Kattenstroht - cover

    Stoppelland - Ein Fall für...

    Hans-Peter Boer

    • 1
    • 2
    • 0
    In der ländlichen Idylle des Münsterlandes, an der Reckhölter Aa, ist eine junge Prostituierte einem schrecklichen Verbrechen zum Opfer gefallen. Mit einem Jagdgewehr wurde sie aus nächster Nähe regelrecht hingerichtet. Ein Fall für Hauptkommissar Klaus Kattenstroht, der "aufs Land" fährt und sich, unterstützt von seiner jungen Assistentin Kathrin Eilers, auf die Spur des Täters setzt. Doch die Ermittlungen direkt vor Ort erweisen sich für das Duo aus Münster als äußerst schwierig. Schon bald müssen sie feststellen, dass man "auf dem Lande" zusammenhält - besonders in gewissen Kreisen. Doch trotz einer Mauer des Schweigens lässt Kattenstroht nicht locker. Kantig, bärbeißig und gewitzt kommt er am Ende dem Täter auf die Schliche.
    Show book
  • Friesenmilch - Ein Fall für Thamsen & Co - cover

    Friesenmilch - Ein Fall für...

    Sandra Dünschede

    • 1
    • 4
    • 0
    Eine Putzfrau findet Dr. Scholz tot in seiner Praxis. Schnell ist die Todesursache geklärt: ein vergifteter Joghurt der ortsansässigen Meierei in Niebüll. 
    Bei seinen Ermittlungen erfährt Kommissar Thamsen, dass die Molkerei erpresst wird. Doch wer steckt hinter den Drohungen und dem Giftanschlag? Der Sohn des Meiereibesitzers und einige Mitglieder einer Aktivistengruppe geraten ins Visier der Polizei. Doch keiner der Ermittlungsansätze führt zur Lösung des Falls und der Druck wächst rasant, als es ein weiteres Opfer gibt.
    Show book
  • Mord ist aller Laster Ende - cover

    Mord ist aller Laster Ende

    Christiane Franke

    • 0
    • 1
    • 0
    Ein Lehrer, der tot im Geräteraum einer Sporthalle liegt. Ein Referendar, der ein halbes Jahr zuvor bei einem Unfall zu Tode kam. Von Seiten der Schule wird gemauert. Gibt es eine Verbindung zwischen den beiden  Männern? Wenn ja, wo liegt sie  und droht darin auch anderen Gefahr? Die beiden Wilhelmshavener Kommissarinnen Oda Wagner und Christine Cordes treten ohne ihr Wissen zu einem Wettlauf gegen die Zeit an. Denn das dritte Opfer ist bereits eingekreist.
    Show book