Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Das umfassende Handbuch Kindle Fire - Auch für Kindle Fire HD: Undokumentierte Funktionen nutzen - cover

Das umfassende Handbuch Kindle Fire - Auch für Kindle Fire HD: Undokumentierte Funktionen nutzen

Christoph Prevezanos

Publisher: Franzis Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Mit diesem Buch machen Sie Ihren Kindle Fire einzigartig - und das in jeder Beziehung. Hier erfahren Sie, wie Sie noch mehr aus dem Kindle herausholen, so dass er wie maßgeschneidert in Ihren ganz persönlichen Workflow passt. Eine Schatzkiste, randvoll mit zum Teil undokumentiertem Knowhow, das Ihren Kindle Fire einfach noch besser macht.

Der Kindle Fire sowie der Kindle Fire HD sind echte Android-Tablets
Amazon hat beiden Android 4.0 spendiert. Nur die Android-Oberfläche hat Amazon bis ins kleinste Detail auf die Amazon-Welt zugeschnitten. Bevor Sie die Download-Schleusen auf Ihrem Fire öffnen, gibt Ihnen Kindle-Enthusiast Christoph Prevezanos Antworten und Lösungen für viele Probleme, die sich nicht mal eben intuitiv lösen lassen - und mit einer dubiosen App erst recht nicht.

Dieses Buch zeigt Ihnen viele Anwendungsbeispiele auch außerhalb der Amazon-Welt
Denn manchmal ist es doch auch ganz praktisch, den einen oder anderen Google-Dienst nutzen zu können. Das ist mit Ihrem Kindle-Fire-Tablet durchaus möglich: Hier steht, wie es geht. Natürlich möchten Sie auf Ihrem Tablet auch eigene Dateien verwenden und diese verwalten. Das können Fotos, Videos, Musik oder auch persönliche Dokumente sein, die Sie unterwegs oder im Heimnetz nutzen möchten. Lesen Sie, wie Sie Ihr Tablet mit dem Computer verbinden, eigene Dateien übertragen und diese auch auf mehreren Geräten verwalten. Gerade im Heimnetz kann der Kindle Fire seine vielen Fähigkeiten prima ausspielen. Auch als Arbeitsgerät für die üblichen Internetanwendungen, das Lesen und Schreiben von E-Mails und mehr ist der Kindle-Fire bestens geeignet.

Aus dem Buch "Das umfassende Handbuch Kindle Fire" Inhalt:
*Fire it up! - Startklar machen
*Drahtlosverbindungseinstellungen
*Schnellzugriff auf wichtige Systemfunktionen
*Lagesensor gegen versehentliches Drehen sperren
*Eigene Inhalte durchsuchen und finden
*Mit dem Karussell schnell ans Ziel
*Werbung und Empfehlungen abschalten
Available since: 06/27/2013.

Other books that might interest you

  • Schizoidie und schizoide Persönlichkeitsstörung - Psychodynamik - Diagnostik - Psychotherapie - cover

    Schizoidie und schizoide...

    Gerhard Dammann, Otto F. Kernberg

    • 0
    • 0
    • 0
    Die schizoide Persönlichkeitsstörung ist eine der interessantesten, aber auch unbekanntesten Störungen der Persönlichkeit. Das Konzept der Schizoidie hat eine wechselhafte Geschichte, die mit der Schizophrenie beginnt und andere klinische Problemfelder, etwa die Schizotypie, die Autismus-Spektrum-Störungen, den vermeidenden Bindungsstil oder den Mangel an Empathie der Psychopathie, berührt. Menschen mit Schizoidie sind sehr zurückhaltend bei intensiven interpersonellen Beziehungen und dem Erleben-Wollen stärkerer Gefühlswelten und besetzen dafür ihre Unabhängigkeit, Rationalität und Ich-Funktionen hoch.
    Neben der Darstellung der Entstehung des Konzepts und Befunden aus der empirischen Forschung fokussiert dieses Buch auf die Differentialdiagnosen, fallbezogen auf die Psychodynamik der schizoiden Patienten und ihre oft eindrückliche Kreativität sowie auf die psychotherapeutischen Möglichkeiten und Behandlungsschwierigkeiten.
    Show book
  • Das Action-Buch für Maker - Bewegung Licht und Sound mit Arduino und Raspberry Pi – Experimente und Projekte - cover

    Das Action-Buch für Maker -...

    Simon Monk

    • 0
    • 1
    • 0
    Power-Maker Simon Monk begleitet Sie Schritt für Schritt durch Experimente und Projekte, die zeigen, wie Sie Ihren Arduino oder Raspberry Pi dazu bringen, Motoren, LEDs, Sound und andere Aktoren zu steuern. Er beginnt mit den Grundlagen und führt Sie nach und nach zu immer größeren Herausforderungen. Mit anderen Worten: Action!
    Arduino ist ein einfacher Mikrocontroller mit einer leicht zu erlernenden Programmierumgebung, während Raspberry Pi ein kleiner Linux-basierter Computer ist. Der Autor macht die Unterschiede zwischen beiden deutlich und erklärt, zu welchem Zweck sie jeweils am besten geeignet sind.
    Mit diesen weit verbreiteten und günstigen Plattformen werden Sie lernen, LEDs, Motoren verschiedener Typen, Magnetventile, Wechselstromgeräte, Heizungen, Kühler, Displays und Sounds zu steuern. Schließlich werden Sie sogar in der Lage sein, diese Geräte per Internet zu überwachen und zu regeln. Das Arbeiten mit lötfreien Steckbrettern ermöglicht Ihnen einen raschen Einstieg und schon in kürzester Zeit bauen Sie Projekte, die lehrreich sind und dabei einfach nur Spaß machen.
    
    - Bauen Sie einen "Dosenquetscher" mit einem Linearmotor und Arduino
    - Bewässern Sie mit einem Arduino Ihre Pflanzen automatisch
    - Erstellen Sie ein individuelles Stoppsignal mit LEDs
    - Kühlen Sie Ihre Getränke mit einem selbstgebauten Thermostaten
    - Verstehen und verwenden Sie den PID-Regelalgorithmus
    - Setzen Sie einen Raspberry Pi ein, um eine Puppentanzparty zu schaffen, die sich zu Ihren Tweets bewegt!
    Show book
  • RC-Elektro-Helikopter - richtig montieren einstellen und fliegen - cover

    RC-Elektro-Helikopter - richtig...

    Thomas Riegler

    • 0
    • 0
    • 0
    RC-Heli selber bauen - leichter als gedacht! Das Steuern von RC-Helikoptern ist ein faszinierendes Hobby. Meist erfolgt der Einstieg über sogenannte Readyto-fly-Sets, die neben dem flugfertigen Modell alles enthalten, was man zum Fliegen benötigt. Da bekommt man schnell Lust auf mehr - vor allem auf größere und anspruchsvollere Modelle. Allerdings gibt es solche Helis nicht fertig zu kaufen, sondern nur als Bausatz zur Selbstmontage.
    
    Schritt für Schritt zum fertigen Heli
    Mancher Neuling sieht darin eine schier unüberwindliche Hürde. Das Zusammenbauen eines RC-Helikopters ist jedoch einfacher, als es den Anschein hat. Es setzt weder umfangreiches Fachwissen noch eine professionell ausgestattete Heimwerkstatt voraus. Das Erfolgsgeheimnis liegt vielmehr im "Gewusst wie": Es kommt darauf an, mit System vorzugehen und alle Arbeitsschritte genau zu überlegen. Dieses Praxisbuch zeigt Ihnen am Beispiel des Modells Gaui X5 Schritt für Schritt, wie Sie einen anspruchsvollen RC-Helikopter erfolgreich montieren.
    
    Mehr rausholen und richtig warten
    Tipps zur erstmaligen Inbetriebnahme, zu Funktionskontrolle und Feintuning runden den Inhalt ab. Mit dieser Anleitung werden Sie nicht nur Spaß am Selbermachen haben, sondern können auch stolz auf das Ergebnis sein. Nebenbei ist es sehr nützlich, seinen RC-Heli "von der Pieke auf" kennenzulernen: So werden spätere Reparaturen oder Tuningmaßnahmen zum Kinderspiel. Sie werden auch schnell feststellen, wie viel es wert ist, in solchen Fällen nicht auf fremde Hilfe angewiesen zu sein.
     
    
     
    Aus dem Buch "RC-Elektro-Helikopter richtig montieren, einstellen und fliegen" Inhalt:
    
    *Benötigtes Werkzeug
    *Der erste Arbeitsschritt
    *Hubschrauberrahmen zusammenbauen
    *Hauptrotorwelle und Antriebszahnräder
    *Rotorkopf montieren
    *Zusammenbau des Taumelscheiben-Gestänges
    *Der Flugregler
    *Die Fernsteuerung
    Show book
  • Basiswissen Usability und User Experience - Aus- und Weiterbildung zum UXQB® Certified Professional for Usability and User Experience (CPUX) – Foundation Level (CPUX-F) - cover

    Basiswissen Usability und User...

    Thomas Geis, Guido Tesch

    • 0
    • 0
    • 0
    Während Usability (Gebrauchstauglichkeit) und User Experience (Benutzererlebnis) viele Jahre als Schlagwort für die Produkte einiger weniger Hersteller wahrgenommen wurden, finden ihre inzwischen genormten Konzepte heute mit guten Resultaten in der industriellen Praxis breite Anwendung.
    Gebrauchstaugliche Produkte, die ein positives Benutzererlebnis erzeugen, sind das Ergebnis eines systematischen Prozesses.
    Das Wissen der Teammitglieder über die Konzepte, den Prozess und notwendige Prozessergebnisse in Entwicklungsprojekten rund um Usability und User Experience bildet dabei die Basis für eine hohe Nutzungsqualität.
    Die Autoren geben einen fundierten Einstieg und praxisorientierten Überblick über die Kompetenzfelder "Usability und User Experience" und deren Zusammenspiel. Dabei erläutern zahlreiche Beispiele für Gestaltungsprinzipien, Gestaltungsregeln, Design Patterns, Benutzererfordernisse und Nutzungsanforderungen die methodischen Grundlagen. Behandelt werden im Einzelnen:
    
    - Grundlegende Begriffe und Konzepte
    - Der menschzentrierte Gestaltungsprozess
    - Den Nutzungskontext verstehen und spezifizieren
    - Nutzungsanforderungen spezifizieren
    - Gebrauchstaugliche Gestaltungslösungen erzeugen
    - Gestaltungslösungen evaluierenDas Buch orientiert sich am Lehrplan zum "Certified Professional for Usability and User Experience – Foundation Level (CPUX-F)" nach UXQB® (International Usability and User Experience Qualification Board) und eignet sich mit vielen Kontrollfragen inkl. Lösungshinweisen gleichermaßen für das Selbststudium wie als Begleitliteratur zu entsprechenden Schulungen.
    Show book
  • Große Ideen der Wissenschaft - cover

    Große Ideen der Wissenschaft

    Ernst Peter Fischer

    • 0
    • 0
    • 0
    Die Naturwissenschaft arbeitet mit grundlegenden Begriffen, die sehr berühmt sind und die wir alle zumindest schon einmal gehört haben. Aber was bedeuten sie? Ernst Peter Fischer erklärt große Ideen wie Atom, Energie, Raumzeit und Evolution auf ebenso prägnante wie elegante Weise und macht deutlich, dass die Naturwissenschaften grandios sind, aber auch geheimnisvoll bleiben.
    Show book
  • Biologie und Biotechnologie – Diskurse über eine Optimierung des Menschen - cover

    Biologie und Biotechnologie –...

    Jürgen Habermas, Hubert...

    • 0
    • 1
    • 0
    Die Entwicklung der Biotechnologie kann, so Jürgen Habermas, zweifellos einer der bedeutendsten Philosophen und Soziologen der Gegenwart, durchaus zu begrüßenswerten medizinischen Fortschritten führen. Doch wo verläuft die Grenze zwischen Innovation und gefährlicher Entwicklung, zwischen therapeutischen und eugenischen Eingriffen? Die Trennlinie ist unscharf, jedoch ist eine Markierung dort nötig, wo ein biotechnologischer Eingriff allein dazu dient, den menschlichen Organismus leistungsfähiger zu machen. Die daraus entstehenden Konsequenzen würden unweigerlich zu weniger Gerechtigkeit, ungleich verteilten Chancen sowie einer neuen Form von Rückständigkeit führen. Hier zeigt sich auch die große Herausforderung sowohl an die öffentliche Diskussion als auch an die Gesetzgebung: Diese können mit den rasanten technischen und industriellen Entwicklungen nicht Schritt halten. Jürgen Habermas erhielt 2012 zwei große Wiener Wissenschaftspreise. Aus diesem Anlass treten der Theologe Ulrich H. J. Körtner, der Philosoph Peter Kampits und der Sozialwissenschaftler Hubert Christian Ehalt in Diskussion mit seinen Thesen.
    Show book