Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
YouTube - Spaß und Erfolg mit Online-Videos - cover

YouTube - Spaß und Erfolg mit Online-Videos

Christoph Krachten, Carolin Hengholt

Publisher: dpunkt.verlag

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Wer selbst Videos für YouTube drehen möchte und viele Zuschauer erreichen will, braucht dieses Buch. Es begleitet den Leser von der Anmeldung über den ersten Abonnenten bis zum ersten Euro, den man mit YouTube verdienen kann. Aber auch für alle, die zunächst bei YouTube nur zuschauen wollen, liegt hiermit ein umfassender Reiseführer vor, der die interessantesten Ecken des Videoportals vorstellt. Neben einer Einführung in die YouTube-Grundlagen bietet das Buch ausführliche technische und inhaltliche Tipps für die Produktion eigener Videos. Es enthält Infos über YouTube, die nur Insidern bekannt sind, beschreibt die Veränderungen des Portals, die Möglichkeiten, es zu hacken oder damit Geld zu verdienen, und stellt die Erfolgsgeschichten der beliebtesten YouTuber vor. Die dritte Auflage berücksichtigt alles, was auf YouTube neu ist, sowie die aktuellen Trends, Protagonisten und Kanäle.
Themen sind unter anderem:

- Wie finde ich mich auf YouTube zurecht?
- Wie wird mein Kanal von möglichst vielen Nutzern abonniert?
- Wie werde ich erfolgreich und verdiene Geld?
- Wie werde ich YouTube-Partner?
- Welche Tricks und Kniffe gibt es auf YouTube?
- Welche Kamera setze ich beim Dreh ein?
- Was muss ich beim Dreh beachten?
- Wie schneide ich meine Videos?
Die Autoren Christoph Krachten und Carolin Hengholt betreiben mit Clixoom – Science & Fiction einen der großen YouTube-Kanäle in Deutschland. Ihre Begeisterung für YouTube hat dazu geführt, dass sie sich umfangreiches Insiderwissen angeeignet haben, das sie in diesem Buch weitergeben. Als erfolgreiche Video-Produzenten haben sie sich seit Jahren auf den Bereich Onlinevideo spezialisiert.
Available since: 12/11/2013.
Print length: 202 pages.

Other books that might interest you

  • Der Jungzelleneffekt - Wie wir die Regenerationskraft unseres Organismus aktivieren - cover

    Der Jungzelleneffekt - Wie wir...

    Slaven Stekovic

    • 0
    • 0
    • 0
    Beim Fasten reinigen sich unsere Körperzellen selbst, was uns jung und gesund hält. Doch wer Fasten anstrengend findet, kann den gleichen Effekt laut neuen Forschungsergebnissen auch durch Essen bestimmter Lebensmittel erzielen. Der Molekularbiologe Slaven Stekovic verrät, warum das so ist und welche Lebensmittel das sind.
    Show book
  • Resilienz und Kritische Infrastrukturen - Aufrechterhaltung von Versorgungstrukturen im Krisenfall - cover

    Resilienz und Kritische...

    Stefan Voßschmidt, Andreas Karsten

    • 0
    • 0
    • 0
    The interdependencies between supply infrastructures & in the event of power failures, for example & may not only limit regular supplies in the event of a crisis, but can also make emergency supply mechanisms more difficult. This book illustrates the interdependencies between various infrastructures and identifies potentially critical structures and the consequences for public life when individual components fail. Using selected example scenarios, the challenges of crisis events and ways of coping with them are discussed. The book is rounded off with clear suggestions for ways of increasing resilience.
    Show book
  • Phil's Physics - Geniale Erfindungen die das Leben erleichtern - cover

    Phil's Physics - Geniale...

    Philip Häusser

    • 0
    • 0
    • 0
    Wenn das Thermometer auf die 30 Grad zusteuert, sich einfach selbst eine Klimaanlage basteln. Wenn Freunde zum Fußballschauen kommen, aus einem Smartphone einen Beamer bauen. Einen WLAN-Verstärker anfertigen, wenn das Internet nicht bis auf den Dachboden funkt. Schön wär's, oder? Aber wie? Ganz einfach: mit Physik! Philip Häusser erklärt, wie jeder diese genialen Erfindungen nachbauen kann. Dabei geht er besonders auf den physikalischen Hintergrund der Erfindungen ein und gibt einen informativen und unterhaltsamen Überblick.
    Show book
  • Tiergeschichten - cover

    Tiergeschichten

    Katia Simon

    • 0
    • 0
    • 0
    16 kurze und leicht verständliche Vorlesegeschichten für Menschen mit Demenz, Altersdemenz oder Alzheimer +++ Ältere Menschen verfügen über einen reichhaltigen Erinnerungsschatz - der bei Demenz oder Alzheimer jedoch tief vergraben scheint. Es lohnt sich, ihn wieder in die Gegenwart zu holen! Diese Sammlung humoristischer und herzerwärmender Tiergeschichten zum Vorlesen hilft Ihnen, mit den Demenzkranken themenbezogen ins Gespräch zu kommen. Ob die Maus in der Speisekammer, das Ungeheuer im Wald oder ein Besuch im Zoo - die Anekdoten sorgen für Abwechslung und Gesprächsstoff. Denn mit Tieren verbinden viele Senioren und Demenzerkrankte positive Gefühle und Erlebnisse. Alle Vorlesegeschichten sind kurz und verständlich gehalten, überfordern nicht, verkindlichen aber auch nichts, sodass sich Demenzkranke trotz der einfachen Handlungsstruktur mit den Inhalten und den Figuren sehr gut identifizieren können. Fragen, die an jede Geschichte anknüpfen, aktivieren die Erinnerung und ermuntern die Zuhörer zum Erzählen. Die 5-Minuten-Vorlesegeschichten sind ideal einsetzbar bei der Betreuung Demenzkranker in der Heim- oder Tagespflege, aber auch in der häuslichen Pflege. Sie bieten auch pflegenden Angehörigen die Möglichkeit, mit den Demenzkranken wieder ins Gespräch zu kommen - und wer gar nichts erzählen mag, genießt einfach das Vorleseritual und den Inhalt der jeweiligen Geschichte.
    Show book
  • Gedächtnisstörungen - Diagnostik - Behandlung - Betreuung - cover

    Gedächtnisstörungen - Diagnostik...

    Peter Landendörfer

    • 0
    • 0
    • 0
    Gedächtnisstörungen
    
    Diagnostik - Behandlung - Betreuung
    
    Autoren: Peter Landendörfer, Frank H. Mader 
    
    PRAXISHILFEN
    
    Praktische Geriatrie Der ältere Patient beim Hausarzt, Band 1
    
    Gedächtnisstörungen
    Der Anteil der älteren Menschen in Deutschland wird in den nächsten Jahren kontinuierlich steigen. Damit steigt auch der Anteil der kranken älteren Menschen. Hier sind Sie als Hausarzt schon heute in 90 % der Fälle die erste Anlaufstelle. Die Herausgeber Dr. Landendörfer und Prof. Dr. Mader sind langjährig erfahrene Hausärzte. Mit dieser neuen Reihe "Praxishilfen – Praktische Geriatrie", die in Kooperation mit der Zeitschrift Der Allgemeinarzt erscheint, stärken Sie Ihr geriatrisches Know-how. Kompakt und direkt umsetzbar finden Sie im Band 1 das Wichtigste zum Thema "Gedächtnisstörungen": 
    
        Diagnostik beim Hausarzt und im Spezialbereich
        Kurze Testverfahren für die Praxis
        Alle Demenzformen
        Die wichtigsten Therapiemaßnahmen
        Überleitungsmanagement ins Krankenhaus 
    
    Damit die Therapie in Ihrem Praxisalltag optimal gelingt, hat der Hausarzt und Geriater Dr. Peter Landendörfer auch die Aspekte "Zeitmanagement" und "Delegation an Mitarbeiter" beleuchtet.
    
    "Dieses Buch liefert den Leitfaden für die praktische und systematische Untersuchung, Beratung und Behandlung von Patienten mit Gedächtnisstörungen. Vertrauen Sie die Inhalte Ihrem Gedächtnis an; es lohnt sich für Sie und für Ihre Patienten!" Prof. Dr. Hans Förstl, München
    Show book
  • Tierisch beste Freunde - Über Haustiere und ihre Menschen - cover

    Tierisch beste Freunde - Über...

    Viktoria Krason, Christoph...

    • 0
    • 0
    • 0
    Ein Drittel aller deutschen Haushalte wird von Tieren mitbewohnt, die als Familienmitglieder oder Partner wahrgenommen werden. Diese geliebten und zugleich dominierten Lebewesen bestimmen den menschlichen Lebensraum und Alltag entscheidend mit. Unser enges und zugleich von Spannungen geprägtes Verhältnis ist eine zentrale Komponente und Konstante unserer Kultur. Doch der Umgang des Menschen mit seinen tierischen Gefährten wirft grundsätzliche Fragen innerhalb des weiten Feldes der Tier-Mensch-Beziehungen auf. Tierisch beste Freunde beschäftigt sich aus kulturphilosophischer, sozialhistorischer und ethischer Perspektive mit diesen Fragen, u. a. mit dem Widerspruch von Freundschaft und Herrschaft, mit den Gründen für die Entwicklung des Heimtiers zum Familienmitglied und dem Aspekt der  moralischen  Rechtfertigung für das Halten von Haustieren.
    Show book