Discover new books each day!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Medizinball-Training - cover

Medizinball-Training

Christoph Delp

Publisher: Riva

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Der Medizinball erlebt eine neue Blüte. Völlig zu recht, denn das traditionelle Trainingsgerät ist ungeheuer vielseitig und optimal für das moderne funktionelle Training geeignet. Mit ihm können Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination entwickelt werden. Der Ball kann ebenso als Zusatzgewicht im Körpergewichtstraining eingesetzt werden wie als instabiler Untergrund und er ermöglicht durch Würfe, Stöße und Fangen explosive und komplexe Bewegungen, die den ganzen Körper trainieren. Der Trainer und Erfolgsautor Christoph Delp zeigt mithilfe hochwertiger Fotos, wie man den Medizinball in das Fitnesstraining einbaut und gezielt einzelne Körperpartien oder auch den gesamten Körper trainiert, und hilft dem Leser bei einer effizienten und ausgewogenen Trainingsplanung.

Other books that might interest you

  • Lichtbotschaften von den Plejaden Band 5 - Dein Schlüssel zum Goldenen Zeitalter - cover

    Lichtbotschaften von den...

    Pavlina Klemm

    • 0
    • 1
    • 0
    "Dein reines Herz ist der Schlüssel zur Heilung deiner Existenz."
    
    Unaufhaltsam nähern wir uns dem Goldenen Zeitalter. Der Kontakt zu unserer Sternenfamilie nimmt zu, genau wie zu unseren Liebsten im Jenseits. Kosmische Kinder unterstützen den Wandel, Erzengel Metatron stärkt die Heilige Geometrie und eine neue Generation von Lichtwesen, die weniger feinstofflich sind, greift in das irdische Geschehen ein. Sie verbinden sich mit dem Licht und dehnen es in alle Dimensionen, Räume und Zeiten aus. So wird auch atlantisches Wissen wiederentdeckt. Zeit bekommt eine neue Qualität. Das Bewusstsein der Menschheit wächst. Wir erleben gerade einen Neustart.
    
    "Auch dieses Buch ist wieder ein wahres Ereignis." - Vorwort von Bestsellerautorin Jeanne Ruland
    
    Zum Öffnen der Tore zu neuen Bewusstseinsebenen übermitteln die Plejader 21 Schlüssel. Ergänzt werden ihre aktuellen Botschaften durch Übungen, Rituale, Anbindungen, Affirmationen und Zahlenreihen.
    
    Pavlina Klemm, geboren in Tschechien, lebt und arbeitet heute in der Nähe von München. Sie ist ausgebildet in Quantenheilung, Reconnective Healing nach Eric Pearl und Neuer Homöopathie nach Körbler, in russischen Heilmethoden und durch Doreen Virtue. Seit ihrer Kindheit steht sie in Kontakt mit der geistigen Welt.
    Show book
  • Vertraue Deiner Bestimmung - Ist die Angst nichts anderes als ein Wegweiser für unser Schicksal? - cover

    Vertraue Deiner Bestimmung - Ist...

    Thomas Herold

    • 0
    • 1
    • 0
    Was muss in Ihrem Leben passieren, dass Sie sich mit der Thematik des Schicksals vertraut machen?Der Begriff Schicksal erlangt für uns in dem Augenblick Bedeutung, in dem unser gewohntes selbstbestimmtes Leben aus den Fugen gerät. Eine schwere Krankheit, ein tragischer Unfall, der Tod eines Familienmitglieds, oder das abrupte Ende einer Liebesbeziehung.Unser Leben gerät außer Kontrolle. Der Wunsch zurück in die Normalität bleibt uns verwehrt, und selbst mit größtem Kraftaufwand lässt sich unsere Situation nicht mehr in den Griff bekommen.Das Leben erinnert uns daran, das es einen eigenen Plan zu verfolgen scheint. Einen Hinweis darauf bekommen wir meist erst dann, wenn unser eigener Plan plötzlich nicht mehr funktioniert. Weigern wir uns nur deshalb unser Schicksal anzunehmen, weil wir vergessen haben, wer wir wirklich sind?Beruht unser Glaube und unsere Besessenheit an die Absolutheit des freien Willen nicht auf der Annahme, dass wir uns verweigern die Wahrheit jenseits des Sichtbaren zu erkennen?Zurückblickend kann ich jetzt meine Erfahrungen in einem neuen Licht erkennen. Diese dramatischen Erlebnisse hatten mir meine Augen für eine mir bis dahin nicht sichtbare Dimension des Lebens geöffnet.Dies ist die absurde und irrationale Geschichte meiner Begegnung mit dem Schicksal. Es sollte mich in eine neue Richtung weisen. Eine Richtung, gegen die ich mich mit Händen und Füßen so lange vehement sträubte, bis es mich bewegungs- und tatenlos in die Knie gezwungen hat.
    Show book
  • Wenig Dinge braucht das Glück - Aufräumen für ein entspannteres Leben - cover

    Wenig Dinge braucht das Glück -...

    Gabi Raeggel

    • 0
    • 3
    • 0
    Sich vom ganzen Ballast befreien und endlich wieder aufatmen! Wünschen wir uns das nicht alle? Stattdessen fühlen wir uns nicht mehr wohl im vollgestopften Zuhause mit seinen überquellenden Schränken. Manches wächst einem buchstäblich über den Kopf: Meterhohe Papierstapel und Zettelwirtschaft, volle Terminkalender und Freizeitstress, digitale Reizüberflutung und überbordender Konsumwahn. Oft hetzen wir dann planlos durch einen überladenen Alltag, der uns nur noch überfordert. Wie der physischen Unordnung, dem emotionalen Durcheinander und Gedankenwirrwarr begegnen? Wenn in unserem Leben das Chaos regiert, hilft nur noch eins: Aufräumen und den Kopf klarkriegen. So bringen wir nicht nur die eigenen vier Wände, sondern auch unser Seelenleben wieder in Ordnung.
    
    Gabi Raeggel zeigt achtsame Wege auf zu einem "entrümpelten" und entspannteren Alltag mit neuen Freiräumen. Praktische Übungen veranschaulichen, wie man sich von überflüssigen Dingen trennt, die nur noch belasten. Inspirierende Anregungen, wie wir lernen, loszulassen und ein aufgeräumteres und glücklicheres Leben zu führen.
    Show book
  • Lemurien - Aufstieg und Fall der ältesten Weltkultur - cover

    Lemurien - Aufstieg und Fall der...

    Frank Joseph

    • 0
    • 1
    • 0
    Ein riesiges Inselreich erstreckte sich einst im Pazifik, von dem weltweit Legenden berichten. Der Autor forschte und reiste zehn Jahre lang, bis sich durch neue Funde der Tiefsee-Archäologie, uralte Inschriften und Symbole sowie historische Dokumente das Bild einer hoch entwickelten Zivilisation ergab, die in Harmonie lebte, das Wetter und die Schwerkraft beherrschte, sogar Genforschung betrieb. Nicht eine, sondern gleich drei Flutkatastrophen führten ihren Untergang herbei. Die Überlebenden brachten ihr Wissen nach Asien, Polynesien und bis tief ins Innere Amerikas. Indianische Totempfähle, Thailands Architektur, die Steinstatuen der Osterinsel zeigen alle diese Verwandtschaft zu Mu oder Lemurien.
    
    Alles begann auf dem Kontinent Mu, der Wiege der Menschheit. Es gab dort ein hohes Maß technologischer und wissenschaftlicher Kenntnisse, die unser heutiges Wissen in vielen Bereichen weit überragt. Nicht eine, sondern drei Flutkatastrophen sorgten schließlich für den endgültigen Untergang. Den einstigen Bewohnern verdanken wir die Ursprünge aller Kulturen der Welt, gleich ob asiatischer, europäischer oder afrikanischer Prägung, und kurz vor dem Ende war Mu oder Lemurien nicht so sehr ein bestimmtes Land, sondern ein Volk und seine Kultur, und es erstreckte sich über zahlreiche, zum Teil Tausende Kilometer voneinander entfernte Territorien im und entlang des Pazifiks.
    
    "Eine längst überfällige historische Aufarbeitung aller wesentlichen, uns heute zugänglichen Quellen über den untergegangenen Kontinent. Vermutlich das wichtigste Buch über die Urheimat aller Menschen, das je geschrieben wurde."
    
    Mit umfangreichem Bildteil!
    Show book
  • Genki - Die zehn goldenen Regeln aus Japan - cover

    Genki - Die zehn goldenen Regeln...

    Nicolas Chauvat

    • 0
    • 3
    • 0
    Glück hängt nicht nur davon ab, was mit uns passiert, es hängt vor allem davon ab, wie wir auf die Geschehnisse reagieren.
    Genki (japanisch: gesund, energisch, lebhaft, munter) steht für eine positive Lebenseinstellung, die einen erfüllteren, glücklicheren Alltag verspricht. Nicolas Chauvat, der lange in Japan gelebt hat, stellt insgesamt zehn Begriff e aus der japanischen Sprache vor, deren Botschaften Weisheit und Pragmatismus perfekt kombinieren. Jede der zehn goldenen Weisheitsregeln hilft uns dabei, in schwierigen Herausforderungen Chancen wahrzunehmen.
    Dank Genki, Arigatou, Jiyu, Mitate, Shiken usw. meistern Sie bald sämtliche Hürden im Alltag mit einem Lächeln auf den Lippen!
    Show book
  • Mit dem Altern wachsen - Gespräche über Sinn Liebe und Vergänglichkeit - cover

    Mit dem Altern wachsen -...

    Silke Jahr

    • 0
    • 2
    • 0
    "Das Karma braucht Zeit, um zu reifen!"
    
    Wir alle altern. Wenn sich das Gefühl von Vergänglichkeit nicht mehr abwehren lässt, vermittelt diese Lektüre, wie wir am Altern wachsen können. Sie stärkt und lenkt unsere Wahrnehmung, um das Altwerden mit all seinen Facetten zu meistern.
    
    In den Gesprächen zwischen drei Frauen und zwei Männern wird anhand von Begebenheiten aus dem realen Leben gezeigt, wie Menschen mit dem Altern umgehen. Anstatt Resignation und Verdrängung gibt es zahlreiche Wege, positive Kraft aus dem Älterwerden zu ziehen und sein Leben erfüllend zu gestalten. 
    
    Wie schaffen es Menschen mit schwerer Krankheit, Zufriedenheit auszustrahlen? Wie gelingt es Menschen, dem Tod in Würde und Gelassenheit entgegenzusehen?
    Show book