As many books as you want!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Von Arsen bis Zielfahndung - Das aktuelle Handbuch für Krimiautorinnen und Neugierige - cover

Von Arsen bis Zielfahndung - Das aktuelle Handbuch für Krimiautorinnen und Neugierige

Christine Lehmann, Manfred Büttner

Publisher: Argument Verlag mit Ariadne

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Was ist der Unterschied zwischen Mord und Totschlag? Welches Gift wirkt wie? Woran merkt man, dass ein Toter ermordet wurde und sich nicht etwa selbst umgebracht hat? Wofür genau ist eine Staatsanwältin zuständig? Und wie sieht eine Wasserleiche wirklich aus?            Auf den Dauerseller "Das Wort zum Mord" folgt jetzt "Von Arsen bis Zielfahndung", der zweite Leitfaden für alle, die Interesse am Krimihandwerk haben. Die Lisa-Nerz-Schöpferin Christine Lehmann hat sich gemeinsam mit dem polizeikundigen Fahnder Manfred Büttner das Ziel gesetzt, Sachverstand in die deutsche Krimikultur zu bringen. Mit solchem Handwerkszeug kann jeder Autor, jede Autorin ihre Szenarien wirklichkeitstreu gestalten.            In Krimis sind rund die Hälfte aller Täter Frauen, im wahren Leben liegt die Frauenquote bei Mördern unter zehn Prozent. Die überwältigende Mehrheit dieser Morde wird mit Gift begangen – das heißt aber nicht, dass 90 % aller Giftmorde von Frauen begangen werden! Lehmann und Büttner arbeiten mit Witz und Verve daran, die Krimiwelt von Märchen und Vorurteilen zu befreien. Bei aller Fachkompetenz bleibt der Text noch bis in die trockensten Aspekte der Polizeiarbeit äußerst unterhaltsam, zumal die Fakten mit süffigen Beispielen aus Literatur und Film aufgelockert sind.            "Von Arsen bis Zielfahndung" ist ein unverzichtbares Handbuch für Schreibende und Wissbegierige: Von der korrekten Art, Funksprüche abzusetzen, über eine Auflistung, welche Abteilung wann am Tatort eintrifft, bis zur Besoldung der einzelnen Dienstränge steht hier ein einmaliges Arsenal an Fakten zur Verfügung, und der Sinn fürs Realistische wird gründlich geschärft. Und auch wenn Lehmann und Büttner ihren Kolleginnen nicht alle Arbeit abnehmen wollen, gibt es als Sahnehäubchen eine kleine Giftkunde und viele weitere mörderische Details …

Other books that might interest you

  • Bessersprecher Englisch (US) - 150 Redewendungen für ein ausdrucksstarkes Englisch - cover

    Bessersprecher Englisch (US) -...

    Kai Blum

    • 0
    • 4
    • 0
    Sie sprechen bereits Englisch, fühlen sich aber in der oft bildhaften Alltagssprache noch nicht ausreichend gefestigt? Sie können sich zwar gut verständigen, tendieren aber dazu, immer auf denselben Wortschatz zurückzugreifen? Sie möchten einfache Redewendungen lernen, die Ihnen mehr Ausdruck verleihen? Dann sollten Sie dieses Buch lesen!
    
    Der »Bessersprecher Englisch (US)« hilft Ihnen auf unterhaltsame Weise dabei, sich sprachgewandter und professioneller zu verständigen - mit Freunden, im Urlaub oder im Berufsleben. Eignen Sie sich einen bildhaften Wortschatz an, der Ihnen im Alltag mehr Sprachsicherheit gibt, Sie vor Missverständnissen bewahrt und Ihnen neuen Spaß an der Sprache vermittelt.
    
    Mit dem »Bessersprecher Englisch (US)« lernen Sie 150 Redewendungen, die Ihnen tagtäglich begegnen werden. Eingängige und praxistaugliche Beispielsätze, spannende Hintergrundinformationen zur US-amerikanischen Gesellschaft und lehrreiche Übungsaufgaben machen es Ihnen besonders leicht, Ihre Sprachkenntnisse zu erweitern und die gelernten Redewendungen stilsicher einzusetzen.
    
    Sprechen Sie besser Englisch mit dem »Bessersprecher Englisch (US)«!
    Show book
  • Türkisch Vol 1 - Lernen mit Musik - cover

    Türkisch Vol 1 - Lernen mit Musik

    Marlon Lodge, Earworms

    • 0
    • 0
    • 0
    Sprachenlernen mit Musik - einfach zuhören und entspannen!Passiert Ihnen das auch manchmal? Sie singen Lieder im Radio mit, ohne den Text je bewusst gelernt zu haben? Dank dieses Ohrwurm-Effekts funktioniert auch das Sprachenlernen mit earworms MBT (Musical Brain Trainer) wie von selbst. Die wichtigsten Vokabeln und Sätze werden abwechselnd auf Deutsch und Türkisch wiederholt. Die Musik sorgt dafür, dass sich das Gelernte ganz nebenbei einprägt. Hören Sie sich die eigens komponierten Songs mehrmals an - ob im Auto, beim Joggen oder in der Badewanne - und verinnerlichen Sie so in kürzester Zeit die Basics der türkischen Sprache.Während Sie entspannt Musik hören, verbinden sich die Wörter mit Klängen und schleichen sich ins Gedächtnis. Sie lernen viel schneller und nachhaltiger als mit herkömmlichen Lernmethoden. Außerdem macht Musik gute Laune und führt schnell zum Ziel - denn mit mehr Spaß wird Ihnen das Lernen besonders leichtfallen.Vol.1 liefert Ihnen die sprachliche Grundausstattung für Urlaubs- und Geschäftsreisen. Vol.2 bereitet Sie auf Gespräche und Smalltalk vor. Sie lernen, von sich in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu erzählen. Vol.3 bietet noch mehr Vokabeln und Redewendungen. Außerdem erhalten Sie Einblicke in die Grundstrukturen der Sprache. Dadurch sind Sie schnell in der Lage, die gelernten Begriffe selbstständig zu kombinieren und anzuwenden.
    Show book
  • „Because here in Germany“ Kategorisierung und Wirklichkeit - Eine dynamische Membership Categorization Analysis von Migrationsberatungsgesprächen - cover

    „Because here in Germany“...

    Sara Dirnagl

    • 0
    • 0
    • 0
    Die spontane und längerfristige Kategorisierung von Mitmenschen ist wesentlicher Bestandteil der menschlichen Kommunikation. So können durch die Aktivierung einer Kategorisierung gemeinsame Wissensbestände generiert oder erweitert werden, die Voraussetzung einer gelungenen Kommunikation sind. Dabei findet derzeit die Interaktion zwischen Menschen, die bereits länger in einer Gesellschaft leben, und Personen, die neu hinzukommen, besonders große politische wie mediale Beachtung. Sara Dirnagl untersucht Migrationsberatungsgespräche mikroanalytisch, um gegenseitige Zuschreibungen in der Interaktion aufzudecken und Rückschlüsse auf zugrunde liegende Vorstellungen von Realität zu ziehen. Die Ergebnisse geben dabei nicht nur Aufschluss über die untersuchten Gespräche, sondern auch Hinweise auf gesellschaftliche Kategorisierungen im Rahmen der Migrationsdebatte. Die ethnomethodologisch ausgerichtete Studie richtet sich an im Bereich der Linguistik und der Migrationsforschung Tätige sowie allgemein an Leser, die sich für die verdeckten Strukturen interkultureller Interaktion interessieren.
    Show book
  • Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand - Ein Schauspiel - cover

    Götz von Berlichingen mit der...

    Johann Wolfgang von Goethe

    • 0
    • 0
    • 0
    Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand ist ein Schauspiel in fünf Aufzügen von Johann Wolfgang Goethe. Als Vorbild der Hauptfigur galt der schwäbische Reichsritter Gottfried (genannt: Götz) von Berlichingen zu Hornberg. (Zusammenfassung von Wikipedia)Text: Fassung Weimar
    Show book
  • Handzeichen weltweit und ihre Bedeutung - Ursprung und Erklärung der gebräuchlichsten Handsignale und Handgesten international - cover

    Handzeichen weltweit und ihre...

    Mareike Grebe

    • 0
    • 0
    • 0
    Die Weltbevölkerung wächst weiter zusammen und immer mehr Menschen aus verschiedenen Völkern interagieren miteinander. 
    
    Egal ob im Urlaub, auf Weltreisen oder beim Posen auf Fotos. Die Zeichensprache ist immer dabei, um besondere Botschaften unter Insidern zu signalisieren oder um sich einfach zu verständigen.
    
    Dabei ist zu beachten, dass einige Handgesten je nach Land unterschiedliche Bedeutungen haben können.
    
    Um eine bessere Übersicht zu verschaffen, hat Mareike Grebe die gängigsten und wichtigsten Handzeichen zusammengestellt. Dazu hat die Autorin zu jedem Zeichen eine kurze Erklärung verfasst.
    
    Auch wenn die Bedeutungen der aufgegriffenen Zeichen noch lange nicht aus allen Ländern bekannt sind, so sind es doch die Gebräuchlichsten, die international zur Geltung kommen.
    
    Nun viel Spaß bei der Deutung der wichtigsten Handzeichen :)
    Show book
  • Wörterbuch der Alltagssprache Österreichs - cover

    Wörterbuch der Alltagssprache...

    Robert Sedlaczek

    • 0
    • 0
    • 0
    Tauchen Sie ein in den Wortschatz der österreichischen Alltagssprache! Hier werden mehr als 2.500 Wörter und Redewendungen vorgestellt: von "jemanden buckelkraxen tragen" bis "ein Sprung in der Marille", von "das Amtskappl aufhaben" bis "in den Guglhupf kommen". Mit amüsanten Beispielen aus Schlagertexten, Kabarettprogrammen und Reden von Politikern. Und wenn Sie wissen wollen, woher ein bestimmtes Wort kommt - auch darüber gibt dieses Wörterbuch Auskunft. So stammt "Kramadanzen" aus der Ritterzeit, "Tschusch" war ursprünglich gar kein Schimpfwort und "Nudelaug" ist von Mundl Sackbauer nicht erfunden, sondern nur verbreitet worden. Gleichermaßen sachlich wie unterhaltsam ist dieses Buch das ultimative Nachschlagewerk für Einheimische und "Zuagroaste" - schlichtweg für jeden, der die lebendige, authentische Sprache Österreichs kennenlernen will.
    Show book