Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Frau Grete und der Hang zum Schönen - cover

Frau Grete und der Hang zum Schönen

Christian Futscher

Publisher: Czernin Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Christian Futscher, geboren 1960 in Feldkirch, Studium der Germanistik, lebt seit 1986 in Wien, u. a. als Pächter eines Stadtheurigen. 1998 erfolglose Teilnahme beim Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt, dafür 2006 Publikumspreis bei der "Nacht der schlechten Texte" in Villach. Gewinner des Dresdner Lyrikpreises 2008.
Available since: 02/28/2015.

Other books that might interest you

  • Die Gewaltfalle - Gewalt gegen Polizei Einsatzbewältigung - cover

    Die Gewaltfalle - Gewalt gegen...

    Dieter Schäfer

    • 0
    • 0
    • 0
    Polizeiführer Dieter Schäfer zu den ersten beiden Gewaltwellen:
    "Der aufgebrachte Mob drohte uns zu überrollen wie ein Tsunami. Ich hatte der ersten Gewaltwelle nur eine Hundertschaft und eine Einheit BFE entgegenzusetzen. Ich befahl den Rückzug über Megaphon und entschloss mich die Gewaltwelle auslaufen zu lassen."
    
    "In dieser Stunde ist nicht der Rechtsstaat gewichen. Wir haben lediglich die zur multikulturellen Gastfreundschaft gereichte Hand, die gebissen wurde, aus Vernunftsgründen zurückgezogen.
    Ich versichere Ihnen, dass ich alle mir zur Verfügung stehenden legitimen Mittel einsetzen werde, um dieses nicht zu tolerierende Mit-Füßen-Treten der Rechtsordnung des Gastlandes durch die (Anm.: gewalttätigen) Kurden einen Sieg der demokratischen Rechtsordnung unseres Landes umzumünzen."
    
    "Durch die defensive Einsatzführung blieb der Stadt Mannheim, in der 20.000 Türken und rund 5.000 Kurden friedlich zusammen leben, Schlimmeres erspart."
    Show book
  • Meisterwerk - cover

    Meisterwerk

    Andreas Weber

    • 0
    • 0
    • 0
    Kurzgeschichte von Andreas Weber aus dem Band 'Mordserfolg'Zum Verlagsjubiläum versammeln sich Autorinnen und Autoren aus der Geschichte des Picus Verlags und tun das, was sie am besten können: erzählen. Was sie erzählen könnte unterschiedlicher nicht sein. Lassen Sie sich entführen in sechzehn Universen, in sechzehn spannende Geschichten, in sechzehn absonderliche Verbrechen!Krimis von Theodora Bauer, Harald Darer, René Freund, Egyd Gstättner, Sabine M. Gruber, Rudolf Habringer, Ivan Ivanji, Germán Kratochwil, Daniela Meisel, Michael Saur, Thomas Sautner, Sylvie Schenk, Cordula Simon, Stefan Slupetzky, Judith W. Taschler und Andreas Weber.
    Show book
  • Freitod - Ein Troisdorf-Krimi - cover

    Freitod - Ein Troisdorf-Krimi

    Heribert Weishaupt

    • 0
    • 0
    • 0
    … auch der Tod wird manchmal über­rascht – durch Selbstmörder.
    Kriminalhauptkommissar Ronni Kern begegnet nachts auf dem Heimweg der jungen Sarah, die nach schrecklichen Erlebnissen vor ihrem Freund geflohen ist. Aus Verzweiflung will sie sich von einer Brücke stürzen. Ronni kann sie von ihrem Vorhaben abhalten. Monate später trifft er sie überraschend wieder und es entwickeln sich starke Gefühle zwischen beiden. Zur gleichen Zeit berichtet ihm sein Freund und inzwischen pensionierter Kriminalhauptkommissar Frank Eisenstein von einem mysteriösen Kanuunfall auf dem Rhein. Weder der Kanufahrer noch dessen Leichnam werden gefunden. Ronni nimmt zusammen mit seinem Freund die Ermittlungen auf. 
    Was geschieht im Krabachtal, einem der urigsten Täler im Rhein-Sieg-Kreis? Ist das der Ort für ein perfektes Verbrechen?
    Show book
  • Whitney Houston - Die Biografie - cover

    Whitney Houston - Die Biografie

    Mark Bego

    • 0
    • 0
    • 0
    WHITNEY HOUSTON Ihr schillerndes Leben, ihr tragisches Ende Hören Sie die Biografie eines Weltstars, der im Chaos von Drogen und Skandalen versank, ein glänzendes Comeback feierte und im Februar 2012 auf tragische Weise ums Leben kam. Mit mehr als 200 Millionen verkauften Schallplatten und CDs gehörte Whitney Houston neben Madonna, Shakira und Mariah Carey zu den erfolgreichsten Pop-Sängerinnen der Welt. Nachdem sie bereits im Alter von 14 Jahren solo aufgetreten und 1979 in Chaka Khans Hit &I'm Every Woman& im Hintergrund zu hören war, landete sie in den achtziger Jahren mit Songs wie &I Will Always Love You& und &One Moment In Time& einen Hit nach dem anderen und spielte im Film &Bodyguard& an der Seite von Kevin Costner. Als sie sich in den Rapper Bobby Brown verliebte und ihn schließlich heiratete, geriet ihr Leben jedoch völlig aus der Bahn und Whitney Houston versank im Chaos von Drogen und Skandalen. Nach der Scheidung von ihm startete sie 2009 ein Comeback, das jedoch schon bald ins Stocken geriet, weil der jahrelange Drogenmissbrauch ihre Stimme und ihre Kondition nachhaltig geschädigt hatte. Der Autor Mark Bego hat die Karriere der letzten Diva von Anfang an verfolgt und erzählt nun die ganze Geschichte ihres Aufstiegs zum Superstar und ihres tiefen Absturzes, von ersten Auftritten im Gospel-Chor bis zu ihrem tragischen Tod im Februar 2012 in Beverly Hills.
    Show book
  • Meteorologie des Herzens - Über meinen Großvater Zbigniew Herbert Petrarca und mich - cover

    Meteorologie des Herzens - Über...

    Michael Krüger

    • 0
    • 0
    • 0
    Dass die Auseinandersetzung mit dem eigenen Leben auch in der Rückschau eine immer noch jugendlich bewegte Tätigkeit sein kann, lässt sich hier nachlesen: in einem Gedicht, einem Gespräch und in zwei Erinnerungen an die Literatur. Autobiografie ist bei Michael Krügers Selbstporträt mit Dichtern auch da präsent, wo die Erinnerung be­wunderten Kollegen wie dem polnischen ­Dichter Zbigniew Herbert gilt oder jenen Autoren und Freunden, mit denen er in den 70er Jahren den Petrarca-Preis begründete. Der Lyriker Krüger ist ein Freund und Orchestrator naturbelassener Einsamkeit. Zugleich hat er stets die geistige Weite und das Sprachgewirr der internationalen Literatur unserer Zeit gesucht. Hier sieht man, wie Behutsamkeit und Zurückhaltung, Anspruch und Selbstbewusstsein ein Leben für die Literatur geprägt haben.
    Show book
  • Esslinger Sagen und Legenden - Stadtsagen Esslingen - cover

    Esslinger Sagen und Legenden -...

    Christine Giersberg

    • 0
    • 0
    • 0
    Esslingen ist eine der wenigen Städte Deutschlands, die im zweiten Weltkrieg von nennenswerten Zerstörungen verschont blieb und sich ihren ursprünglichen mittelalterlichen Charme bewahren konnte. Deshalb verfügt die Stadt noch über viele mittelalterliche Sehenswürdigkeiten. Die erste urkundliche Erwähnung Esslingens stammt aus dem Jahr 777, als Abt Fulrad die Cella nomine Ezelinga , zusammen mit den Gebeinen des Märtyrers Vitalis dem Kloster Sankt Dionys bei Paris vermachte. Nach dem Tod des Abtes ließ das Kloster ie sterblichen Überreste des Vitalis von Italien nach Esslingen überführen, wodurch sich die Stadt am Neckar zu einer viel besuchten Pilgerstätte entwickelte...
    Show book