Turn 2021 into a year of reading!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
SUP - Stand Up Paddling - Material - Technik - Spots - cover

SUP - Stand Up Paddling - Material - Technik - Spots

Christian Barth

Publisher: Delius Klasing Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Auf die Boards, fertig, los!

Stand Up Paddling (SUP) ist mittlerweile so gut wie auf jedem Gewässer heimisch geworden. Kein Wunder, denn wer mit seinem Stechpaddel und dem langen Board auf dem Wasser unterwegs ist, ist von Wind und Wellen unabhängig. Ein grandioses Naturerlebnis, jede Menge Spaß und ein ganzheitliches Kraft- und Ausdauertraining gibt es gratis noch dazu.

Egal ob Anfänger, der zum ersten Mal eine Wassersportart ausprobieren möchte, oder erfahrener Wassersportler, der auch in windarmen Zeiten nicht auf die Nähe zu seinem Element verzichten möchte: In diesem Handbuch finden Einsteiger aller Altersstufen das nötige Know-how sowie Step-by-step-Fotos und Zeichnungen, die zeigen, wie's richtig geht.

• Welche Ausrüstung benötige ich für Stand Up Paddling? Überblick über Material und Technik
• Wo kann ich paddeln? Die besten Anfängerreviere und SUP-Spots
• SUP als Ganzkörper-Workout: 60 neue SUP-Yoga- und Fitnessübungen
• Neu überarbeitete und erweiterte 4. Auflage

SUP – Wassersport und Workout in einem

Stand Up Paddling ist leicht zu erlernen und da Seen oder Flüsse meist vor der Haustür liegen, einfach auszuüben. Die einen betreiben SUP als Familiensport auf dem Baggersee, andere suchen eine neue Herausforderung beim Surfen oder Wellenreiten oder genießen Natur und Entspannung beim Yoga auf dem SUP-Board. Auch längere Touren den Fluss entlang sind mit Board und Paddel möglich. Egal aus welchem Grund Sie sich für Stand Up Paddling entscheiden: Koordination, Balance, Kraft und Ausdauer werden immer mittrainiert – paddeln Sie los und werden Sie eins mit dem Board!

Other books that might interest you

  • Cocktail mit Schuss - Krimikomödie - cover

    Cocktail mit Schuss - Krimikomödie

    Birgit Gruber

    • 4
    • 31
    • 0
    Das Leben ist zu kurz für grauenvolle Drinks!
    Der neue Cosy-Krimi aus der Erfolgsreihe "Kati Blum ermittelt"
    Eine feuchtfröhliche Cocktailstunde? Denkste! Ein tödlicher Drink setzt dem Spaß jäh ein Ende. Aber wer wollte den Barkeeper vergiften, oder hat der Beste seines Fachs gar selbst seinem Leben ein Ende gesetzt? Kati Blum will es wissen, war sie doch persönlich betroffen.
     
    Der Starbarkeeper Leonhard ist nicht nur für die besten Cocktails bekannt, sondern auch ein echter Womanizer. Ausgerechnet als Kati Blum bei ihm lernen will, wie man tolle Drinks mixt, fällt er tot um.
    Nachdem Bayreuths heißester Ermittler Lars Winkelmann auch noch erklärt, dass alle Kursteilnehmer verdächtig sind, kann Kati das nicht auf sich sitzen lassen und beginnt die Gruppe auf eigene Faust unter die Lupe zu nehmen. Kati ahnt noch nicht, dass sie dabei sowohl dem Mörder als auch Lars gefährlich nahe kommt…
    
    "Cocktail mit Schuss" ist der vierte Band der Serie "Kati Blum ermittelt". Dieser Roman ist in sich abgeschlossen. Alle Teile der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden.
    Show book
  • Ein verzehrendes Geheimnis - Roman - cover

    Ein verzehrendes Geheimnis - Roman

    Francine Rivers

    • 1
    • 6
    • 0
    Mitte des 19. Jahrhunderts lassen sich schottische Einwanderer in den Appalachen im Osten Nordamerikas nieder. Der Tradition entsprechend gibt es dort einen "Sühnemann", der immer dann ins Tal gerufen wird, wenn jemand gestorben ist, damit er in einer rituellen Handlung die Sünden des Verstorbenen auf sich nimmt. Bei der Beerdigung ihrer Großmutter erhascht die zehnjährige Cadi einen Blick auf diesen mysteriösen Mann, was streng verboten ist. Fortan hat das Mädchen den verzweifelten Wunsch, den Sühnemann zu finden und ihn zu bitten, auch ihre Schuld auf sich zu nehmen. Als sie auf das düstere Geheimnis hinter der Tradition stößt, riskiert sie ihr Leben, um die Wahrheit ans Licht zu bringen ... 
    
    Ein packender historischer Roman um Schuld und die heilende Kraft der Vergebung.
    
    Der Klassiker als überarbeitete Neuauflage.
    Show book
  • Hardcore Horror Stories 1 - Kühle Liebe - cover

    Hardcore Horror Stories 1 -...

    Elli Wintersun

    • 1
    • 5
    • 0
    Die Liebe endet mit dem Tod. Doch was passiert, wenn sie weit darüber hinaus geht? Was bringt einen Menschen dazu, sich an Toten zu vergehen?
    Heinz, vom Schicksal gebeutelt, gleitet in einen Strudel aus unstillbarer Lust und sinkender Moral in eine Welt aus Sex und Wahn. Realität und Fiktion verschwimmen. Traust du dich, Heinz auf  diesem Weg zu begleiten, und vielleicht sogar Mitleid für ihn zu empfinden?
    Diese nekrophile Horrorgeschichte wird dir alles abverlangen und am Ende wirst du dir die Frage stellen müssen: Mensch oder Monster?
    
    Warnung: Der Abstieg in die menschlichen Abgründe ist nichts für einen schwachen Magen. Bist du stark genug?
    Show book
  • Wer will schon eine Null - cover

    Wer will schon eine Null

    Christine Corbeau, Benisa Werbung

    • 0
    • 1
    • 0
    Die Story rankt sich um die Autorin Agata, die einmal zu oft ihrem Temperament nachgegeben hat und daher von ihrem Verleger in Urlaub geschickt wird. Es geht ausgerechnet nach Italien, ein Land, das ihr ein Dorn im Auge ist. Obwohl die quirlige Agata zunächst Schwierigkeiten damit hat, sich der Ruhe und Erholung hinzugeben, trifft sie bald auf zwei Männer. Einer ist der Inbegriff des italienischen Lebemannes, nur manchmal etwas zu laut und polterig. Der andere wirkt eher unscheinbar, gibt Agata aber durch seine widersprüchliche Natur immer wieder Rätsel auf. Beide helfen ihr dabei, endlich anzukommen, aber nur einer von ihnen wird sie letztendlich glücklich machen.
    Show book
  • Sommer der Hexen - Phantastischer Roman aus der Eifel - cover

    Sommer der Hexen -...

    Georg Miesen

    • 1
    • 4
    • 0
    In der Hitze des Sommers gerät die Welt in dem beschaulichen Eifeldorf Marmagen aus den Fugen. Aus dem Kanalnetz bricht sich eine gigantische unterirdische Druckwelle Bahn, schleudert alle Deckel aus ihren Verankerungen und verwandelt sie in tödliche Geschosse. Fensterscheiben klirren, Metall kreischt, die Notärzte des Krankenhauses in Mechernich werden der Lage kaum Herr. Doch was zunächst wie eine völlig natürliche Verpuffung aussieht, entpuppt sich schon bald als Vorbote eines weit größeren Grauens: Seltsame Leichenfunde und massenhaft auftretende aggressive Ratten versetzen die Bewohner in Panik. Was haben der ansässige Landarzt und die geheimnisvolle Heilpraktikerin mit einer plötzlich grassierenden Seuche zu tun, die eigentlich schon seit Jahrhunderten ausgerottet schien?
    Wolf Krüger und seinen Kollegen von der Sonderabteilung für okkulte Kriminalität des BKA stoßen auf ein uraltes Geheimnis aus der Zeit der Hexenverfolgung, das plötzlich furchterregend aktuell zu werden droht.
    Show book
  • Im Netz des Lemming - Kriminalroman - cover

    Im Netz des Lemming - Kriminalroman

    Stefan Slupetzky

    • 0
    • 4
    • 1
    Ein tragischer Suizid und ein Nachtwächter in Bedrängnis
    Der Lemming versteht sie nicht mehr, die Welt. Und noch weniger versteht er das Kauderwelsch aus Internet-Sprache und Englisch, das sein Sohn Ben mit seinem Freund Mario spricht. Als der Lemming sich mit ebendiesem Mario durch Zufall eine Straßenbahn teilt, passiert das Unfassbare: Auf Marios Handy-Display erscheint eine offenbar schockierende Nachricht, der Bub rennt unvermittelt aus der Bahn und springt von einer Brücke in den Tod.
    Der Lemming ist fassungslos. Noch mehr, als plötzlich ein Shitstorm auf ihn einprasselt: Die Medien haben aus dem Mann, der mit dem unglücklichen Burschen vor dessen Suizid gesprochen hat, einen pädophilen Triebtäter gemacht. Und plötzlich sind sein Foto und sein Name überall. Auch Chefinspektor Polivka, der dem Lemming vertraut und mit ihm herausfinden will, was wirklich hinter Marios Tod steckt, gerät ins Kreuzfeuer der Öffentlichkeit. Bald ranken sich auch wilde Spekulationen um Marios Familie – denn die engagiert sich in der Flüchtlingshilfe – während Wien im Zeichen von dirty campaigning und politischer Hetze steht. 
    Der Lemming indes droht sich in verschiedensten Netzen zu verwickeln: Im World Wide Web, mit dessen Gefahren er es zu tun bekommt, in den Verstrickungen korrupter Politiker, die nicht nur im Internet Fake News verbreiten, und in den feinen Fäden, die die Boulevardpresse spinnt, wenn sie mit haltlosen Behauptungen eine möglichst große Leserschaft einfangen möchte. 
    
    
    Slupetzky legt den Finger in die Wunden der Gesellschaft
    Jeder Satz passt in diesem Kriminalroman, jedes Wort trifft – Stefan Slupetzky ist ein Sprachkünstler, der es versteht, mit viel Feinsinn Bilder entstehen zu lassen, die sich einprägen. Nichts ist schwarzweiß, jeder hat eine Geschichte, stets hat es einen Grund, warum einer da ist, wo er heute ist. Slupetzky schaut ganz genau hin, wenn er seine Figuren zeichnet, und so manche wird einem bekannt vorkommen. Da ist der kleine Bub, der es unter den Schulkollegen so schwer hat, dass ihn eine Aura der Traurigkeit umgibt, da ist der frühere Neonazi, der sich für seine Tätowierungen schämt. Da ist jener Lehrer, der einmal Idealist gewesen ist, bevor ihm die Realität den Antrieb genommen hat, und der ehemalige Polizist, der jetzt nachts im Tierpark arbeitet und erst mehrere rauschhafte Nächte braucht, bevor er seinem Freund Polivka das Du anbieten kann. Leopold "Lemming" Wallisch ist ein stiller, feinfühliger Charakter mit trockenem Humor und Gespür für seine Mitmenschen und deren Realitäten. 
    Slupetzky lässt seinen Lemming durch die Wiener Nächte wandeln, mit Lust am Wortspiel – und ohne dabei jemals seine Leichtigkeit zu verlieren. 
     
    
    "mit famosen Schnörkeln, fein absurd und schön böse, wo es sein muss"
    Stern, Helge Hopp (zu: Lemmings Zorn)
    Show book