Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Aliens & Anorexie - cover

Aliens & Anorexie

Chris Kraus

Translator Kevin Vennemann

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

  • 0
  • 2
  • 2

Summary

Ende der 1990er-Jahre fliegt Chris Kraus, die Figur dieses Romans, nach Berlin, um ihren Film "Gravity & Grace" auf einem Festival zu zeigen. Nicht auf der Berlinale natürlich, die das Filmprojekt über Hoffnung, Verzweiflung und quasireligiöse Ekstase nicht annehmen wollte, sondern nur auf einem kleinen Festival, für das sich niemand interessiert. Chris ist gescheitert. In ihrem Liebesleben sowieso, jetzt noch in ihrer Kunst und bald sicher auch in ihrem Denken. Während das neue Jahrtausend vor der Tür steht, wartet sie auf E-Mails ihres SM-Partners, der gerade in Namibia einen Hollywoodfilm dreht. Hilfe suchend wendet sie sich erneut Simone Weils Klassiker "Schwerkraft und Gnade" zu, der sie vor Jahren zu ihrem gefloppten Film inspirierte. Chris versinkt immer mehr im Leben und Denken der französischen Philosophin. Ausgehend von deren Askesepraxis sieht sie in der Anorexie eine Möglichkeit, den eigenen verhassten, dysfunktionalen Körper ein für alle Mal zu verlassen.
Durch die Auseinandersetzung mit Ulrike Mein ofs theoretischem Werk, Paul Theks Kunst und Aldous Huxleys Drogenerfahrungen gelingt es Chris, ihre Perspektive auf das eigene Scheitern und Sein zu verändern.

Other books that might interest you

  • Pride & Pretty - Einen Tod musst du sterben - cover

    Pride & Pretty - Einen Tod musst...

    Chris Kaspar

    • 0
    • 2
    • 0
    Die "Pretty Pennies" regieren am Graham College.
    Wer sich ihnen in den Weg stellt, verliert alles.
    Vince, Evie und Pat sind die Pretty Pennies: reich, beliebt, unantastbar. Die 16-Jährige Lynn ist nichts davon, weshalb sie sich mit einer Ladung Lügen im Gepäck bei den Pretty Pennies einschleicht. Ihr Ziel: Rache. Wäre da nicht der Außenseiter Bacon, der weiß, wer Lynn wirklich ist. Um ihr Geheimnis zu wahren, lässt sich Lynn auf einen folgenschweren Pakt mit Bacon ein. Doch plötzlich gerät alles außer Kontrolle und sie droht, viel mehr zu verlieren als ihre Chance auf Rache.
     
    Show book
  • Die Hummel in meinem Garten - Grüner wird's nicht - cover

    Die Hummel in meinem Garten -...

    Tibo Gerriets

    • 0
    • 4
    • 1
    Treffen sich ein Arzt und eine Hummel ...
    »Lustig und zugleich klug, voller Lebensweisheiten [...]« Wetterauer Zeitung
    
    Nicht nur das physikalische Rätsel, wieso Hummeln überhaupt fliegen können, ist ungelöst. Dass Hummeln gerne philosophieren und Drinks genießen, wissen die Wenigsten. Auch nicht der Arzt, in dessen Garten eines Frühjahrs ein besonders neugieriges Exemplar dieser Gattung einzieht. In einer Art Garten-WG auf Zeit stellt das gutgelaunte Insekt das Leben des Hobbygärtners auf den Kopf und lehrt ihn, was es heißt, einen Gartensommer zu genießen – ein modernes Carpe Diem, mit Augenzwinkern und viel gutem Whisky, eine Zeit der kulinarischen Exzesse, der Sorglosigkeit, des Unsinns und der tiefsinnigen Gespräche. Denn die Hummel entpuppt sich als scharfsinniger Beobachter der Menschenwelt und gibt Tibo Gerriets die Stichworte für seine kurzweiligen und humorvollen Geschichten.
    Show book
  • Der Leuchtturmwärter - Gothic Tale - cover

    Der Leuchtturmwärter - Gothic Tale

    Selina Schuster

    • 0
    • 1
    • 0
    Der Sturm wird stärker. Überall Gestalten im Nebel. Gott ist über allem.
    
    Ein alter Leuchtturmwärter. Mutterseelenallein in seiner Kanzel über dem tosenden Atlantik. Ein Sturm, vor den ihn kein Wetterdienst gewarnt hat. Aufziehende Nebelbänke. Überall Gestalten im Nebel. Bildet sich sein müder Geist die seltsamen Vorkommnisse nur ein, oder stimmt wirklich etwas nicht in der dieser Nacht?
    Show book
  • Die Chefin - Cunnilingus First - cover

    Die Chefin - Cunnilingus First

    Ny Nyloni

    • 1
    • 1
    • 0
    Christina von Dahlem steht an der Spitze eines milliardenschweren Konzerns, immer noch begehrendswert, keine normale Milf, stattdessen eine wahrlich gereifte Frau, ein fester Bestandteil der Münchner High Society, eine Grand Dame im Hintergrund der oberen 1% der potenten bayerischen Hauptstadt, Der junge Master of Science Tobias wird zu einem Einstellungsgespräch der ganz besonderen Art in ihr Büro geladen und danach ist nichts mehr wie es war.
    Jerry Hall, das amerikanische Fotomodell, sagte einmal über ihre Beziehungen und Ehen, unter anderem mit Bryan Ferry und Mick Jagger: Wenn Du einen Mann wirklich an dich binden willst, dann musst du ihm jeden Tag einen blasen.
    Das funktioniert auch anders herum!
    Show book
  • Herr Oluf in Hunsum - cover

    Herr Oluf in Hunsum

    Christopher Ecker

    • 1
    • 3
    • 2
    Provokativ, hintergründig und boshaft-komisch
    
    Vom Feuilleton hoch gelobter Autor
    Deutsche Gegenwartsliteratur vom Feinsten
    Literatur wie Dynamit – mind-blowing!
    Kunstpreis des Saarlandes und Friedrich-Hebbel-Preis u. a.
    Christopher Eckers Literatur gilt als spannend, provokativ und hintergründig, aber er hat auch eine boshaft-komische Seite – und diese kommt in seinem neuen Roman »Herr Oluf in Hunsum« voll zum Tragen. Während seine beiden letzten Romane herausragende Beispiele für literarische Phantastik sind, kehrt Ecker jetzt in eine Realität zurück, die sich als ähnlich abgründig erweist – aber mit mehr Ironie aufwartet. Mit seinem »Herrn Oluf« ist Ecker nicht nur in psychologischer Hinsicht das überzeugende Porträt eines zutiefst verunsicherten Mannes gelungen, dem alle liebgewordenen Gewissheiten entgleiten. Außerdem unterzieht der Autor in diesem Buch auch den akademischen Betrieb einer schonungslosen Bestandsaufnahme.
    
    Du hättest nicht fahren dürfen! Und zwar nicht, weil du dich derart blamiert hast, dass man dich nie wieder zu einem Kongress einladen würde und du dir vermutlich eine neue Stelle suchen müsstest, sondern weil du Frau und Kind, beide krank, alleine zu Hause zurückgelassen hast.
    Dennoch fährst du, Professor Oluf Sattler, zu diesem Kongress nach Norddeutschland und der wird weit schlimmer, als du es dir ausgemalt hast. Du machst dich lächerlich, verstrickst dich in einem Gemenge aus alter und neuer Schuld und gerätst auf der grotesken Heimfahrt zu allem Überfluss noch in einen Mordfall. Der könnte zwar peinlicher nicht sein, öffnet dir aber dennoch die Augen für alles, was dir im Leben wesentlich ist – und was du bislang souverän beiseite gewischt hast.
    
    Christopher Ecker legt mit »Herr Oluf in Hunsum« ein außergewöhnliches Buch vor, das je nach Blickwinkel ein sehr komischer tragischer Roman oder ein sehr tragischer komischer Roman ist. Spannend und irritierend zugleich, geht es um Verantwortung, späte Sühne und die Frage, wie man als Philosoph berühmt wird, wenn man alle Skrupel fahren lässt.
    Show book
  • Schwere Wetter - cover

    Schwere Wetter

    Hannes Nygaard

    • 0
    • 3
    • 0
    Ein amerikanischer Informatikstudent wird tot aus dem Nord-Ostsee-Kanal geborgen, ein deutscher Datenschützer stirbt in seinem Dienstwagen. Die Ermittlungen führen Lüder Lüders vom LKA Kiel in die Welt des Cyberspace und er muss feststellen , dass dort nicht nur virtuelle Verbrechen begangen werden. Mit Computertechnologie lässt sich viel Geld verdienen -  und vor allen Macht ausüben. Das ruft skrupellose Verbrecher, aber auch Vertreter anderer Staaten auf den Plan. Schon bald sieht sich Lüder in ein Netz von kriminellen Machenschaften verstrickt. Doch unbeirrt verfolgt er die Schuldigen, auch als er dabei alles aufs Spiel setzen muss...
    Show book