Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Cocktails - cover

Cocktails

Celina Monti

Publisher: neobooks

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

"Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. Nach einer Weile braucht er einen Drink." (Woody Allen)

Für gewöhnlich ist er unberechenbar und charmant, gelegentlich zu stark oder zu schwach, mal süß, mal sauer oder mal scharf, unaufhörlich prickelnd und immer unwiderstehlich. Man genießt ihn in lauen Sommernächten, trinkt zu viel und beklagt sich gelegentlich am nächsten Morgen über ihn. Aber ohne einen Cocktail, wären viele Abendstunden meist langweilig und zudem gibt es mit ihm immer einen Grund zu feiern.

In diesem Buch finden Sie eine Vielzahl erprobter und schmackhafter Rezepte von alkoholischen sowie alkoholfreien Cocktails. Probieren Sie also die unterschiedlichen Variationen und lassen Sie sich kulinarisch überzeugen.

Holen Sie sich jetzt den "American Way of Life" mit 125 Rezepten zu sich nach Hause.
Available since: 12/16/2017.

Other books that might interest you

  • Salz - Das Gewürz des Lebens - cover

    Salz - Das Gewürz des Lebens

    Katharina Kleinschmidt

    • 0
    • 0
    • 0
    Salz bedeutet Leben – und wurde einst mit Gold aufgewogen. Doch warum kommen wir ohne das Gewürz nicht aus? Und warum war es so heiß begehrt? Dieses Büchlein gibt nicht nur darauf antworten, sondern auch Informationen zu Salzarten, zur Verwendung des Salzes in der Küche und zu seiner Heilwirkung. Ergänzt wird es durch Rezepte, Wellnesstipps und Hinweise zu Bergwerken, Salzmuseen und Salzstraßen.
    Ein Büchlein aus unserer Minibibliothek, die im kleinen Westentaschenformat auf 128 Seiten kurzweilig über verschiedenste Themen informiert.
    Show book
  • Vegane Küche - Vegan sein ist ein Abenteuer275 Rezepte da ist für jeden was dabei - cover

    Vegane Küche - Vegan sein ist...

    Luigi Panebianco

    • 0
    • 0
    • 0
    Veganismus gilt als eine Einstellungs- und Ernährungsweise. Das die Vegane Küche mehr als nur eine Modeerscheinung ist, das dürfte der Welt mittlerweile klar geworden sein. Der Verzicht auf alle Nahrungsmittel, die einen tierischen Ursprung haben und natürlich auf Produkte aus tierischen Produktionen ist seit den frühen vierziger Jahren bereits bekannt. Doch erst in den letzten Jahren rückte das Thema Vegane Küche in den Fokus der Medien. Du bist veganer? Du würdest es gerne mal versuchen? Folgende Zeilen sollen Dir das Thema Vegan und Vegane Küche näher bringen. 
    
    Die Vegane Challenge - einen Monat ohne tierische Produkte 
    
    Das sind aktuell die beliebtesten Ernährungs- und auch Diätvorstellungen vieler Zeitschrift, Videomagazinen und Bücherumsetzungen. Lebe doch einfach mal vegan, einen ganzen Monat und schaue was mit Deinem Körper passiert. Ein Ansatz, der viel verspricht, doch auch hält was gepriesen wird? 
    Folgende Punkte werden von Veganer immer wieder angeführt und auch von Challenge-Teilnehmern bestätigt. Ich lasse die Beweggründe Tierhaltung und Umwelt hier bewusst weg. 
    ⇒Verbesserung des Hautbildes
    ⇒Verbesserung der Laune
    ⇒Die Volkskrankheiten hoher Blutdruck, Herzerkrankungen nehmen ab
    ⇒Besser mit den Alltagsstress umgehen können
    ⇒Gesünder und fitter fühlen
    
    ein wenig nach Rezept arbeiten und knapp 90 Minuten später kommt die vegane Lasagne aus dem Backofen. Hier würde vermutlich selbst Garfield die Schüssel auslecken.
    Show book
  • Filótimo! - Abenteuer Alltag und Krise in Griechenland - cover

    Filótimo! - Abenteuer Alltag und...

    Andreas Deffner

    • 0
    • 0
    • 0
    Was? Sie kennen 'Filotimo' nicht? Das ist die spezielle Einstellung der Griechen zum Leben. 
    Was sie dazu brauchen?
    Zutaten: 
    2-3 positive Gedanken, 1 l Lebensgefühl, 500 g Gastfreundschaft, 1 ganze reife Freundschaft (Frucht ohne Haut), 10 Tropfen Unterstützungsgefühl, etwas Stolz, Würde und Pflichtbewusstsein (aus dem Vorratsschrank). Für die Soße: 5 EL Aufopferungsbereitschaft, 5 EL Verzicht (am besten geeignet ist der Ich-Verzicht), frisch gemahlener Respekt.
    Andreas Deffner kennt die Zubereitung - Filótimo - das ist mehr als ein Wort. Es beschreibt das Gefühl bei guten Freunden zu sein, Gastfreundschaft zu geben und zu erfahren. Die Griechen leben es mit Leib und Seele.
    
    In elf Erzählungen berichtet Andreas Deffner von seinen Erfahrungen und Erlebnissen in Griechenland, die Land und Leute herzlich und authentisch zeigen. In den Menschen unterschiedlichster Couleur, vom Olivenölhändler bis zum Fischer, begegnet uns das echte Griechenland, abseits aktueller Wirtschafts- und Finanzkrisen. Im Alltäglichen zeigt sich die reine, echte Form des Filótimo am besten.
    Und wenn Ihnen das Lesen Lust auf mehr macht, probieren Sie die original landestypischen Rezepte aus, zusammengetragen auf den Reisen quer durch Griechenland.
    
    Genießen Sie dieses Buch und gehen Sie auf literarische und kulinarische Entdeckungsreise.
    Show book
  • New BBQ Burger - Revolution vom Grill - cover

    New BBQ Burger - Revolution vom...

    Manuel Weyer

    • 0
    • 1
    • 0
    Vom Spiessburger zum Sankt Petersburger
    Vom Björn-Burger über den Glücksburger zum Strassburger
    Bis hin zum Sandburger und Burger of China Town
    
    Normal kann jeder. Fleisch auf den heißen Rost legen, drei Minuten auf dieser, drei Minuten auf der anderen Seite. Fertig.
    
    Aber es geht auch anders, wie Grillexperte Manuel Weyer beweist. Seine Burger haben nicht nur extravagante Namen, sondern sind - von den Dips einmal abgesehen - komplett auf dem Grill zubereitet, ob Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst oder Buns. Hier kommt die Burger-Revolution vom Grill!
    Show book
  • Alles was rund ist - Meatballs Fishballs Veggieballs Sweetballs - cover

    Alles was rund ist - Meatballs...

    Juliane Pieper

    • 0
    • 0
    • 0
    Ein neuer Trend setzt sich durch – die Bällchen. In diesem Buch versammeln sich Bällchen aus der ganzen Welt: Meatballs aus New York, thailändische Fischbällchen, italienische Tiramisu-Kugeln, vietnamesische Reisbällchen, mexikanische Chilibällchen, Schweizer Schokoladentrüffel, österreichische Marillenknödelchen, amerikanische Bohnenbällchen, schwedische Köttbullar, libanesische Falafel, indische Linsenbällchen, chinesische Garnelenbällchen und noch viele mehr. Dazu gibt es Rezepte für passende Beilagen wie Salate, Saucen, Gemüse und Backwaren. Garniert wird das Ganze mit appetitlichen Illustrationen und witzigen Geschichten rund ums Runde, die Juliane Pieper für den Leser aufs Papier gebracht hat.
    Show book
  • Obst - 120 Rezepte salzig bis süß - cover

    Obst - 120 Rezepte salzig bis süß

    Bernadette Wörndl

    • 0
    • 1
    • 0
    Haben Sie schon einmal Entenbrust mit Brombeeren und Mangold oder Schweinefleisch mit karamellisierten Birnen und Salbei probiert? Falls nicht, dann ist es höchste Zeit! Denn Obst in Kombination mit salzigen Zutaten eröffnet neue köstliche Geschmackserlebnisse.
    
    Obst ist nicht nur vielfältig, sondern auch gesund. Gewöhnlich ist Obst aber nur in Süßspeisen zu finden. Dabei lässt sich viel mehr daraus zubereiten als Kuchen und Marmeladen. Ob als raffinierte Vorspeise, pikantes Hauptgericht oder fruchtiges Dessert: Obst begleitet uns das ganze Jahr und passt zu jeder Mahlzeit.
    
    Die saisonale Gliederung der Rezepte und die Verwendung von heimischen Obstsorten, ergänzt durch Zitrus- und Trockenfrüchte, machen das neue Buch von Bernadette Wörndl zu einem Standardwerk, das uns abseits von kurzlebigen Trends langfristig in der Küche bereichern wird.
    Show book