Do you dare to read without limits?
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
99 Eselsbrücken - Täglich inspiriert Englisch lernen - cover

99 Eselsbrücken - Täglich inspiriert Englisch lernen

Carsten Peters

Publisher: Language Mining Company

  • 0
  • 7
  • 0

Summary

Tägliches Englisch mit Beispielsätzen, Merkhilfen und Audio. Mithilfe von Eselsbrücken merken Sie sich einzelne Wörter und ganze Sätze im Handumdrehen. Und die Audio-Versionen der Beispiele können Sie sich während des Lesens anhören. So schnell lernen Sie das Lernen.

Other books that might interest you

  • Reise Know-How Kauderwelsch AUDIO Scots - cover

    Reise Know-How Kauderwelsch...

    Manfred Malzahn

    • 0
    • 0
    • 0
    Begleitendes Tonmaterial zum Kauderwelsch-Dialektführer. Alle Wörter und Sätze aus dem Buch, gesprochen im Dialekt, ohne hochdeutsche Übersetzung. Man kann im Buch mitlesen, um die wörtliche oder übertragene Bedeutung zu erfahren. Die Aufnahmen wurden mit Sprechern aus der Region aufgenommen. Scots ist eine Variante des Englischen, die sich zum Standard-Englisch ungefähr so verhält wie Plattdeutsch zu Hochdeutsch. Aus englischer Sicht ist es ein Dialekt - für sprach- und nationalbewusste Schotten ist es eine der drei Landessprachen: Englisch, Schottisch und Gälisch. Wer in der Schule gelerntes Englisch redet, wird von allen Schotten verstanden und braucht sich nicht krampfhaft zu bemühen, Scots zu sprechen. Von ausländischen Besuchern in Deutschland erwartet man ja auch kein Mecklenburger Platt oder Ostfriesisch. Zum Verstehen des Gegenübers ist jedoch oft Hilfe nötig, und die wird hier gegeben - sowohl für das Begreifen des Wortsinns wie der schottischen Denk- und Lebensweise.Kauderwelsch Sprachführer von Reise Know-How: handlich, alltagstauglich, für über 150 Sprachen.
    Show book
  • Das Wörterbuch Finnisch-Deutsch Deutsch-Finnisch - 42000 Stichwörter - cover

    Das Wörterbuch Finnisch-Deutsch...

    Karl W. Bergemann

    • 0
    • 0
    • 0
    In diesem Wörterbuch sind mehr als 42.000 Stichwörter enthalten. Damit bietet es ein breites Vokabular aus allen Bereichen sowie zahlreiche Redewendungen für den Urlaub oder für die Verwendung als klassisches Nachschlagewerk.
    
    Im ersten Kapitel sind die finnischen Wörter sortiert mit deren deutschen Übersetzungen aufgeführt. Im zweiten Kapitel sind die deutschen Wörter sortiert mit deren finnischen Übersetzungen. Somit können Sie einfach darin blättern oder gezielt nach Begriffen suchen.
    Show book
  • Reise Know-How Kauderwelsch AUDIO Berlinerisch - cover

    Reise Know-How Kauderwelsch...

    Sibylle Kohls

    • 0
    • 0
    • 0
    Begleitendes Tonmaterial zum Kauderwelsch-Dialektführer. Alle Wörter und Sätze aus dem Buch, gesprochen im Dialekt, ohne hochdeutsche Übersetzung. Man kann im Buch mitlesen, um die wörtliche oder übertragene Bedeutung zu erfahren. Die Aufnahmen wurden mit Sprechern aus der Region aufgenommen. Berlinisch, Berlinerisch, Ost- oder Westberlinerisch. Wie man es nun nennen soll und was daran für richtig oder falsch gehalten wird, darüber mögen sich die Gelehrten streiten - in Berlin berlinert man - und damit basta! Die berlinerische Mundart lebt von ihrer französischen, jiddischen, türkischen und slawischen Färbung. Unterschiedliche Ausprägungen in Ost- und Westberlin verschmelzen wieder und mischen sich nun auch noch mit Bonner Mundart und der Welt der Alt-Bonner Diplomatie. Angeblich sind Berliner ziemlich ruppig und direkt - was ihre Wesensart und auch was ihre Sprache betrifft. Sie nehmen weder ein Blatt vor den Mund, noch machen sie aus ihrem Herzen eine Mördergrube. Was jedoch wie eine ungeschickte Aussprache wirkt, lässt bei genauerem Hinhören Witz und Ironie erkennen. Sprichwörtlich ist auch ihre Herzlichkeit, wenngleich ein eher spröder Charme diese manchmal verdeckt. Es wird gern und viel gelacht, am liebsten in netter Runde und nicht nur über andere. Der Berliner kann sich auch über sich selbst und die eigenen Unzulänglichkeiten amüsieren. Entdecken Sie die erfrischende, humorvolle Mentalität der Berliner, denn die macht die Sache erst rund.Kauderwelsch Sprachführer von Reise Know-How: handlich, alltagstauglich, für über 150 Sprachen.
    Show book
  • Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik - Heft 131 - cover

    Zeitschrift für Romanische...

    Christoph Bürgel, Jens F....

    • 0
    • 0
    • 0
    Marina Folqués-Copoví (València)
    
    Der Einfluss der Mundart Apitxat beim Erlernen der deutschen Aussprache 
    
    
    
    Domenica Elisa Cicala (Eichstätt)
    
    Didáctica y cine 
    
    
    
    Nieves Mendizábal de la Cruz (Valladolid) & Javier Muñoz Acebes (Valladolid)
    
    Estudio contrastivo español/alemán de las locuciones verbales con estructura estar + preposición. Aplicaciones didácticas en el aula
    
    
    
    Verónica Böhm (Potsdam) & Anja Hennemann (Potsdam)
    
    Ein Plädoyer für die Behandlung des epistemisch-modalen und evidentiellen Gebrauchs des futuro sintético in L2-Grammatiken des Spanischen
    
    
    
    Christoph Bürgel (Paderborn) & Corinna Koch (Münster)
    
    Fachdidaktische Begleitforschung im Praxissemester an der Universität Paderborn: Ein Konzept für die Fächer Französisch und Spanisch
    
    
    
    Verena F. Keimerl (Saarbrücken) & Jörn R. Sparfeldt (Saarbrücken)
    
    Binnendifferenzieren leicht gemacht? – Eine Analyse der Aufgaben zweier Französischlehrbücher 
    
    
    
    Rezensionen zu linguistischen und didaktischen Publikationen
    
    
    
    Zeitschriftenschau: Neues zur Didaktik der Romanischen Sprachen 
    
    
    
    Profil: Prof. Dr. Sylvia Thiele (Johannes Gutenberg-Universität Mainz) 
    
    
    
    Lehrveranstaltungen: Didaktik der Romanischen Sprachen (WiSe 2018/19)
    
    
    
    Herausgeber- und Autorenverzeichnis
    Show book
  • 30 Minuten Gendergerechte Sprache - cover

    30 Minuten Gendergerechte Sprache

    Tinka Beller

    • 0
    • 0
    • 0
    Der Begriff "gender" ist in den letzten Jahren zum Reizwort mutiert, das in privaten und öffentlichen Diskussionen regelmäßig Menschen in Rage versetzt. Doch zwischen "gendergap" und "generischem Maskulinum" geht oftmals der eigentliche Beweggrund der Gender-Debatte verloren: die Gleichbehandlung und Gleichberechtigung aller Menschen unabhängig von ihrem biologischen Geschlecht.
    
    Erfahren Sie in diesem Ratgeber, wie Sie in Alltag und Beruf gendergerecht kommunizieren, dadurch Diskriminierungen in Ihrer Wortwahl vermeiden und so letztendlich die Gleichstellung der Geschlechter fördern können.
    Show book
  • Sprachkritik - Ansätze und Methoden der kritischen Sprachbetrachtung - cover

    Sprachkritik - Ansätze und...

    Jörg Kilian, Thomas Niehr,...

    • 0
    • 0
    • 0
    Sprachkritik ist die linguistisch begründete, positive wie negative Würdigung der menschlichen Sprache und ihrer Leistungen. Diese Einführung konzentriert sich auf das System, die Normen und den Gebrauch grammatischer und lexikalisch-semantischer Strukturen der deutschen Sprache. Die Kritik der Leistungen des Deutschen in Bezug auf die Aneignung, Wahrnehmung, Erkenntnis und Darstellung der so genannten außersprachlichen Wirklichkeit wird aus drei Perspektiven fokussiert: Aus der Perspektive der Linguistik steht der sprachliche Ausdruck im Mittelpunkt, dessen kommunikative Funktion als Element des sprachlichen Handelns unter dem Aspekt der Angemessenheit bewertet wird. Aus der Perspektive der Sprachdidaktik wird Sprachkritik als die sprachdidaktisch fundierte und unterrichtsmethodisch modellierte kritische Auseinandersetzung mit Sprache und Sprachgebrauch zum Zweck des sprachlichen Lernens sowie, hauptsächlich, der sprachlichen Bildung in den Blick genommen. Ansätze und Methoden sprachkritischen Denkens und Handelns in der laienlinguistischen Öffentlichkeit schließlich werden als Kritik an Sprachgebrauchsnormen beschrieben, der nicht linguistische, sondern meist ästhetische oder politische Motive zugrunde liegen.
    Show book