Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Clemens Brentanos Frühlingskranz - cover

Clemens Brentanos Frühlingskranz

Bettina von Arnim

Publisher: Musaicum Books

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Bettina von Arnims Buch 'Clemens Brentanos Frühlingskranz' bietet einen faszinierenden Einblick in die romantische Literatur des 19. Jahrhunderts. Der Roman erzählt die Geschichte von drei Freunden, die sich auf einer Reise befinden und dabei immer wieder mit poetischen Naturbeschreibungen und tiefgründigen Gesprächen konfrontiert werden. Von Arnims literarischer Stil zeichnet sich durch eine sanfte Melancholie, lebendige Dialoge und starke Naturbilder aus, die den Leser in die Welt des romantischen Geistes eintauchen lassen. Das Werk ist ein einzigartiges Beispiel für die romantische Literatur seiner Zeit und zeigt die Tiefe der Gefühle und Gedanken, die diese Bewegung geprägt haben. Bettina von Arnim, eine einflussreiche Persönlichkeit der deutschen Romantik, wurde von ihrem eigenen Interesse an Literatur und Natur inspiriert, um 'Clemens Brentanos Frühlingskranz' zu schreiben. Als Weggefährtin vieler berühmter Dichter und Denker ihrer Zeit konnte sie einzigartige Einblicke in die romantische Bewegung gewinnen und diese in ihrem Werk reflektieren. Dieses Buch ist ein Muss für alle Literaturliebhaber, die sich für die Romantik interessieren und einen tiefen Einblick in die Gefühle und Gedanken dieser Epoche erhalten möchten.
Available since: 09/15/2017.
Print length: 421 pages.

Other books that might interest you

  • Nur raus hier! - 18 Geschichten von der Flucht aus der DDR 18 Geschichten gegen das Vergessen - cover

    Nur raus hier! - 18 Geschichten...

    Jochen Brenner, Florian...

    • 0
    • 0
    • 0
    In diesem Buch erzählen 18 Menschen von ihrer Flucht aus der DDR. Sie schwammen durch die Ostsee. Sie krochen mit einer Kugel im Rücken durch die Wälder Österreichs. Sie schwebten mit einem Ballon über den Todesstreifen. Einige schafften es. Andere büßten dafür in den Gefängnissen der Staatssicherheit. Fotograf und Pulitzer-Preisträger Andree Kaiser ist einer von ihnen. Zum ersten Mal berichtet er von seinen Jahren in Haft und zeigt nie veröffentlichte Aufnahmen aus der berüchtigten Haftanstalt Hohenschönhausen. Er porträtiert Menschen, die bereit waren, für ihre Freiheit alles zu riskieren.
    
    18 Geschichten gegen das Vergessen.
    Show book
  • Edgar Allan Poe: Morella - Eine Schauergeschichte - cover

    Edgar Allan Poe: Morella - Eine...

    Edgar Allan Poe

    • 0
    • 0
    • 0
    Die geliebte Frau des Erzählers stirbt bei der Geburt der Tochter. Diese bleibt jahrelang namenlos – bis der Erzähler aufgrund der frappierenden Ähnlichkeit gar nicht anders kann, als sie nach ihrer Mutter zu benennen – und das Unheil nimmt seinen Lauf...
    Show book
  • Hallesche Wassergeschichten - cover

    Hallesche Wassergeschichten

    Karin Scherf, Michael Thaler

    • 0
    • 0
    • 0
    Halle an der Saale kennt viele Geschichten rund um das Wasser: da gibt es Halles Wasserkunst, Halles Wassermusik, Halles wässrige Sagen und Halles Wasserlegenden - erzählt und vertont von Karin Scherf in fünf spannenden Hörspielen. Lebendig werden dabei historische Persönlichkeiten wie der Maler und Bildhauer Mathias Grünewald und der Dichter Joseph von Eichendorff, die in ganz unterschiedlicher Weise ihre Rolle in der Stadtgeschichte spielten. Ihren Auftritt haben Hallesche Sagenfiguren wie Till Eulenspiegel und der Nix vom Giebichenstein, aber auch der legendäre Innungsobermeister der Saalefischer. Faktisches und Fiktionales verweben sich in diesem akustischen Kino für den Kopf. Auf unterhaltsame Weise stellt die Autorin einige Fragen zur Halleschen Stadtgeschichte wie z.B. ist es wirklich wahr, dass in Halle noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts im Sommer in der Saale und im Winter überhaupt nicht gebadet wurde? Und hätte Grünewalds Neubau der Wasserkunst Halles jahrhundertelanges Problem mit dem Abwasser lösen können? Und was wäre wohl passiert, wenn der 17jährige Eichendorff Luise, der ältesten Tochter des Hofkapellmeisters Reichardt, wirklich begegnet wäre?Mitwirkende in den fünf Hörbüchern sind (in der Reihenfolge ihres Auftritts): Andreas Fruhnert, Paul Sodann, Mathias Brenner, Max Müller, Thomas Zieler, Bettina Schneider, Tanja Ries, Theo M. Lies, Clemens Kersten u.v.a. Akustische Gestaltung und Musik: Michael Thaler. Idee, Buch und Regie: Karin ScherfEntstanden im Auftrag des Beruflichen Bildungswerk e.V. Halle-Saalkreis
    Show book
  • Wilde Jahre - cover

    Wilde Jahre

    Astrid Ruppert

    • 0
    • 0
    • 0
    In den ausgehenden Sechzigerjahren verlässt die junge lebenshungrige Paula Winter Hals über Kopf die enge Welt ihres hessischen Heimatdorfes. Und damit auch ihre verbittert schweigsame Mutter Charlotte. In den "Roaring Seventies" von London schlägt sie sich als Sängerin und Schauspielerin durch. Selbst als sie schwanger und vom Vater des Kindes verlassen wird, verschweigt sie ihren Eltern die Wahrheit. Gegen alle Widerstände zieht sie ihre Tochter Maya alleine groß und merkt dabei nicht, dass sich das Mädchen immer mehr von ihr entfernt. Bis Maya eines Tages verkündet, ab sofort bei ihrer Großmutter Charlotte in Deutschland leben zu wollen - in dem Dorf, das Paula viele Jahre zuvor unter Protest verlassen hat.
    Show book
  • Berufsbildung (E-Book) - Entwicklung des Schweizer Systems - cover

    Berufsbildung (E-Book) -...

    Emil Wettstein

    • 0
    • 0
    • 0
    Dieses E-Book enthält komplexe Grafiken und Tabellen, welche nur auf E-Readern gut lesbar sind, auf denen sich Bilder vergrössern lassen.
    
    Wie gaben Menschen früher ihr Berufswissen weiter? Wie hat sich das System der Schweizerischen Berufsbildung entwickelt?
    Nach einem leicht lesbaren Überblick, der die Entwicklung von den Zünften bis Anfang des 21. Jahrhunderts nachzeichnet, werden in einem zweiten Teil Themen wie etwa die kaufmännische Ausbildung, die landwirtschaftliche Berufsbildung oder die Entwicklung der Fachhochschulen aus den Technika vertieft betrachtet.
    Ein Standardwerk, geschrieben von einem Praktiker, der sich seit Jahrzehnten mit der Berufsbildung befasst. Es löst die vor über 30 Jahren geschriebene erste Fassung der immer noch verwendeten "Entwicklung" ab.
    Show book
  • Friede Springer - cover

    Friede Springer

    Inge Kloepfer

    • 0
    • 0
    • 0
    Vom Kindermädchen zu einer der einflussreichsten Frauen Deutschlands. Ausgezeichnet recherchiert beschreibt Inge Kloepfer das – zumindest zu Beginn – märchenhaft anmutende Leben der Friede Springer, die als Kindermädchen in das Haus von Axel Springer kam und wenig später seine Frau wurde. Wie Springer ein halbes Jahrhundert verbrachte und nach dem Tod ihres Mannes 1985 um sein Lebenswerk kämpfte, erfahren wir in diesem spannenden Hörbuch.-
    Show book