Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Lucifer Eine Schwarzwälder Dorfgeschichte - cover

Lucifer Eine Schwarzwälder Dorfgeschichte

Berthold Auerbach

Publisher: SAGA Egmont

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Die Geschichte eines Mannes, der zu seinem Glauben steht: Als Luzian, ein wohlhabender und von allen geschätzter Bauer, sich gegen den Pfarrer stellt, der sagt, Gott bestrafe die Bauern mit einer Missernte aufgrund ihres sündigen Lebens, wird er mit dem Kirchenbann belegt. Nach einer Gefängnisstrafe ist klar, dass er nicht im Dorf bleiben kann, und so fasst Luzian eine große Entscheidung...Die "Schwarzwälder Dorfgeschichten" bestehen aus 27 Erzählungen, die Berthold Auerbach zwischen 1843 und 1880 verfasste und mit denen er die literarische Gattung der Dorfgeschichte maßgeblich prägte. Sie spielen alle im ländlichen Raum des Schwarzwalds und charakterisieren das Dorfleben und seine Bewohner.

Other books that might interest you

  • Die Kröte von Osaka und die von Kyoto - Das Original-Hörspiel zur TV-Serie - cover

    Die Kröte von Osaka und die von...

    Karl Albrecht Heise

    • 0
    • 0
    • 0
    In Kyoto wohnte einmal eine Kröte, die sehr reich und gelehrt war. Einmal hörte sie von Naniwa und den dortigen Kunstschätzen sprechen und sie bekam den Wunsch diese einmal zu sehen.Eines schönen Frühlingstages machte sie sich denn auch auf die Reise, die sie aber zu Fuß unternahm, weil man bei einer Fußreise mehr sehen und erfahren kann.
    Show book
  • kamalatta - romantisches fragment Mit einem Nachwort von Oliver Tolmein - cover

    kamalatta - romantisches...

    Christian Geisler

    • 0
    • 0
    • 0
    Eine bewaffnete Gruppe bereitet den Anschlag auf ein US- Hauptquartier in Bad Tölz vor. Der NDR-Mann Proff sympathisiert und zerstört dabei sein Familienleben. Werftarbeiter Tapp und seine Kollegen sabotieren die Waffengeschäfte der Oberen. Nina fährt mit Sponties und Arbeitslosen in die DDR; militante Gefangene kämpfen im Knast ums Leben. Tod oder Leben, diese Frage zerreißt auch Ahlers, dessen Kind krank ist. Lauter Genossen, die sich doch wenig kennen. Aber hat "Genossen" nicht auch mit "Genießen" zu tun? Überall geht es ums Ganze: um Liebe, Verrat, Zerstörung, Befreiung. Geisslers Romane "Wird Zeit, dass wir leben" und "Das Brot mit der Feile" erzählten mal übermütig, mal skeptisch vom Widerstand in den 1930er und in den 1960er Jahren. "kamalatta" fragt aus dem Blickwinkel der 70er Jahre, was es heißt, wenn es ums Leben geht.
    Show book
  • Michael Kohlhaas - cover

    Michael Kohlhaas

    Heinrich von Kleist

    • 0
    • 0
    • 0
    Die Novelle Kleists über den Pferdehändler Michael Kohlhaas, der aus einem ins Maßlose gesteigerten Ehrgefühl um sein Recht und damit um seine verletzte Menschenwürde kämpft, lag offenbar eine reale Begebenheit zugrunde.In der Mitte des 16. Jahrhunderts gerät Michael Kohlhaas in einen Rechtsstreit mit dem Junker Wenzel von Tronka, der zwei seiner Pferde missbräuchlich verwendet hat. Kohlhaas, der mit aller Kraft versucht, auf normalem Wege zu seinem Recht zu kommen, bleibt auf der Strecke und muss sich schließlich mit Gewalt Recht verschaffen. Sein Irrweg durch das Brandenburg und Sachsen zur Zeit Martin Luthers endet jedoch in einem tragischen Schicksal, das er selbst nicht mehr bereit ist, ändern zu wollen.
    Show book
  • Phantastische Prosa - Erweiterte Ausgabe - cover

    Phantastische Prosa - Erweiterte...

    Paul Scheerbart

    • 0
    • 1
    • 0
    Paul Carl Wilhelm Scheerbart, auch unter seinen Pseudonymen Kuno Küfer und Bruno Küfer bekannt, war ein deutscher Schriftsteller phantastischer Literatur und Zeichner. Dieser Sammelband beinhaltet seine Erzählungen
    
    Liwûna und Kaidôh
    Marduk
    Audienz beim König
    Das Karussell
    Der brennende Harem
    Istar, der Morgen- und Abendstern
    Kidimuti
    Nabu-Kin
    Ninip, der Lichtgott
    Tempel und Paläste
    Von Leuten, die den Kopf verloren
    Die wilde Jagd
    Flora Mohr
    Münchhausen und Clarissa
    Na prost!
    Rakkóx der Billionär
    
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    Show book
  • Die Beethovens in Bonn - cover

    Die Beethovens in Bonn

    Gottfried Fischer

    • 0
    • 0
    • 0
    Gottfried Fischer, seines Zeichens Bäckermeister, wohnte über Jahre im gleichen Haus wie die Familie Beethoven. Seine Erinnerungen an den jungen Komponisten wurden von der Forschung lange Zeit als unglaubwürdig abgetan - bis 2006 ein Buch von Margot Wetzstein erschien, die nachweisen konnte, dass die Aufzeichnungen der Wahrheit entsprechen. Seitdem müssen die Biographien Beethovens, was seine Kindheit und Jugend in Bonn angeht, ergänzt, wenn nicht gar umgeschrieben werden! Konrad Beikircher, der schon als Student der Musikwissenschaften den anekdotischen Gehalt der Aufzeichnungen genoss, hat sich sofort darauf gestürzt und die wesentlichen Passagen dieser Aufzeichnungen in das Hörbuch gepackt. Er liest den Text und gibt Kommentare dazu ab - eigene und solche von Frau Wetzstein.
    Show book
  • Frau Jenny Treibel - Erweiterte Ausgabe - cover

    Frau Jenny Treibel - Erweiterte...

    Theodor Fontane

    • 0
    • 0
    • 0
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    
    Frau Jenny Treibel oder "Wo sich Herz zum Herzen find't" ist ein Roman Theodor Fontanes. Ende 1892 ausgeliefert, gewann der Roman sehr schnell die Gunst von Publikum und Kritik. Er hat sie bis heute ohne erkennbare Einschränkung bewahrt. Mit scheinbar nur halbem Ernst wird dem Leser eine Geschichte vorgeplaudert nach dem Muster einer Komödie. Es geht um Besitz und das mit ihm verbundene gesellschaftliche Ansehen, um Bildung versus Besitz, um Poesie, echte und falsche Gefühle. (aus wikipedia.de)
    Show book