Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Die Frau Professorin Eine Schwarzwälder Dorfgeschichte - cover

Die Frau Professorin Eine Schwarzwälder Dorfgeschichte

Berthold Auerbach

Publisher: SAGA Egmont

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Eine Geschichte über ein grundverschiedenes Paar: Reinhard ist Professor an der Kunstakademie und verliebt sich in die vom Dorf stammende Lorle. Das Ehepaar zieht in eine Residenzstadt, doch schon bald zeigt sich, dass Lorle sich in der Stadt nicht wohlfühlt und Reinhard zunehmend davon genervt ist, seine Frau in die städtischen Kreise einführen zu müssen. Als auch ein Versuch der Vereinbarkeit misslingt, zieht Lorle zurück in ihr Dorf...Die "Schwarzwälder Dorfgeschichten" bestehen aus 27 Erzählungen, die Berthold Auerbach zwischen 1843 und 1880 verfasste und mit denen er die literarische Gattung der Dorfgeschichte maßgeblich prägte. Sie spielen alle im ländlichen Raum des Schwarzwalds und charakterisieren das Dorfleben und seine Bewohner.

Other books that might interest you

  • Klage des Ceres (Ballade 1796) - cover

    Klage des Ceres (Ballade 1796)

    Friedrich Schiller

    • 0
    • 0
    • 0
    Dies Gedicht entstand im Jahre 1796, vermutlich auf Anregung Goethes „Der Mythus“, welcher ihm zu Grunde liegt, ist der Raub der Proserpina, der auch schon von mehreren Dichtern des Altertums besungen worden ist. Proserpina war die Tochter des Zeus und der Ceres. Als sie herangewachsen war, tanzte sie einst in den Reihen der von Pallas und Artemis angeführten Nymphen. Aber angelockt durch liebliche Blumen, die dem Boden entsprossen, entfernte sie sich mit einigen Gespielinnen, und zuletzt auch von diesen. Da erbebte plötzlich die Erde; aus den finsteren Klüften erhob sich Pluto mit seinem von vier schwarzen Rossen gezogenen Wagen, ergriff die Proserpina und entführte sie in die Unterwelt.
    Show book
  • Deutsche Thesen gegen den Papst - Erweiterte Ausgabe - cover

    Deutsche Thesen gegen den Papst...

    Oskar Panizza

    • 0
    • 0
    • 0
    Der teutsche Michel und der römische Papst gehörte in dieser redigierten Fassung unter dem Titel "Deutsche Thesen gegen den Papst" zu den Werken Panizzas, die bei Nationalsozialisten populär waren.
    
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller, Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    Show book
  • Größenwahn - Erweiterte Ausgabe - cover

    Größenwahn - Erweiterte Ausgabe

    Johannes Scherr

    • 0
    • 0
    • 0
    Scherr erzählt vier Kapitel aus der "Welt menschlicher Narrheit":
    
    Mutter Eva.
    König Jan der Gerechte.
    Die Gekreuzigte. Historie einer Heilandin.
    Das rote Quartal.
    
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    Show book
  • Kato von Utika - cover

    Kato von Utika

    Georg Büchner

    • 0
    • 0
    • 0
    Groß und erhaben ist es, den Menschen im Kampfe mit der Natur zu sehen, wenn er gewaltig sich stemmt gegen die Wut der entfesselten Elemente und, vertrauend der Kraft seines Geistes, nach seinem Willen die rohen Kräfte der Natur zügelt. Aber noch erhabner ist es, den Menschen zu sehen im Kampfe mit seinem Schicksale, wenn er es wagt einzugreifen in den Gang der Weltgeschichte, wenn er an die Erreichung seines Zwecks sein Höchstes, sein Alles setzt.
    Show book
  • Edgar Wallace und der Fall: Mord in Sunningdale - Edgar Wallace Reihe 4 - cover

    Edgar Wallace und der Fall: Mord...

    Edgar Wallace

    • 0
    • 0
    • 0
    Der Redner hatte einen Abteilungs-Chef, der ihm wenig Sympathie entgegenbrachte. Für gewöhnlich sind Vorgesetzte mit ihren Untergebenen nicht zufrieden, weil sie zu viel sprechen, aber in diesem Fall war es umgekehrt. Mr. Rater schwieg sich meistens aus und reizte gerade dadurch seinen Vorgesetzten zu größter Wut.
    Show book
  • Der Stechlin - Erweiterte Ausgabe - cover

    Der Stechlin - Erweiterte Ausgabe

    Theodor Fontane

    • 0
    • 1
    • 0
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    
    Der Stechlin ist ein Roman von Theodor Fontane. Er entstand in den Jahren 1895 bis 1897 und wurde erstmals 1897 in der Zeitschrift Über Land und Meer publiziert. Die Buchausgabe erschien 1899. Der Stechlin ist Fontanes letzter großer Roman. Seine Hauptfigur, der alte Dubslav von Stechlin, trägt den gleichen Namen wie der tatsächlich existierende nahegelegene See, der stimmungsvoll in die märkische Landschaft eingebettet ist. Der Roman spielt in der Zeit seiner Niederschrift. Leichthin geführte Unterhaltungen und tiefsinnige Gespräche vermitteln die Melancholie einer Spätzeit, voll Skepsis und doch versöhnlich. Die mit Sympathie gezeichnete Hauptfigur trägt Züge ihres Autors, der im Jahr nach der Veröffentlichung starb. (aus wikipedia.de)
    Show book