Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Julia Collection Band 80 - cover

Julia Collection Band 80

Barbara Hannay, Jackie Braun, Liz Fielding

Publisher: CORA Verlag

  • 0
  • 3
  • 0

Summary

DIAMANT MEINES HERZENS von FIELDING, LIZ
Seine Frau Belle entzieht sich ihm immer mehr. Doch der gutaussehende Unternehmer Ivo Grenville ist entschlossen, um ihre Liebe zu kämpfen. Mit fantasievollen Geschenken versucht er, ihr Herz zum zweiten Mal zu erobern. Belle aber scheint das nicht mehr zu berühren …

TAGEBUCH MEINES HERZENS von HANNAY, BARBARA
Dass er Simones Tagebuch findet, ist für den gutaussehenden Journalisten Ryan Tanner ein Wink des Schicksals. Jetzt kann er der attraktiven Frau endlich ganz nah kommen. Doch dabei erkennt er: Simone verbirgt in ihrem tiefsten Innern ein dunkles Geheimnis …

LASS ES FÜR IMMER SEIN! von BRAUN, JACKIE
Endlich hatte es der reiche Unternehmer Ethan geschafft, Claire aus seinem Herzen zu verbannen. Doch nach Jahren steht seine wunderschöne Exfrau plötzlich wieder vor ihm und weckt die Furcht, erneut von ihr verletzt zu werden. Kann er die Vergangenheit vergessen?

Other books that might interest you

  • Die Seelenprofilerin - Meine persönlichen Nachgedanken - cover

    Die Seelenprofilerin - Meine...

    Sabine Guhr-Biermann

    • 0
    • 1
    • 0
    Bei diesem Werk handelt es sich um die persönlichen und philosophischen Gedanken der Autorin Sabine Guhr-Biermann, die sie in jungen Jahren niedergeschrieben hat, um ihr Leben, was damals sehr turbulent verlief, zu sortieren. Je mehr sie ihre Gedanken damals niederschreiben konnte, desto mehr konnte sie loslassen und auch verstehen, worum es in ihrem Leben wirklich ging und auch geht.
    Nachdem sich die Autorin ihre damals geschriebenen Gedanken noch einmal vor Augen führte, wurde ihr bewusst, dass das, was sie damals selbst so betroffen machte, vielen Menschen widerfährt, so dass sie dieses nun vorliegende Werk, geschrieben für jedermann, erstellte, damit man nicht nur ihren, sondern den eigenen Gedanken, folgen und diese sortieren kann.
    Ein Buch, welches zum Nachdenken anregen wird und auch gleichzeitig viele Erklärungen liefert, warum das Leben manchmal so verlaufen muss, wie es automatisch passiert, ohne dass wir wirklich verstehen, warum das so ist. Lernen wir unsere eigene Regieanweisung zu lesen, dann wird es uns gleich viel besser gehen. Wir verstehen dann, dass wir uns auf unserem wahrhaftigen Lebensweg befinden.
    Show book
  • Verfluchte Städte - cover

    Verfluchte Städte

    Renée Engel, Jasmin Jülicher,...

    • 0
    • 0
    • 0
    Verfluchte Städte. Verlassen liegen sie da. Niemand hat sie seit Jahren betreten. Viele Gebäude sind bereits verfallen. Dicke Staub- oder Schmutzschichten überziehen alles. In den Häusern findet man zum Teil aber noch alles so vor, wie es verlassen wurde.
    Warum? Was ist dort geschehen?
    Die Wahrheit, die Geschichten, die sich hinter diesen Geisterstädten verbergen, haben wir in dieser Anthologie für Sie zusammengetragen und so geordnet, dass sich der Gruselfaktor von Geschichte zu Geschichte steigert.
    Show book
  • Hinter dem Mikro - Österreichs Starreporter des Sports erinnern sich - cover

    Hinter dem Mikro - Österreichs...

    Martin Gradl, Marie-Christin...

    • 0
    • 0
    • 0
    Sigi Bergmann, Peter Elstner, Hans Huber, Konstantin Kouloukakos, Roland Knöppel, Franz Krynedl, Michael Kuhn, Elmar Oberhauser, Heinz Prüller, Robert Seeger, Erich Weiss, Gerhard Zimmer: 
    Wer kennt diese Namen nicht? Es sind jene der Berichterstatter zahlreicher sporthistorischer Ereignisse, es sind die Namen, die jahrzehntelang Stammgäste in den Wohnzimmern der Österreicher und Österreicherinnen waren. Erst durch ihre Kommentare bekam die Berichterstattung eine unverwechselbare Identität. Gleichzeitig lebten sie den Traum zahlreicher Menschen, da sie in direkten Kontakt mit den Sportstars traten, sportlichen Großereignissen live vor Ort beiwohnten und aus aller Welt berichteten. Sie waren aber auch Ansprechpersonen und Sprachrohr für Sportler und Sportverbände sowie generell Verkäufer des Markenartikels Spitzensport. In diesem Spannungsfeld erreichten die Sportreporter hohe Bekanntheit und Beliebtheit, mussten sich aber immer wieder auch heftige Kritik von verschiedensten Seiten gefallen lassen. Im vorliegenden Buch stehen diese Sportreporter im Mittelpunkt. Als roter Faden dienen unvergessene Sportereignisse aus dem Zeitraum 1988-1998, beispielsweise Hermann Maiers Sturz in Nagano, Gerhard Bergers Sieg in Monza, die historische Niederlage der österreichischen Fußballnationalmannschaft gegen Färöer und Thomas Musters Sieg in Paris dürfen dabei ebenso wenig fehlen wie Peter Seisenbachers Judo-Olympiasieg in Seoul oder die Erfolgsgeschichten von Austria Salzburg und Rapid im Fußball Europacup. 
    Die Sportreporter, die diese Ereignisse direkt nach Hause lieferten, geben überraschende Einblicke in ihr Leben, liefern lustige und nachdenkliche Anekdoten aus der Welt des Sports und reflektieren ihren beruflichen Werdegang. Daten, Fakten und Kuriositäten zu den Reportern und zu den ausgewählten Sportereignissen runden das Buch ab.
    Show book
  • Der MacGuffin von McDoom - Eine abgespacede Kurzgeschichte - cover

    Der MacGuffin von McDoom - Eine...

    Bowls Götzke

    • 0
    • 0
    • 0
    Die Geschichte wird kapitelrückwärts erzählt, damit es spannend bleibt, aber im Grunde ist die Reihenfolge auch egal. Verschiedene Perspektive, die sich gegenseitig beeinflussen, treiben einen haarsträubenden Plot voran, der inhaltlich schwer zusammenzufassen ist, ohne zuviel darüber zu verraten. Meine Kurzgeschichte sollte als Satire verstanden werden. Lustig: Es gibt keinen MacGuffin in dieser Geschichte, weil sich am Ende/Anfang aufklärt, was in Tims 'MacGuffin von McDoom' so alles drin ist...
    Show book
  • Quadratschädel - Ein Leitfaden für Mannheim und den Rest - cover

    Quadratschädel - Ein Leitfaden...

    Thomas Baumann

    • 0
    • 0
    • 0
    Im Parforce-Galopp braust Comedy-Autor Thomas Baumann durch die kleinste Metropole unserer Republik. In der Heimat des Automobils (teilweise), des Fahrrads (zumindest halb) und des Traktors (voll und ganz) trifft der Autor Lokalgrößen wie Joy Fleming oder Xavier Naidoo (beinahe), begegnet Deutschlands Ufologen Nr. 1 ebenso wie vollbärtigen Eishockeyfans, spioniert im Duden-Verlag und bei aquavitseligen norwegischen BWL-Studenten und ergründet die bizarre Volksseele der Kurpfälzer.
    Wenn Bill Bryson Mannheimer wäre, hätte er dieses Buch geschrieben.
    Show book
  • Tagebuch eines Hilflosen - Skizzen aus dem Amerika Donald Trumps - cover

    Tagebuch eines Hilflosen -...

    Francis Nenik

    • 0
    • 0
    • 0
    Literarische Zeitgeschichtsschreibung, die uns alle angeht: vier Jahre lang begleitete Francis Nenik die Präsidentschaft Donald Trumps. Ein genialer Seismograf, dessen Fühler bis ins Epizentrum der Macht reichen.
    
    Am 20. Januar 2017, dem Tag von Donald Trumps Inauguration, beginnt Francis Nenik ein einzigartiges Schreibvorhaben. Er will diese bizarre Präsidentschaft in seinem Tagebuch begleiten. Genau vier Jahre später werden es 1461 Einträge sein: einer für jeden Tag dieser Amtszeit.
    
    Nenik geht es aber nicht nur um Donald Trump. Er nimmt die gesamte Administration in den Blick, um die politischen Veränderungen in den USA zu analysieren und die schrittweise Transformation des Landes genau zu beschreiben. Immer wieder widmet er sich deshalb auch scheinbar abseitigen Themen, geht auf wenig bekannte historische Ereignisse ein und scheut sich bei aller Kritik an Trump auch nicht, die politische Kultur auf der anderen Seite des Spektrums kritisch zu hinterfragen.
    
    Durch die täglichen Tagebucheinträge entsteht zugleich eine Poetologie, die die Geschichte nicht von ihrem Ende her erzählt, sondern während sie geschieht. Nenik nutzt dabei die Möglichkeiten des Schriftstellers, arbeitet mit Aphorismen und Alliterationen und verfasst literarische Essays zu politischen Entscheidungen. Zugleich bedient er sich auch wissenschaftlicher und journalistischer Mittel und Formen, arbeitet mit Behördendokumenten, Studien und Archivmaterial. Nenik gelingt es so, das Kaleidoskop einer Ära zu zeichnen. Ein Buch, das uns im Rückblick dabei helfen wird, zu verstehen, was vor unser aller Augen passiert ist.
    Show book