Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Du kannst dir deine Zauberflöte in den Arsch schieben - Mein Briefwechsel mit Wolfgang Amadeus Mozart - cover

Du kannst dir deine Zauberflöte in den Arsch schieben - Mein Briefwechsel mit Wolfgang Amadeus Mozart

Austrofred

Publisher: Czernin Verlag

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Austrofred, 1970 in Steyr/OÖ geboren, ledig, lebt und arbeitet in der Bundeshauptstadt. Bereits mit 16 Jahren steht der gelernte Speditionskaufmann zum ersten Mal auf einer Rockbühne. Mit seinen Austropop-Veredelungen der größten Hits der Rockgruppe Queen gelingt Austrofred schließlich der Durchbruch. Heute zählt Austrofred zu den wichtigsten Medienkünstlern Österreichs.
Available since: 03/01/2012.

Other books that might interest you

  • SCHIFF AHOI! - oder Eine Kreuzfahrt die ist lustig - cover

    SCHIFF AHOI! - oder Eine...

    Volker Henning

    • 0
    • 3
    • 0
    Alfred und Hilde Koslowski, ein Rentnerehepaar aus Schnabelwaid in Bayern, haben zum ersten Mal eine Kreuzfahrtreise gebucht, die sie in die Karibik zu den Kleinen Antillen führt. Und damit beginnt eine Geschichte voller absurder Ereignisse und skurriler Missgeschicke, die die beiden Urlauber sowohl an Bord ihres Kreuzfahrtschiffes als auch an Land erleben.Alfred, der notorische Besserwisser, läuft dabei mit seiner eigensinnigen Weltanschauung jedesmal zur Hochform auf, wenn er seiner etwas einfältigen Hilde die Zusammenhänge zwischen Himmel und Erde zu erklären versucht. Für ein übriges Chaos sorgen ihre Tischnachbarn aus Sachsen, Hessen und Nordrhein-Westfalen, denen kein Fettnäpfchen zu klein ist, um nicht mit beiden Füßen hineinzutreten. 'Schiff Ahoi!' ist ein heiter-satirischer Roman, der dem Leser an realen Schauplätzen der Natur einen Einblick in den möglichen Ablauf einer Kreuzfahrtreise gewährt.
    Show book
  • Die Hummel in meinem Garten - Grüner wird's nicht - cover

    Die Hummel in meinem Garten -...

    Tibo Gerriets

    • 1
    • 5
    • 1
    Treffen sich ein Arzt und eine Hummel ...
    »Lustig und zugleich klug, voller Lebensweisheiten [...]« Wetterauer Zeitung
    
    Nicht nur das physikalische Rätsel, wieso Hummeln überhaupt fliegen können, ist ungelöst. Dass Hummeln gerne philosophieren und Drinks genießen, wissen die Wenigsten. Auch nicht der Arzt, in dessen Garten eines Frühjahrs ein besonders neugieriges Exemplar dieser Gattung einzieht. In einer Art Garten-WG auf Zeit stellt das gutgelaunte Insekt das Leben des Hobbygärtners auf den Kopf und lehrt ihn, was es heißt, einen Gartensommer zu genießen – ein modernes Carpe Diem, mit Augenzwinkern und viel gutem Whisky, eine Zeit der kulinarischen Exzesse, der Sorglosigkeit, des Unsinns und der tiefsinnigen Gespräche. Denn die Hummel entpuppt sich als scharfsinniger Beobachter der Menschenwelt und gibt Tibo Gerriets die Stichworte für seine kurzweiligen und humorvollen Geschichten.
    Show book