Discover a world full of books!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Die Braut von Louisiana Band 1: Der Pflanzer - cover

Die Braut von Louisiana Band 1: Der Pflanzer

August Schrader

Publisher: Quality Books Verlag

  • 0
  • 5
  • 0

Summary

„Die Sonne Louisianas erzeugt wunderbare Pflanzen und Blumen, die das nordische Licht nicht kennt – sie regt aber auch Gefühle im Herzen an, die noch wunderbarer als Pflanzen und Blumen sind, denn sie scheinen dem Himmel und nicht der Erde entsprossen.“


Louisiana, 1836.

In ihrem Hochzeitskleid, aufs Schönste geschmückt, steht Jenny Makensie vor dem Spiegel und wartet auf die Ankunft Ihres Bräutigams.

Aber es ist weder Glück, was sich in den Zügen der Braut abzeichnet, noch die Vorfreude auf den schönsten Tag im Leben einer jungen Frau.
Hin- und hergerissen von ihren Gefühlen denkt die junge Plantagenbesitzerin an die bevorstehende Trauung, denn sie ist voller Zweifel, ob der Bräutigam, den ihr verstorbener Vater testamentarisch für sie bestimmt hat, die richtige Wahl ist.

Doch halt – was sind das plötzlich für Stimmen, die laut und bedrohlich wirkend durch das Haus schallen. Jeden Moment werden sie in Jennys Zimmer treten, und danach … wird für die schöne Waise nichts mehr so sein, wie es einmal gewesen ist.

Woher soll nun noch Rettung kommen, arme Jenny? Wo ist der Mann, der dich so sehr liebt, dass er es mit der ganzen Welt aufnehmen würde, nur um wieder ein Lächeln auf deinem Gesicht erstrahlen zu sehen …


August Schrader, der ungekrönte König der deutschen Unterhaltungsliteratur des 19. Jahrhunderts, bringt uns dieses Mal über den Großen Teich nach Louisiana, wo er uns ins alte New Orleans und auf Pflanzungen führt, deren Bewirtschaftung ohne Sklavenarbeit noch undenkbar war. Es wird uns eitles Dandytum und gefühllose Rohheit, aber auch unverbrüchliche Freundschaft und selbstlose Liebe begegnen, die nicht fordert und dennoch reich belohnt wird.

„In Dumas’scher Manier schrieb sensationell, hochromantisch, auf Effekt und Nervenkitzel rechnend, der talentvolle und fruchtbare Romanschriftsteller August Schrader, eigentlich Simmel – geboren 01. Oktober 1815 zu Wegeleben bei Halberstadt und gestorben 16. Juni 1878 in Leipzig.“ (Dr. Adolph Kohut in: „Berühmte israelitische Männer und Frauen in der Kulturgeschichte der Menschheit, Bd. 2“)

Other books that might interest you

  • Reisebriefe eines Wiener Spaziergängers - cover

    Reisebriefe eines Wiener...

    Friedrich Glauser

    • 0
    • 0
    • 0
    Das Lesen dieser leicht verdaulichen Wochenplaudereien ist nämlich eine der gesündesten weiblichen Beschäftigungen und hat sich bisher als das einzige wirksame Verjüngungs- und Verschönerungsmittel bewährt.Daniel Spitzer gilt heute als einer der bedeutendsten Satiriker und Humanisten Wiens. Seine Erzählungen sind humoristisch und apokryphisch, ein echter Genuss.
    Show book
  • Anton Tschechow: Die Dame mit dem Hündchen – und weitere Meisterwerke - 25 Erzählungen - cover

    Anton Tschechow: Die Dame mit...

    Anton Tschechow

    • 0
    • 0
    • 0
    25 meisterhafte Erzählungen von Anton Tschechow! Natürlich ist "Die Dame mit dem Hündchen" wohl eine seiner bekanntesten, doch auch Geschichten wie "Der Rächer seiner Ehre", "Nur seine Frau!", "Der Orden", "Der teure Hund", "Die Sirene" und viele andere zeigen Tschechows scharfen Blick auf die russische Kleinbürger-Seele. Und beweist damit, dass es in diesem unbekannten Land auch nicht anders zugeht als anderswo... Mit dabei: Ein pdf-Dokument mit Titelliste.
    Show book
  • Die schönsten Geschichten - Erweiterte Ausgabe - cover

    Die schönsten Geschichten -...

    Selma Lagerlöf

    • 0
    • 0
    • 0
    Eine Sammlung von Novellen der schwedischen Literatur-Nobelpreisträgerin.
    
    Inhalt:
    
    Frau Lagerlöf
    Der Luftballon
    Im Pfarrhofe von Solberga
    Verfolgung
    Im Rathauskeller
    Wellenrauschen
    Reors Geschichte
    Das Mädchen vom Moorhof
    Das Schweißtuch der heiligen Veronika
    Die Legende vom Vogelnest
    
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    Show book
  • Dracula - cover

    Dracula

    Bram Stoker

    • 0
    • 0
    • 0
    Schon bald nach seiner Ankunft im Schloss des Grafen Dracula fallen dem jungen Anwalt Jonathan Harker merkwürdige Dinge auf.  Groß ist sein Entsetzen, als sich der Graf als Vampir entpuppt.Die hypnotische Gewalt, die der Vampir über Frauen ausübt, die heimliche Leidenschaft für eine abweichende, nicht ausschließlich auf den Zweck der Fortpflanzung beschränkte Sexualität, der Vampirbiss in den Hals des weiblichen Opfers. Dieser erotischen Dimension entsprechen auch die Tötungsweisen des Vampirs: er wird geköpft (kastriert) oder gepfählt (penetriert) – die Pfählung ist als ein Akt der Bekehrung des perversen Vampirs zu einer gewissermaßen rechtschaffenen Sexualität zu verstehen, für die sich der von seinem Fluch erlöste Vampir mit einem verklärten Lächeln bedankt.
    Show book
  • Das Leuchten von Morgen - Roman - cover

    Das Leuchten von Morgen - Roman

    Ismael Beah

    • 0
    • 2
    • 0
    Die Autobiografie über sein Leben als Kindersoldat in Sierra Leone hat ihn weltberühmt gemacht. In seinem Romandebüt beschreibt Ishmael Beah nun wie einige Jahre später Überlebende in ihr vom Krieg zerstörtes Heimatdorf zurückkehren und dort versuchen ein gemeinsames Leben aufzubauen, überlagert von den Schatten der Vergangenheit. Das allmähliche Vertrauen in das neue Gemeinschaftsleben wird jedoch zutiefst gestört, als eine ausländische Minengesellschaft über das Dorf herfällt, die seinen Bewohnern neue Lebensformen und auch Lebenswege aufzwingt, diesmal jedoch mit der Hoffnung auf das Leuchten von Morgen.
    Show book
  • Herr und Knecht - Erweiterte Ausgabe - cover

    Herr und Knecht - Erweiterte...

    Lev Tolstói

    • 0
    • 1
    • 0
    In dieser Kurzgeschichte reist der wohlhabende Grundstückseigentümer Wassili Andrejewitsch Brechunov mit seinem demütigem und folgsamen Knecht Nikita zusammen bei einem Schneegestöber durch die Steppe. Wassili ist ungeduldig und möchte die Stadt schnell erreichen, um dort vor anderen Interessenten ein Stück Wald zu kaufen. Der Schneesturm hatte an Heftigkeit zugenommen und es war geboten, zu pausieren, doch der Herr will in seinem Geschäftssinn immer weitergehen. So verirren sie sich und drohen, bald an Unterkühlung zu sterben. In diesem Bewusstsein und der daraus resultierenden Gleichheit werden die Standesunterschiede zunehmend unwichtig. (aus wikipedia.de)
    
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    Show book