Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Basiswissen Altenpflege - Gesundheit und Krankheit im Alter - cover

Basiswissen Altenpflege - Gesundheit und Krankheit im Alter

Annette Kulbe

Publisher: Kohlhammer Verlag

  • 1
  • 1
  • 0

Summary

Altenpflege wird immer umfangreicher und spezieller. Insbesondere für diejenigen, die in der täglichen Pflegepraxis mit alten Patienten und Bewohnern arbeiten. In der ambulanten und stationären Altenpflege, der geriatrischen Pflege in Krankenhäusern, Tageskliniken oder in Pflegeheimen für Menschen mit Demenz stehen Lebenswelt, Wünsche und Ängste alter Menschen im Vordergrund. Dieses Pflegekompakt-Buch für die Kitteltasche gibt einen schnellen Überblick über die spezielle Pflege alter Menschen und liefert dabei unerlässliches Basiswissen über Alter(n), Gesundheit, typische Alterskrankheiten und Demenz.
Available since: 11/08/2017.

Other books that might interest you

  • Physik der Superhelden - cover

    Physik der Superhelden

    James Kakalios

    • 0
    • 4
    • 0
    Wie kommt es eigentlich, dass Superman mit einem Satz über ein Hochhaus springen kann? Und müsste Flash, der schneller als der Schall rennt, nicht täglich 150 Millionen Cheeseburger essen, um die nötige Energie aufzunehmen? James Kakalios, Professor für Physik an der Universität von Minnesota, geht diesen Fragen auf den Grund. Mit viel Humor beweist er, dass sich die wundersamen Phänomene der Superhelden-Universen allesamt wissenschaftlich erklären lassen - jedenfalls fast alle. Und er zeigt, dass Physik Spaß machen kann. Anhand einschlägiger Erlebnisse von Flash, Superman, Spiderman und den Fantastic Four macht Kakalios Newtons Mechanik, Maxwells Thermodynamik, Einsteins Relativitätstheorie und die Quantenphysik verständlich. Unzählige Beispiele aus Superheldencomics zeigen, dass diese Welt mehr mit dem wirklichen Leben zu tun hat, als die meisten von uns ahnen. Und am Ende verstehen wir sogar, warum Superman zwar durch die Zeiten reisen, aber nicht den Lauf der Geschichte ändern kann. Dieses Buch ist nicht nur ein Vergnügen für Comicleser, sondern für alle, die unter chronischer Mathephobie leiden und bescheidenen naturwissenschaftlichen Grundkenntnissen verfügen.
    Show book
  • Inside Duisburg-Marxloh - Ein Stadtteil zwischen Alltag und Angst - cover

    Inside Duisburg-Marxloh - Ein...

    Franz Voll

    • 0
    • 0
    • 0
    Eine Stadt verkommt, ein Stadtteil kippt, wer kann, haut ab. Vermüllte Häuser, verängstigte Bewohner, kriminelle Elemente. Wird Duisburg-Marxloh zu Deutschlands erster No-go-Area? Das Detroit Deutschlands? Oder kann der Problembezirk im Ruhrgebiet für andere Städte mit ähnlichen Problemen Lösungen aufzeigen? Und vor allem: Was kann man tun?
    
    Franz Voll vom »Team Wallraff« war monatelang in Marxloh unterwegs. Er hat mit langjährigen Einwohnern und neuen Zuwanderern gesprochen, hat Prominente, Politiker und Polizisten interviewt. Sein Fazit: Von Marxloh lernen heißt anderswo die gleichen Fehler zu vermeiden.
    
    Dieses Buch ist das Porträt eines besonderen Stadtteils und seiner Menschen – investigativer Journalismus, professionell recherchiert, mit schockierenden Wahrheiten und verblüffenden Einsichten.
    Show book
  • Kubernetes - Eine kompakte Einführung - cover

    Kubernetes - Eine kompakte...

    Brendan Burns, Joe Beda, Kelsey...

    • 0
    • 0
    • 0
    Einfach und schnell erklärt von den Kubernetes-Mitbegründern persönlich
    
    
    alles, was Sie über Kubernetes wissen müssen
    für Einsteiger und Admins ohne Kubernetes-Vorkenntnisse
    aktualisierte und erweiterte Auflage
    
     
    
    Kubernetes vereinfacht das Bauen, Deployen und Warten skalierbarer, verteilter Systeme in der Cloud radikal. Dieser praktische Leitfaden zeigt Ihnen, wie Kubernetes und die Container-Technologie dabei helfen können, in Bezug auf Schnelligkeit, Agilität, Zuverlässigkeit und Effizienz in ganz neue Bereiche vorzudringen. 
    Die Autoren Brendan Burns, Joe Beda und Kelsey Hightower haben bei Google und in anderen Firmen mit Kubernetes gearbeitet und erklären Ihnen, wie sich dieses System in den Lebenszyklus einer verteilten Anwendung einfügt. Sie werden lernen, wie Sie Tools und APIs einsetzen, um skalierbare, verteilte Systeme zu automatisieren – egal ob es sich um Online-Services, Systeme zum maschinellen Lernen oder ein Cluster aus Raspberry Pis handelt. 
    
    - Lernen Sie die Herausforderungen verteilter Systeme kennen, die Sie mit Kubernetes angehen können. 
    
    - Tauchen Sie ein in die containerisierte Anwendungsentwicklung und nutzen Sie dabei zum Beispiel Docker-Container. 
    
    - Erstellen Sie Container im Docker-Image-Format mit Kubernetes und lassen Sie sie über die Docker-Runtime ausführen. 
    
    - Begutachten Sie die zentralen Konzepte und API-Objekte von Kubernetes, die notwendig sind, um Anwendungen produktiv laufen zu lassen. 
    
    - Rollen Sie neue Softwareversionen zuverlässig ohne Downtime oder Fehler aus. 
    
    - Lernen Sie aus Beispielen zum Entwickeln und Deployen realer Anwendungen in Kubernetes.
    
     
    
    "In nur wenigen Jahren hat sich Kubernetes an die Spitze einer weitreichenden Revolution in der Anwendungsentwicklung gesetzt. Es löst seit langem bestehende Probleme in Anwendungsentwicklung und -management auf eine saubere und trotzdem sehr leistungsfähige Art und Weise. Brendan, Joe und Kelsey waren zentrale Mitspieler beim Auslösen und Vorantreiben dieser Revolution. Ihr Buch dient als Grundlage, um die Technologie Kubernetes, aber auch die dahinterstehenden Kräfte bei der Transformation zu verstehen." 
    Eric Brewer, Vice President, Google
    Show book
  • Marx als Philosoph - Studien in der Perspektive Kritischer Theorie - cover

    Marx als Philosoph - Studien in...

    Alfred Schmidt

    • 0
    • 0
    • 0
    Alfred Schmidt schrieb wegweisende Studien zu Karl Marx und seinen Theorien. Hier werden einige davon in einem Buch zusammengefasst. Sie zeigen, dass es Schmidt um das innere Band zwischen Philosophie und Ökonomiekritik geht sowie um die mit Marx zu begründende Idee eines ökologischen Materialismus.
    Show book
  • Apache Kafka - cover

    Apache Kafka

    Frank Wisniewski, Lars...

    • 0
    • 0
    • 0
    In diesem shortcut geht es um Apache Kafka, den verteilten, partitionierenden und replizierenden Service für Datenströme. Kapitel 1 stellt die Konzepte vor, mithilfe derer Apache Kafka seine Funktionen zur Verfügung stellt, und erläutert deren effektive Performance. Im zweiten Kapitel geht es um die Abfrage und Verwaltung aktueller und historischer Definitionen von Datenstrukturen mithilfe von Schema Registry. In diesem Zusammenhang werden Avro-Schemas erläutert und es wird auf die Vorteile einer zentralen Schemaverwaltung eingegangen. Kapitel 3 widmet sich dem Kafka-REST-Proxy, der eine zusätzliche Möglichkeit bietet, über HTTP/REST mit einem Kafka-Cluster zu interagieren. Neben den Funktionen dieses Proxys demonstrieren die Autoren anhand einer Beispielanwendung den Umgang mit dem REST-API.
    Show book
  • Der deutsche Beitrag zur globalen Waldpolitik - Analyse und Bewertung des Engagements zum Erhalt der Biodiversität und zur Eindämmung des Klimawandels - cover

    Der deutsche Beitrag zur...

    Anika Busch

    • 0
    • 0
    • 0
    Der Erhalt der biologischen Vielfalt und die Eindämmung des Klimawandels zählen zu den dringendsten politischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Zwischen den beiden Zielsetzungen bestehen starke Interdependenzen. Eine nachhaltige Waldpolitik ist in diesem Zusammenhang von enormer Bedeutung.
    
    In den vergangenen Jahrzehnten hat die globale Waldpolitik verschiedene institutionelle Entwicklungen durchgemacht. Diese haben aber bis heute nicht zu allseits verbindlichen Regeln für die Waldwirtschaft und zu einer deutlichen Verringerung der weltweiten Entwaldung geführt. Die Ursachen dafür liegen vor allem in divergierenden Interessen und einem mangelnden politischen Willen der beteiligten Länder und Akteure.
    
    Gemeinsame Strategien für einen verbesserten globalen Waldschutz hängen deshalb entscheidend von der Analyse und dem Ausgleich der Interessen der Nationalstaaten ab. Das globale waldpolitische Agieren einzelner Staaten ist bislang jedoch kaum untersucht worden. Die Bundesrepublik Deutschland spielt als Mitglied in Entscheidungsgremien und als wichtiger Geber von Wald-Entwicklungshilfe eine zentrale Rolle in internationalen Verhandlungen.
    
    Anika Busch beschäftigt sich vor diesem Hintergrund in ihrer vorliegenden Studie mit dem deutschen Beitrag zur globalen Waldpolitik, wobei ihr Fokus auf Maßnahmen zum Erhalt der Biodiversität und zur Eindämmung des Klimawandels liegt. Sie zeigt auf, dass vorrangig Konflikte zwischen verschiedenen Akteuren der deutschen globalen Waldpolitik ursächlich für eine mangelnde Kohärenz bei der Umsetzung internationaler Vereinbarungen sind. Busch erarbeitet Reformvorschläge, die auf eine Verbesserung der Kommunikation verschiedener Akteure und auf die Ermöglichung gemeinsamer Programme abzielen.
    
    Buschs Untersuchung basiert auf mehreren theoretischen Konzepten sowie auf Interviews mit Experten aus Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Wissenschaft. Es wurde gezielt eine interdisziplinäre Vorgehensweise gewählt, um die Vorzüge verschiedener Theorieansätze nutzen und die Prozesse aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten zu können. Die Interviews dienen einem Brückenschlag zur Praxis.
    
    Das Buch wendet sich an WissenschaftlerInnen, die auf dem Gebiet der globalen Waldpolitik und der globalen öffentlichen Güter forschen, sowie an SozialwissenschaftlerInnen, die an einer praxisnahen Anwendung komplexer Theorien wie der Systemtheorie nach Niklas Luhmann interessiert sind. Zudem sind die durch die Untersuchung gewonnenen Erkenntnisse in besonderem Maße hilfreich für die Akteure der deutschen globalen Waldpolitik.
    Show book