Add this book to bookshelf
Grey 902feb64d8b6d481ab8ddda06fbebbba4c95dfa9b7936a7beeb197266cd8b846
Write a new comment Default profile 50px
Grey 902feb64d8b6d481ab8ddda06fbebbba4c95dfa9b7936a7beeb197266cd8b846
Spinner ae25b23ec1304e55286f349b58b08b50e88aad5748913a7eb729246ffefa31c9
Aquitaniens prächtigstes Schauspiel - cover

Aquitaniens prächtigstes Schauspiel

Annemarie Nikolaus

Publisher: Annemarie Nikolaus

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Am Rande des Weges ... gibt es Veranstaltungen und Orte, die einen Zwischenstopp wert sind.

Dieses Buch stellt eine der größten Sommer-Veranstaltungen in Aquitanien vor und liefert einen Einblick in den historischen Zusammenhang, den das Event aufgreift und in einzigartiger Weise lebendig werden lässt:  die letzte Schlacht des Hundertjährigen Krieges an der Dordogne. Es ist das Ende eines Krieges und einer Epoche.
Der Schwerpunkt dieser Veröffentlichung  liegt auf dem Abriss der historischen Ereignisse und  der Hintergründe, die das Ende dieser Epoche besiegelt haben.. Daneben liefert die Autorin eine Einführung zum Schauspiel in Castillon-la-Bataille für diejenigen, die im Südwesten Frankreichs oder an der Atlantik-Küste Urlaub machen.
Zusätzlich Tipps für Besichtigungen in der Gegend.
Aus dem Inhalt:
La bataille – das Schauspiel
Die englische Guyenne
Die historische Schlacht
Das Ende der ritterlichen Kriegführung
Sehenswert rund um Castillon-la-Bataille

Who read this book also read:

  • Rügen - cover

    Rügen

    Bernd Siegmund

    • 0
    • 3
    • 0
    Zehntausende zieht es jährlich auf Deutschlands größte Insel an die Küste, nach Binz, Göhren und Sellin, Kap Arkona, zur Stubbenkammer und zum Jagdschloss Granitz, nach Putbus und in den Rasenden Roland, nach Altenkirchen, Schloss Spycker und Ralswieck.
    
    Bernd Siegmund führt - unterstützt durch zahlreiche Fotos von Thomas Grundner - über die Insel, erzählt von der abwechslungsreichen Landschaft und ihrer Entstehung, von den Kreidefelsen, den Feuersteinfeldern der Schmalen Heiden, den feinsandigen Stränden der Halbinsel Mönchgut, den Wäldern der Granitz. Und er erinnert an die Entdeckung der Insel durch die Künstler der Romantik, an Ernst Moritz Arndt zum Beispiel und Caspar David Friedrich, und die ihnen folgenden Besucherströme.
    Show book
  • Schweden - Reiseführer von Iwanowski - Individualreiseführer mit vielen Detailkarten und Karten-Download - cover

    Schweden - Reiseführer von...

    Ulrich Quack, Gerhard Austrup

    • 0
    • 1
    • 0
    Fast 90 % aller Schwedenurlauber kommen wieder, sagen die Marktforscher. Und Astrid Lindgren hielt Schweden ohnehin für das schönste Land der Welt. Reisende wissen die Ruhe, die abwechslungsreiche Landschaft und das vielfältige Kulturangebot der Großstädte Stockholm, Göteborg oder Malmö zu schätzen. Outdoorfans finden zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern, Angeln, Radfahren, Reiten, Ski- oder Kanufahren.
    Die 13. Auflage unserer Autoren Ulrich Quack und Gerhard Austrup wurde um rund 30 Seiten erweitert, sodass nun 504 Seiten alles Wissenswerte über Sehenswürdigkeiten, Naturschönheiten, Aktivitäten und Rundreisen bieten. Die praktischen Reisetipps orientieren sich am „Besonderen" wie gemütlichen Ferienhäusern am Meer, idyllischen Campingplätzen am See, rustikalen Fjällstationen in den Bergen, einfachen Jugendherbergen und eleganten Hotels in den Städten. Die mehr als 25 Detailkarten mit eingezeichneten Highlights können erstmals per QR-Code heruntergeladen werden. 
    • Standardwerk mit aktuellen Karten, ideal für Auto- und Wohnmobilfahrer
    • Ganzjährig beliebtes Reiseziel mit Besucherzuwachs in 2015
    Show book
  • Gartenreiseführer Mecklenburg-Vorpommern - cover

    Gartenreiseführer...

    Katja Gartz

    • 0
    • 2
    • 0
    In den letzten 20 Jahren hat sich Mecklenburg-Vorpommern zu einem Zentrum der Gartenkunst entwickelt. Alte Bauernhöfe, renovierte Schlösser, traditionsreiche Gutshäuser - sie alle bieten eine ideale Kulisse für Gärten und Parks der besonderen Art. Deren schönste werden nun erstmals ausführlich in einem Reiseführer vorgestellt. Katja Gartz ist seit Jahren in Mecklenburg-Vorpommern unterwegs und weiß, wo paradiesisch wirkende Welten zu finden sind. Knapp 50 Anlagen hat sie ausgewählt und präsentiert diese in Wort und Bild. Wobei sie die Atmosphäre einzufangen weiß, die von jedem der lebenden Kunstwerke ausgeht. Vom gerade mit dem britischen Green Flag Award ausgezeichneten Garten in Marihn bis hin zum repräsentativen Park in Ludwigslust, vom faszinierende Sichtachsen bietenden Gutspark in Wesselstorf bis zur im englischen Stil gehaltenen Anlage in Kittendorf, vom Rosengarten in Groß Siemen bis zu dem des Künstlers Otto Niemeyer-Holstein in Koserow auf Usedom. Wobei nicht nur die Anlagen porträtiert, sondern auch deren Schöpfer vorgestellt werden.
    Show book
  • Mecklenburg-Vorpommern - cover

    Mecklenburg-Vorpommern

    Sabine Becht, Sven Talaron

    • 0
    • 2
    • 0
    E-Book zur 2. komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage 2014
    
    So viel Abwechslung muss sein: Traumhafte Sandstrände und mit Rügen, Hiddensee und Usedom drei bezaubernde Inseln, dazu die Halbinselkette Fischland-Darß-Zingst. Mondäne Ostseebäder wie Binz, Heiligendamm oder Usedoms Dreikaiserbäder und die altehrwürdigen Hansestädte Wismar, Rostock, Stralsund und Greifswald. Prächtige Residenzstädte wie die Landeshauptstadt Schwerin oder die Barlach-Stadt Güstrow, außerdem idyllische Dörfer wie Ahrenshoop.
    Zauberhafte Landschaften rund um die Mecklenburgische Seenplatte mit einem weit verzweigten Wasserwegenetz und allerorten herrlichste Natur, gehegt in Nationalparks und Naturschutzgebieten. Mecklenburg-Vorpommern macht Reisenden ein schier unerschöpfliches Urlaubsangebot.
    Show book
  • Nationalpark Hainich - Weltnaturerbe in Thüringen - cover

    Nationalpark Hainich -...

    Siegfried Klaus, Manfred Großmann

    • 0
    • 1
    • 0
    Vor rund 20 Jahren noch Truppenübungsplatz, ist der Hainich im westthüringischen Berg- und Hügelland heute ein Nationalpark mit dem Titel eines UNESCO-Weltnaturerbes: eine erstaunliche Entwicklung! Auf einer Gesamtfläche von 7.500 ha findet man dort mit rund 5.000 ha die größte nutzungsfreie Laubwaldfläche Deutschlands, die auf einem guten Weg zum „Urwald mitten in Deutschland“ ist.
    
    Im Buch werden die Entwicklung des Gebietes, seine Schönheiten und Besonderheiten vorgestellt. Leicht verständlich und beispielhaft werden grundlegende Zusammenhänge und Prozesse zum Thema Buchenwälder beschrieben und durch eine reichhaltige Bebilderung veranschaulicht.
    
    Hinweise auf die Rundwanderwege und Erlebnispfade mit Karten und Tourenvorschlägen, auf das „Urwald-Life-Camp“ und natürlich den Baumkronenpfad sind eine Einladung für alle Interessierten. Und wer von der Natur zur Kultur wechseln möchte, findet unmittelbar angrenzend ein Weltkulturerbe: die Wartburg. Neben den zentralen Bereichen, in denen schon seit rund 50 Jahren keine forstliche Nutzung mehr stattfindet, wachsen auf den ehemaligen Freiflächen des Übungsplatzes immer mehr Jungwälder heran. Die auf Muschelkalk stockenden Wälder beeindrucken durch ihre reichen Bestände an Frühblühern, die den Waldboden mit bunten Teppichen überziehen. Mehr als 1.000 Pflanzenarten, 2.000 Pilzarten und vermutlich um die 10.000 Tierarten kommen hier vor. Die Größe und zugleich die Störungsarmut sowie der steigende Anteil von Alt- und Totholz bieten vielen Spezialisten einen gesicherten Lebensraum, der ihnen in der „Normallandschaft“ längst abhanden gekommen ist. Zu ihnen gehören neben vielen gefährdeten Wirbellosen, die auf Altbäume als Lebensraum angewiesen sind, auch Wildkatze, Mopsfledermaus und Mittelspecht.
    Show book
  • Verrücktes Australien - Känguru zum Frühstück - cover

    Verrücktes Australien - Känguru...

    Daniel Kramer

    • 0
    • 3
    • 0
    Australien – ein Land, in dem der Regen nach oben fällt, die Bäume nach unten wachsen und eine Einladung zur Kängurujagd nichts Außergewöhnliches ist. Kann man als Deutscher in diesem verrückten Land leben und glücklich werden?
    Daniel Kramer und seine Familie wollten es wissen! 2012 sagten sie „See ya later, mate!“, packten die Koffer und wagten am anderen Ende der Welt einen Neuanfang. Zwei Jahre lebte die vierköpfige Familie in Canberra, bevor sie ins subtropische Queensland zog. Zwischen Hungry Jack’s, Portugiesischen Galeeren und Ingwerbier schreitet der Prozess ihrer Australisierung unaufhaltsam voran.
    In unterhaltsamen Anekdoten erzählt der Autor vom Alltag im verrückten Australien und liefert dabei viele überraschende Einsichten in dessen Kultur, Geschichte, Flora und Fauna: Er berichtet vom exzessiven Rasenmähen, von Kopfgeldjägern als Gründungsvätern, betrügerischen Buchten und Emus, die einem die wohlverdiente "german bratwurst" streitig machen.
    Die Lektüre dieses Auswanderbuches wird jeden begeistern, der einen Sinn für die Kuriositäten des Lebens hat.
    Show book