Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Pferde richtig ausbilden - Von der Losgelassenheit bis zur Versammlung - cover

Pferde richtig ausbilden - Von der Losgelassenheit bis zur Versammlung

Anne-Katrin Hagen

Publisher: Cadmos Verlag

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Wie bilde ich mein Pferd auf Grundlage der klassischen Reitlehre richtig aus? Wie kann ich die Punkte der Ausbildungsskala Takt, Losgelassenheit, Anlehnung, Schwung, Geraderichtung und Versammlung aufeinander aufbauen und fördern? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Autorin mithilfe von konkreten Übungen.
Available since: 09/30/2011.

Other books that might interest you

  • Trauma Arbeit - Selbstberuhigungsmethoden zur Heilung von Traumafolgestörungen - 4 Übungen zur Trauma Heilung mit Einführung und Anleitung - cover

    Trauma Arbeit -...

    Franziska Diesmann, Torsten Abrolat

    • 0
    • 0
    • 0
    Traumatisierende Lebensereignisse, traumatische Erfahrungen haben häufig einschneidende Folgen für Betroffene, die es ihnen schwer machen, ihr Alltagsleben wieder in ruhige und stressfreie Bahnen zu lenken. Mit Techniken der Selbstberuhigung können Menschen, die an posttraumatischen Belastungsstörungen leiden, lernen, selbst etwas für ihren inneren Heilungsprozess zu tun. SyncSouls hat  vier unterschiedliche Übungen aus Imagination, Affirmationen und Modulen aus Autogenem Training und Progressiver Muskelentspannung geschaffen, die diesen Prozess der Heilung begleiten. Hiermit können Sie zu neuer Kompetenz und Sicherheit gelangen, mit traumatischer Erinnerung konstruktiv im Alltagsleben umzugehen. Titelübersicht:1. Einleitung zum Thema Trauma; 2. Übung 1: Mein sicherer Ort; 3. Übung 2: Ich bin mein eigener Meister - Komm in Kontakt mit Deinen eigenen inneren Kraftquellen; 4. Übung 3: Imagination - Reise zum Ort des Lichts; 5. Übung 4: Gegenwartsübung - Ich spüre mich im Hier und Jetzt
    Show book
  • Riesenwellen - Aufruhr in Poseidons Reich - cover

    Riesenwellen - Aufruhr in...

    Dieter Lohmann

    • 1
    • 0
    • 0
    40 Meter hoch, wie aus dem Nichts auftauchend und mit verheerender Wirkung: Schon seit ewigen Zeiten berichten Seefahrer über Riesenwellen, die auf dem offenen Meer Schiffe überrollen und zum Sinken bringen.
    
    Lange hat man solche Geschichten für Seemannsgarn gehalten, doch heute weiß man, dass es solche Riesenwellen tatsächlich gibt. Und nicht nur das. Sie sind sogar viel häufiger als man früher vermutet hat. Mindestens zehn schwere Schiffsunglücke - so schätzen die Wissenschaftler - gehen Jahr für Jahr auf das Konto der Monsterwellen. 
    
    Forscher weltweit versuchen deshalb den Geheimnissen der Riesenwellen auf die Spur zu kommen, um in Zukunft Mensch und Technik besser vor solchen Katastrophen schützen zu können...
    Show book
  • Unternehmenskultur verstehen und nachhaltig fördern - Erfolgsfaktoren beim Change Management - cover

    Unternehmenskultur verstehen und...

    Steffen Lobinger

    • 0
    • 0
    • 0
    Unternehmenskultur verstehen und nachhaltig fördernErfolgsfaktoren beim Change Management 
    Kennst Du die Komponenten der Unternehmenskultur? 
    Willst Du wissen, was erfolgreiche von nicht erfolgreichen Unternehmen unterscheidet? 
    Bist Du interessiert daran, eine förderliche Unternehmenskultur in Deinem Unternehmen zu etablieren? 
    Erhalte kompaktes Wissen über die erfolgreiche Gestaltung einer positiven UnternehmenskulturLerne in diesem hilfreichen Ratgeber ... 
    ... was die Unternehmenskultur überhaupt ist 
    ... weshalb Unternehmen eine Kultur benötigen 
    ... welche Funktionen die unternehmerische Kultur hat 
    ... wie die Analyse der Unternehmenskultur funktioniert 
    ... welchen Beitrag die Führung dazu leisten kann 
    ... wie die Veränderungen wirklich umgesetzt und kontrolliert werden können 
    ... und vieles, vieles mehr!Sichere Dir noch heute das Hörbuch und lerne, wie Du eine förderliche Kultur in Deinem Unternehmen implementieren kannst!
    Show book
  • Verloren im Cyberspace Auf dem Weg zur posthumanen Gesellschaft - Philosophisch aufrüttelnd und hochaktuell: Chancen und Gefahren der Digitalisierung Mensch und Maschine: eine Ethik für die Zukunft - cover

    Verloren im Cyberspace Auf dem...

    Joachim Köhler

    • 0
    • 0
    • 0
    Verschwindet der Mensch in der Cloud? Eine Gedankenreise in die Cyberwelt  Wir alle nutzen das Internet, wir verlassen uns auf Algorithmen und künstliche Intelligenz. Doch nur wenige beherrschen das weltweite Netz – und noch weniger verstehen Digitalisierung und Informationsgesellschaft. Sind unsere Suchmaschinen nicht schon längst Suchtmaschinen? Sind Likes und Follower das neue Kokain? Verlieren wir die Kontrolle über unsere Menschlichkeit?  Der Schriftsteller, Journalist und Philosoph Joachim Köhler durchleuchtet mit seinem Sachbuch die schöne neue Digitalwelt kritisch und begibt sich dabei auf die Spuren der Philosophen Leibniz und Nietzsche:  - Auf dem Weg zum Posthumanismus? Risiken der digitalen Transformation - Mensch und Maschine: Löscht die Selbstoptimierung das Menschsein aus? - Gibt es Parallelen zwischen Nietzsches Übermensch und dem Cybermensch? - In welcher Zukunft wollen wir leben? Die Ethik der Digitalisierung - Sinnhafte Welterfahrung statt Cyberwelt: Wege aus der Informationsflut  Nichts als Troll-Paradise und Echokammern? Auf der Suche nach der Menschlichkeit  Köhler nimmt uns mit auf eine philosophische Erkundungstour von der Leibniz'schen »lebendigen Rechenbank« über das malerische Kalifornien der Garagentüftler bis hin zu den Cybergiganten des Silicon Valley. Damit führt er uns den Cybermenschen des 21. Jahrhunderts vor Augen. Dieses posthumane Wesen weiß alles, kann alles. Aber es ist kein Mensch mehr, der glaubt, liebt und hofft. Noch können wir gegensteuern.   Mit Joachim Köhlers Appell kann es uns gelingen – lassen wir uns das Menschsein nicht aus der Hand nehmen und entwickeln wir eine Ethik für die Digitalisierung!
    Show book
  • Covid-19 – neuartig gefährlich besiegbar! - cover

    Covid-19 – neuartig gefährlich...

    Dr. Günther Bittel, Dr. Willi Mast

    • 0
    • 0
    • 0
    Viele Fragen zu den Hintergründen und Zusammenhängen von Covid-19 bleiben bislang unbeantwortet. Dieses Buch fasst die bisherigen wissenschaftlichen Erkenntnisfortschritte allgemeinverständlich zusammen, einschließlich der Möglichkeiten zur Vorbeugung und Therapie. Dabei wird deutlich, dass der Kampf gegen die Corona-Pandemie nicht nur eine medizinische, sondern auch eine bedeutende gesellschaftliche und politische Dimension hat.
    Show book
  • Dazwischenzeiten - 1930 Wege in der Erschöpfung der Moderne - cover

    Dazwischenzeiten - 1930 Wege in...

    Marie Luise Knott

    • 0
    • 4
    • 0
    Im Jahr 1930 setzten viele Künstler der Moderne ihre Erschütterungen ins Bild, noch bevor sie diese begriffen, in Begriffe hätten fassen können. In vier Essays fragt Marie Luise Knott mit einer der damaligen Lage entsprechenden Dringlichkeit, welche neuartigen Erosionslandschaften die vier Künstler Erwin Piscator, Karl Wolfskehl, Bertolt Brecht und Paul Klee in diesem Jahr durchmaßen – damals, als Piscators elektrisierendem Theater das Licht ausging, als Wolfskehls geheimes Deutschland zerstob, als Bertolt Brecht der Gesellschaft in der sich radikalisierenden Welt der Straßenaufmärsche und Saalschlachten den Spiegel vorhielt. Und als Paul Klee sich selbst aus seiner Kunst vertrieb. Nach wie vor beunruhigt die Frage, wie es geschehen konnte, dass der Sieg der Nationalsozialisten 1933 so beschämend einfach war. Die Frage beunruhigt umso mehr angesichts der heutigen Krisen, die so oft vermeintliche Parallelen zu der Zeit vor dem Ende der Weimarer Republik wachrufen. Was gaben die Künstler damals verloren? Was ließen sie sein, weil es so wie es war nicht weiter ging? Und: lassen sich mit dem Blick von heute Momente rekonstruieren, in denen 1930 Neues seinen Ausgang nahm? Indem man die Vergangenheit neu zerlegt, zerlegt man auch die Gegenwart und macht die Zukunft wieder zu dem, was sie ist: rätselhaft, unerwartet, unvernünftig.
    Show book