Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Spielmannsbraut - cover

Spielmannsbraut

Anne Danck

Publisher: Drachenmond Verlag

  • 0
  • 2
  • 0

Summary

»Ich würde mich nicht unterordnen, nur weil mir irgendjemand einen Ring auf den Finger schob! Er wollte meinen Gehorsam? Er würde ihn sich erkämpfen müssen.«

Prinzessin Mirelle soll verheiratet werden - und das schnell, bevor sich ihr nacktes Bad im Fluss als Skandal herumspricht. Doch sie ist nicht bereit, sich dem Willen ihres Vaters zu fügen. Sie schlägt alle Freier in die Flucht mit der einzigen Waffe, die sie besitzt: gut gezieltem Spott. Nur nutzt es ihr nichts. Zur Strafe muss sie einen Bettler heiraten, der sie zu Demut erziehen soll. Kaum hat Mirelle den Ring am Finger, sinnt sie auf Rache an ihrem Vater - und an ihrem neuen Ehemann. Da kann er sie noch so faszinieren …
Available since: 11/10/2021.
Print length: 294 pages.

Other books that might interest you

  • Mein Kompass ohne Nadel - cover

    Mein Kompass ohne Nadel

    Sarah Nierwitzki

    • 0
    • 1
    • 0
    »Du bist das, wovor ich mich immer gefürchtet habe«, sagt Atlas.
    »Der Mechaniker, der dich mit Rennfahrerwitzen unterhält?«
    »Schlimmer. Du bist mein Kompass ohne Nadel.«
    
    Unbesiegbar, das sind Atlas und ihr Bruder Taylor auf der Rennstrecke – bis sie dort verunglücken. Taylor stirbt, während Atlas mit einem Kreuzbandriss überlebt und plötzlich mit schwerwiegenden Gerüchten über ihren Bruder konfrontiert wird. Um ihnen zu entkommen, sagt Atlas einer letzten Rallye zu, mit deren Preisgeld sie fernab ihrer Heimat neu beginnen will.
    
    Weil sie aufgrund ihrer Verletzung nur navigieren kann, vertraut sie als Fahrer bloß einer Person: ihrem ehemaligen Teammechaniker und Kindheitsfreund Wyatt, der sie aus dem Unfallwagen befreit hat. Durch seine Nähe fühlt sich Atlas seit Langem das erste Mal wieder unbesiegbar. Doch sie ahnt nicht, dass auch Wyatt vor Gerüchten flieht, die Atlas' Neuanfang gefährden könnten.
    Show book
  • Love@work - Der Rivale - Gay Romance - cover

    [email protected] - Der Rivale - Gay...

    Dani Merati

    • 1
    • 1
    • 0
    Vollständig überarbeitete 2. Auflage!
    
    Markus Bender liebt seinen Job bei der Werbeagentur 'Green Elefant'. Sein Privatleben ist praktisch inexistent, denn Karriere ist ihm wichtiger als eine Beziehung. Und es scheint, als ob nichts seinen Aufstieg aufhalten könnte. Bis ER auftaucht. Grayson Donahue. Arrogant und ebenso zielorientiert wie er.
    Nun geht es für Markus nicht mehr nur um seine Karriere, es geht um seine Ehre. Als Grayson diese seiner Meinung nach mit Füßen tritt, schreit alles in ihm nach Vergeltung und er entwirft einen Plan, den großspurigen Bastard von seinem Thron zu stoßen.
    Doch Rache serviert man am besten kalt, sonst verbrennt man sich die Finger ...
    
    Der Arbeitsplatz als Partnerbörse? Ein Klischee, wie es im Buche steht. Selbstverständlich interessiert das die Männer in der neuen [email protected] überhaupt nicht auf ihrer Jagd nach einem schnellen Abenteuer, äh der großen Liebe!
    
    Bereits erschienen:
    [email protected] - Der Assistent
    [email protected] - Das Angebot
    [email protected] - Der Rivale
    [email protected] - Das Tagebuch
    Show book
  • Love@work - Collection 1 - 4 - Gay Romance - cover

    [email protected] - Collection 1 - 4 -...

    Dani Merati

    • 1
    • 1
    • 0
    Der Arbeitsplatz als Partnerbörse? Ein Klischee, wie es im Buche steht.
    
    Selbstverständlich interessiert das die Männer in den [email protected] überhaupt nicht auf ihrer Jagd nach einem schnellen Abenteuer, äh der großen Liebe!
    
    In dieser Collection sind die ersten vier Bände in einer überarbeiteten Fassung der erfolgreichen [email protected] zusammengefasst.
    
    Bereits erschienen:
    
    [email protected] - Der Assistent
    [email protected] - Das Angebot
    [email protected] - Der Rivale
    [email protected] - Das Tagebuch
    Show book
  • A Touch of Royalty - Eine Nacht in deinen Armen - Liebesroman - cover

    A Touch of Royalty - Eine Nacht...

    Melissa David

    • 1
    • 2
    • 0
    Nie hat Becky diese eine wunderbare Ballnacht vergessen, in der sie sich Cole Whitethrone hingegeben hat. Wie könnte sie auch, denn es sind seine Augen, die sie anblicken, wenn sie ihren Sohn ansieht. Als Cole aus den Staaten zurück nach Kanada kommt, setzt Becky alles daran, dass er nie erfährt, dass Liam sein Sohn ist. Sie hat es versprochen und zum Ausgleich dafür eine nicht unerhebliche Summe Geld von den Whitethrones bekommen, die sie damals dringend benötigt hat. Sollte Becky ihr Versprechen brechen, würden sie und ihre Familie alles verlieren.
    Dumm nur, dass ihrem Herzen das vollkommen egal ist und es schneller schlägt, sobald sie Cole gegenübersteht.
    Wird es ihr gelingen, ihr Versprechen zu halten, oder wird ihr Herz ihr einen Strich durch die Rechnung machen?
    Show book
  • Snowflakes & Kisses - Liebesroman - cover

    Snowflakes & Kisses - Liebesroman

    Ewa Aukett

    • 1
    • 1
    • 0
    Sinnlose Dating-Apps und Katastrophen-Rendezvous in der Weihnachtszeit? Sicher nicht!
    Ruhe und Abgeschiedenheit – das ist es, was Sky braucht. Keine nervige Familie, die sie an Weihnachten damit aufzieht, dass sie mit fast dreißig immer noch Single ist. Zum Glück bietet ihre Freundin Mia die perfekte Flucht: eine einsame Blockhütte in den Bergen. 
    Sky freut sich auf nichts mehr als auf einen entspannten Urlaub. Doch ausgerechnet dann, wenn sie aufhört, nach ihm zu suchen, platzt Mr. Right mitten in der Nacht in ihre Erholungsoase und plündert ihre Vorräte. Mias Bruder Caleb ist aber nicht nur dreist, sondern verdammt nochmal auch voll ihr Typ. Die Anziehung zwischen ihnen ist enorm, und trotz der Schneemassen wird es ganz schön heiß in der einsamen Hütte. 
    Schnell wird mehr aus dem Urlaubsflirt, und Sky kann ihr Glück kaum fassen. Das mit ihnen könnte geradezu perfekt sein – würde Caleb nicht ein Geheimnis hüten, das alles zu zerstören droht …
    Der neue Winterliebesroman von Topautorin Ewa Aukett - so heiß, dass einem sogar bei Minusgraden warm wird, und so gefühlvoll, dass es jedes Leser:innen-Herz zum Schmelzen bringt!
    Show book
  • Kjar - Warrior Lover 18 - Die Warrior Lover Serie - cover

    Kjar - Warrior Lover 18 - Die...

    Inka Loreen Minden

    • 1
    • 3
    • 0
     Der Foltermeister und die  Einsiedlerin
     
    Kjartan lebte jahrelang als der grausamste Vollstrecker der Hohen in der Bergfestung, zu einem Dasein als fremdgesteuerter Sklave verdammt. Erst am Tag seiner Befreiung gelingt ihm die Flucht aus dem verhassten Bunker, und er kehrt seinem Albtraumleben für immer den Rücken.
    Allein schlägt sich der traumatisierte Warrior durch menschenleere Täler und Ruinenstädte, bis er auf die Einsiedlerin Naila trifft. Sie fasziniert ihn vom ersten Augenblick an, denn sie ist komplett anders als alle Frauen, die er bisher kannte.
    Woher kommt sie und was sucht sie ganz allein in den Outlands, fernab jeglicher Zivilisation?
    Als sie sich nach und nach annähern und dabei auch Nailas schreckliches Schicksal zutage tritt, weiß Kjartan, dass sie solch ein Monster wie ihn niemals lieben könnte.
    Schafft er es trotzdem, bei ihr ein bisschen Glück und Geborgenheit zu finden?
     
     Es gibt ein Wiedersehen mit Runja, Dex und Byron sowie ganz alten Bekannten! 
     
     Spannend, herzlich und voll prickelnder Leidenschaft. Natürlich mit Happy-End-Garantie! 
     
    Hinweis: Die Geschichte beginnt inhaltlich direkt nach dem Warrior Lover Roman DEX und führt Kjartans Story fort. Das Buch kann aber auch ohne Vorkenntnisse gelesen werden.
     
    Teaser
     
    Er sah aus wie ein Barbar mit seinen langen, verfilzten Haaren und dem Zottelbart. Den wollte ihm Naila am liebsten abschneiden, um sein ganzes Gesicht mustern zu können. Seine gütigen Augen mussten ihr für den Moment reichen, wobei Naila manchmal auch andere Emotionen in seinen dunklen Pupillen erkannte: Wut, Qualen, Kummer und ein wenig Unsicherheit.
    Ein Warrior und unsicher?
    Niemals! Sie musste sich täuschen.
    Oder aber … Hatten die Hohen ihn gebrochen? Versteckte er sich deshalb hinter dem ganzen Gestrüpp in seinem Gesicht? Damit niemand sehen konnte, wie sehr seine Seele verletzt worden war?
    Show book