Subscribe and enjoy more than 800,000 books
Add this book to bookshelf
Grey 902feb64d8b6d481ab8ddda06fbebbba4c95dfa9b7936a7beeb197266cd8b846
Write a new comment Default profile 50px
Grey 902feb64d8b6d481ab8ddda06fbebbba4c95dfa9b7936a7beeb197266cd8b846
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced 7236434c7af12f85357591f712aa5cce47c3d377e8addfc98f989c55a4ef4ca5
Bodentiefe Fenster - Roman - cover

Bodentiefe Fenster - Roman

Anke Stelling

Publisher: Verbrecher Verlag

  • 1
  • 7
  • 1

Summary

Nominiert für den Deutschen Buchpreis 2015!

Von den 68-Müttern hat eine Töchtergeneration den Auftrag erhalten, die Welt zu verbessern - Sandra kann ihn nicht vergessen. Inzwischen ist sie vierzig und hat selbst zwei Kinder, doch statt im Gemeinschaftshaus glücklich zu sein, ist aus ihr eine Art Kassandra geworden. Mit viel Ironie erzählt Anke Stelling von den Hoffnungen, Kämpfen und Widersprüchlichkeiten des Mutterdaseins.

"Dank des unerbittlichen Blicks und trockenen Humors der Autorin hält der Roman wunderbar die Balance zwischen Erschrecken und Vergnügen. Gegenwartsliteratur im buchstäblichen und besten Sinn." Katja Oskamp, MDR Figaro
"Bodentiefe Fenster" - ist nominiert für die Hotlist 2015, der besten 10 Büchern aus unabhängigen Verlagen.

Other books that might interest you

  • Rotkäppchen und andere Märchen für Erwachsene - cover

    Rotkäppchen und andere Märchen...

    Jochen Petersdorf

    • 0
    • 6
    • 0
    Es war einmal ein Märchenerzähler, der war beliebt im ganzen Land. Daher durfte er zur besten, nämlich zur Weihnachtszeit ein Märchen "zwischen Frühstück und Gänsebraten" servieren. Als das Land nicht mehr war, erzählte er seine Märchen neu. Jochen Petersdorf war natürlich kein zahmer Märchenonkel, sondern ein bissiger Satiriker. In seinen beliebten Märchen ist zu erfahren, was die Bremer Stadtmusikanten auf Arbeitssuche erleben, wie Rotkäppchen sich bei einer Partnerbörse anmeldet, Aschenputtel zum Top-Model wird und der Froschkönig das Umweltamt austrickst. Die schönsten Märchen jetzt endlich auch als Buchausgabe.
    Show book
  • Als Kind dachte ich der Fernsehsender n-tv heißt Ente-Pfau - 555 lustige Kindheitsirrtümer - cover

    Als Kind dachte ich der...

    Robert Neuendorf

    • 1
    • 34
    • 0
    Als ich klein war, dachte ich … Jeder hat Erinnerungen an bestimmte Überzeugungen, die er oder sie als Kind hatte, und die sich mit dem Erwachsenwerden in Luft aufgelöst haben. Die schönsten, lustigsten, niedlichsten und wunderlichsten sind in diesem Buch versammelt. Ein originelles Geschenk, das uns in die Kindheit zurückversetzt.
    Show book
  • Witzbuch - Reclams Universal-Bibliothek - cover

    Witzbuch - Reclams...

    N. N.N.

    • 5
    • 63
    • 0
    Wer gerne lacht, braucht Witze. Und wer nichts zu lachen hat, erst recht! Diese neue Auswahl aus der weiten Welt der Witze bietet Lachnachschub für heitere Gemüter und Spaßvorrat für triste Zeiten – für groß und klein, jung und alt, dick und doof … Nebenwirkungen gibt's keine, denn lachen ist gesund!
    Über 600 Witze im völlig neuen Witzbuch!
    Show book
  • Sie sehen aber gar nicht gut aus! - Aus dem Leben eines Rettungsassistenten - cover

    Sie sehen aber gar nicht gut...

    Christian Strzoda

    • 0
    • 1
    • 0
    Geschichten, die das Leben schreibt. Oder auch das Sterben. Ein Sanitäter erlebt sie alle. Manchmal sind sie schräg und lustig, manchmal tragisch und bitter. Aber eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind wirklich passiert. Rettungsassistent Christian Strzoda nimmt uns mit auf seine Einsätze und gibt uns Einblick in den Rettungsalltag, der Bagatellen und Tragödien gleichermaßen umfasst: Mal ist es der Kampf gegen einen Herzstillstand, mal ein angeblicher Chemieunfall, der sich als umgefallener Milchlaster entpuppt, mal sind es auch die lieben Verwandten, die Oma über die Feiertage gerne im Krankenhaus verstauen würden. Strzoda erzählt von allen Facetten seines Berufs und macht klar, dass der ganze Wahnsinn ohne eine Prise Galgenhumor gar nicht zu ertragen wäre. Wenn das nächste Mal der Rettungswagen um die Ecke biegt, haben wir eine ziemlich klare Vorstellung davon, was ihn an seinem Einsatzort alles erwarten könnte.
    Show book
  • Gehört dieses Bein zu Ihnen? - Neues aus dem Leben eines Rettungsassistenten - cover

    Gehört dieses Bein zu Ihnen? -...

    Christian Strzoda

    • 0
    • 1
    • 0
    Ein Teddybär als Notfallpatient, LSD gegen Depressionen, Herzinfarkt aus Liebeskummer. Christian Strzoda erlebt tagtäglich die unglaublichsten Geschichten. Als Rettungsassistent hat er laufend mit erschütternden Schicksalsschlägen, schrecklichen Unfällen und rücksichtslosen Rowdys zu tun. Doch nicht immer sind die Patienten seine größten Sorgenkinder. Auch so mancher Arzt oder Polizist macht ihm den Arbeitsalltag nicht unbedingt leichter, wenn zum Beispiel der Notarzt auch mal mit dem Helikopter in die Oper geflogen werden will.
    
    Strzoda erzählt fesselnder, als jede Fernsehsendung es könnte, wie der Beruf des Rettungsassistenten wirklich aussieht. Denn die Realität schreibt einfach die besten Geschichten.
    Show book