Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Erotische Kurzgeschichten - Best of 68 - Ausgeliefert beim Sex - Domse 02 - cover

Erotische Kurzgeschichten - Best of 68 - Ausgeliefert beim Sex - Domse 02

Angelika Nylone

Publisher: neobooks

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Im 68. Teil meiner "Best of-Serie" aus den Erotischen Kurzgeschichten dreht sich zum zweiten Mal auf Fanwunsch alles rund um das Theme Fesseln und BDSM. Ausgeliefert sein beim Sex hat für mich einen großen Reiz, auch wenn ich es nicht immer mag, und auch nicht alles akzeptiere. Ich nenne es oft gerne Soft-Bondage. Durchlebt mit mir meine Erlebnisse und Fantasien, in denen ich mich habe fesseln lassen, oder mich einfach als Domse hingegeben habe. Aber auch Geschichten und Fantasien, in denen sich mir oder uns andere Personen als Domse hingegeben haben. Viel Spaß beim Lesen und viele Kopforgasmen wünscht Euch, Angelika Nylone - mehr unter: nylone.kopforgasmus.at


Ps.: Die Bestof-Serien sind eine Zusammenstellung nach Themen aus den "Erotischen Kurzgeschichten" und beinhalten keine neuen Geschichten. Die Bestof-Serie ist auf vielfachen Fanwunsch entstanden!



Die Geschichten:
Auf der Terrasse gefesselt und benutzt…
Bettina und Wolfgang präsentiert…
Den neuen Arbeitskollegen verführt…
Auf der Bondage-Messe vorgeführt…
Zum ersten Mal gefesselt und benutzt…
Die gespielte Vergewaltigung im Wald…
Die Süße aus dem Bondage-Forum…
Auf der Bühne vorgeführt und gefickt…
Die Domse meinem Süßen vorgeführt…
Das Andreaskreuz und der Womanizer…
Available since: 11/27/2017.

Other books that might interest you

  • Die Krankenschwester 2 | Erotischer Roman - cover

    Die Krankenschwester 2 |...

    Valerie Nilon

    • 0
    • 0
    • 0
    Es handelt sich um die Fortsetzung des beliebten Romans "Die Krankenschwester". Schwester Julia erfährt von den Plänen des Professors für den Aufbau eines Forschungsinstituts für die Erotische Berührungstherapie für Koma-Patienten. Durch ihren zweifelhaften Erfolg in New York fließen Ihnen 20 Millionen Euro Investitionsgelder zu. Das neue Institut bezieht die beiden luxuriös eingerichteten obersten Etagen des neuen Klinikgebäudes, inklusive Dachterrasse und Wellnessbereich. Die Suche nach geeigneten Mitarbeitern beginnt. Sie alle werden Teil eines erotischen Patientenparadieses. Aber wird die Methode auch Erfolg haben?Die Fortsetzung der "Krankenschwester" von Valerie Nilon knüpft direkt an die Handlung des ersten Teils an.
    Show book
  • Die Frankfurterinnen - cover

    Die Frankfurterinnen

    Ayla Bonacker, Gesine Carl,...

    • 0
    • 0
    • 0
    Ein großes Thema unserer Zeit: verlassen werden, allein zurückbleiben, ungeliebt weiterleben müssen. Es gibt einen besseren Weg als diese Ängste zu verschweigen und die Phobien immer mächtiger werden zu lassen: darüber zu reden - oder zu schreiben. 
    "Mit tausend Pfeilen schießen die Sonnenstrahlen durch die 
    Morgendämmerung und wollen die schlafende Frau in die 
    Gegenwart holen." 
    Mit tausend Wortpfeilen schießen die Autorinnen durch die Seiten dieses Buches, denn sie sind Frauen, die sich nicht lähmen ließen, sondern aufgestanden sind und sich ihre Identität erkämpft haben. Ängste und Mutlosigkeit haben sie überwunden. Sie haben den Literaturclub der Frauen aus aller Welt e.V. gegründet - Frauen, die aus aller Herren Länder den Weg an den Main gefunden haben, Frauen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, die aber Deutsch als ihre Literatursprache gewählt haben - und nun mit Stolz zu Frankfurterinnen geworden sind. Weltoffen, international, tolerant. So wie die Stadt, in der sie leben.
    Die 15 ausgewählten Geschichten, Erzählungen und Lyrikbeiträge der Mitgliederinnen des Literaturclubs der Frauen aus aller Welt e.V. behandeln aktuelle Themen der Gesellschaft: Liebesbeziehungen, Verlustängste, Ideale und Idealisierungen. Eine literarische Anthologie von den Frankfurterinnen aus aller Welt. 
    Zuhause in Frankfurt am Main.
    Show book
  • Das Ballett-Mädchen 1 | Erotischer Roman - cover

    Das Ballett-Mädchen 1 |...

    Valerie Nilon

    • 0
    • 0
    • 0
    Die junge Ballett-Tänzerin, Solo, ist Mitglied einer kleinen Showtanzgruppe, die von ihrem Vater trainiert und gemanagt wird. Der Traum der Mädchen ist, irgendwann ihre Tanzleidenschaft zum Beruf machen zu können. Dafür sind sie bereit, immer mehr Erotik in die Aufführungen einzubauen. Doch dies können sie in den Turnhallen bei Dorffesten leider noch nicht so richtig ausleben. Sie planen gewagtere Choreographien und noch durchsichtigere Nylon-Outfits, um ihrem Ziel näher zu kommen... Ein gewohnt hoch-erotischer Roman von Valerie Nilon. In der Ich-Perspektive und in der Gegenwart erzählt. Gelesen von Julia Liebesmund.
    Show book
  • Adulterio 5 - cover

    Adulterio 5

    Gina Weiß

    • 0
    • 0
    • 0
    Cari lettori,
    
    Grazie per aver acquistato il mio libro.
    
    "Adulterio 5" è un racconto erotico. Eva è una casalinga frustrata, ha solo 40 anni. Mentre il marito perde interesse per lei, lei vuole comprare vestiti sexy al centro commerciale. Lì incontra il giovane Thomas. Flirtano tra loro, ma questa non è la fine della storia secondo Eva.
    
    Ma ora alla mia vera persona. Mi chiamo Gina Weiß. Sono nato nel 1992 a Schweinfurt. Fin dalla mia infanzia ho scritto storie di ogni tipo. Più invecchiavo, più forte diventava il mio desiderio di scrivere storie erotiche. Ed è quello che faccio ora.
    
    Non mi attengo a nessuna convenzione fissa. Nessuna idea rigida o visione generale. A volte scrivo dal punto di vista di una donna, a volte da quello di un uomo. Perché le mie storie sono fatte per entrambi i sessi.
    
    Spero di rendere felici i miei lettori con le mie "opere". e li ispira ad atti erotici. La storia seguente è in parte fittizia. Ma una gran parte è basata sulla mia vita.
    
    La tua Gina
    Show book
  • Le bimbo allemand 3 - cover

    Le bimbo allemand 3

    Summer Winter

    • 0
    • 0
    • 0
    Mercredi 03 septembre 2014. C'est un temps pluvieux. Marcus Alexander est assis dans la salle à manger de l'hôtel Adler à Hanovre. Le buffet du matin est à la hauteur des attentes d'un hôtel 5 étoiles. L'odeur des produits de boulangerie maison est dans l'air. Il se mêle à de nombreuses autres fragrances séduisantes. Par exemple, le café fraîchement moulu et infusé. Ou les petits déjeuners chauds, qui peuvent être commandés fraîchement préparés à table.
    
    Marcus commande un pot de café frais. Y compris le petit-déjeuner toscan. Marcus adore la salade de tomates fraîches à la mozzarella, accompagnée de délicieux œufs brouillés au jambon. Encore et encore, il regarde son smartphone. Il n' y a aucune trace de Bibi. La dernière fois qu'il l' a vue, c'était quand elle servait encore à boire.
    
    Marcus s'était amusé avec les prêts d'autres maîtres cette nuit-là. Mais surtout, il passait son temps à établir des contacts. C'est comme ça qu'il a rencontré Helge Janßen hier. Un riche investisseur de Kiel. Il cherchera un immeuble de bureaux à Francfort. Tout au long de l'agitation, il a perdu la trace de Bibi. Il sait que Peter Moser était le dernier avec Adrian Herzog. Mais pas si elle est toujours avec lui.
    
    Adrian Herzog est une écharpe rouge pour Marcus Alexander. Il y a près de trois ans, le banquier viennois a ruiné le financement d'un grand projet à Vienne. Trop risqué, trop peu de garanties, la banque d'Adrian a reculé. Marcus supporte cela à ce jour, le volume des commandes s'élève à 28 millions d'euros.
    
    Marcus apprécie toujours son petit-déjeuner. Bien qu'il attende en vain de recevoir un SMS de Bibi. Il lui a écrit une fois dans la nuit. Elle devait aller au petit-déjeuner à 9h30. Sa position de maître et son ego lui interdisent d'écrire ou même de l'appeler à nouveau. Il ne doit pas avoir l'air de courir après Bibi.
    
    Aussi bon que son petit-déjeuner. Son ressentiment grandit à chaque minute. Celui-ci touche principalement Adrian Herzog, mais aussi lui-même. Cependant, quelqu'un d'autre le ressentira. A chaque minute qui s'écoule, Marcus est de plus en plus fâché et jaloux.
    
    Des nuages noirs pendent également au-dessus du château de Silberstein, provoquant la pluie épaisse de gouttes d'eau sur les fenêtres. Mais ils ne sont pas capables de gâter l'humeur d'Adrian Herzog et d'Annika.
    Show book
  • Der schwangeren jungen Frau den Hintern versohlt - Die Schwangere liebt es hart und versaut - cover

    Der schwangeren jungen Frau den...

    Karla B. Styles

    • 0
    • 0
    • 0
    Nur, weil sie schwanger ist, heißt das ja nicht, dass die versaute junge Frau keinen Sex mehr braucht, oder? Genau, und deshalb lässt sie es sich weiterhin hart und versaut besorgen! Sie lässt sich verführen und durchnehmen, wieder und wieder. In dieser harten Sexgeschichte für Erwachsene lässt sich eine attraktive Schwangere auf versaute Abenteuer ein...
    Show book