Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Lean Testing für C++-Programmierer - Angemessen statt aufwendig testen - cover

Lean Testing für C++-Programmierer - Angemessen statt aufwendig testen

Andreas Spillner, Ulrich Breymann

Publisher: dpunkt.verlag

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Sie programmieren – auch in C++. Sie führen regelmäßig Unit Tests durch. Sie sind sich manchmal unsicher, ob Sie ausreichend oder zu viel getestet haben. Werfen Sie einen Blick in dieses Buch, Sie werden viele Anregungen für Ihre tägliche Arbeit finden!  
"Lean Testing" steht für einen Ansatz, der auf der einen Seite alle wichtigen Testfälle zur Prüfung der Software berücksichtigt, auf der anderen Seite aber den Testaufwand in einem überschaubaren Rahmen hält. Der angemessene Mittelweg zwischen zu wenig und zu viel Testen wird bei jedem Vorgehen zum Entwerfen der Testfälle diskutiert und erörtert.  
Die in diesem Buch präsentierten Vorgehensweisen zum Testfallentwurf werden konkret mit den entsprechenden C++-Programmtexten und den jeweiligen Testfällen dargelegt. Sind hierzu unterstützende Werkzeuge erforderlich, beschreiben die Autoren deren Anwendung. Dabei geben sie nützliche Hinweise für die Verwendung der Testverfahren und bieten einen Leitfaden für ihren Einsatz. 

Alle Testverfahren des aktuellen ISO-Standards 29119, die für den Unit Test relevant sind, werden vorgestellt und ausführlich behandelt. 

Ulrich Breymann ist ein bekannter Fachautor für die Programmiersprache C++ – Andreas Spillner für den Testbereich. Beide Autoren bringen ihre Fachkompetenz ein und schlagen eine Brücke zwischen Programmierung und Test. Das Buch unterstützt die aktuelle Entwicklung, bei der Softwareerstellung keine strikte (personenbezogene) Trennung zwischen Implementierung und Test auf Unit-Ebene vorzusehen (z.B. TDD & Test-first-Ansatz).
Available since: 06/01/2016.
Print length: 248 pages.

Other books that might interest you

  • Das Vulkan-API - Teil 3: Umgang mit 3-D-Daten - cover

    Das Vulkan-API - Teil 3: Umgang...

    Alexander Rudolph

    • 0
    • 0
    • 0
    Im seinem dritten shortcut zum Thema Vulkan geht Alexander Rudolph sowohl auf grundsätzliche Themen der 3-D-Grafikprogrammierung als auch auf Besonderheiten des Low-Level-Grafik-API ein.
    Dabei erklärt er unter anderem, wie Textur- und Geometriedaten von 3-D-Anwendungen gehandhabt werden und wie man den Datenaustausch zwischen CPU und GPU optimiert. Neben einer umfassenden Beschreibung des richtigen Umgangs mit Grafikdaten wie Bufferobjekten und Texturarrays kommt es dabei auch zu einer ersten Implementierung eines einfachen Frameworks. Schließlich legt er das Fundament, um die genannten Grafikdaten auch innerhalb eines Shader-Programms ansprechen zu können.
    Show book
  • Scrum - Schnelleinstieg - cover

    Scrum - Schnelleinstieg

    Dr. Andreas Wintersteiger

    • 0
    • 1
    • 0
    Scrum ist ein sehr einfaches Framework für die agile Softwareentwicklung, dennoch ist es mitunter schwer einzuführen. Die Praxis hat gezeigt, dass Unternehmen, die Scrum in ihren Entwicklungsabteilungen umsetzen wollen, immer wieder vor denselben Herausforderungen stehen. Dieses Buch gibt zunächst eine ausreichend kurz gefasste Einführung und beschreibt das Wesen von Scrum, beschränkt auf den Kern. Basierend auf mehrjährigen Coaching- und Trainingserfahrungen gibt Andreas Wintersteiger eine Starthilfe, um einfach mal loslegen zu können. Dabei werden jene Gesichtspunkte nicht vernachlässigt, auf die es ankommt, um mit Scrum erfolgreich zu werden. Neben Hinweisen auf gute und etablierte Praktiken gibt das Buch auch Antworten auf häufig gestellte Fragen.
    
    Die kompakte Form wurde absichtlich gewählt, um auch mit wenig Zeitaufwand die relevanten Informationen für einen Start mit Scrum zu erfassen, zum Beispiel an einem Wochenende. Das Buch zeigt damit nicht die gesamte Welt von Scrum auf, sondern vermittelt, gemäß den agilen Prinzipien, den kleinsten gemeinsamen Nenner an Wissen und Hinweisen, um mit Scrum zu starten. Das erfolgreiche Buch liegt in der vierten aktualisierten und abermals erweiterten Auflage vor.
    
    Dieses Buch ist für Personen gedacht, die sich über Scrum informieren möchten oder Scrum in der Organisation einführen wollen und hierfür eine kompakte Informationsquelle suchen. Es ist ebenso zur Vorbereitung auf ein Zertifizierungstraining, wie zum Beispiel den Certified Scrum Master, geeignet.
    Show book
  • Dem Habicht ins Nest geschaut - Eine Adaption des Buches 'Unsere Nachbarn Familie Habicht' von Klaus Ruge - cover

    Dem Habicht ins Nest geschaut -...

    Carola Preuß, Klaus Ruge

    • 0
    • 0
    • 0
    'Dem Habicht ins Nest geschaut' ist eine Adaption des Buches 'Unsere Nachbarn, Familie Habicht' von Klaus Ruge. In der Hörversion ist es Sophia, die Schwester von Finn, die mit dem Großvater dem Habicht auf der Spur und genauso fasziniert von ihm ist wie ihr Bruder im Buch. Neben der fast halbstündigen Geschichte um den Habicht, Sophia und den Großvater gibt es noch zwei Erlebnis-Geschichten und eine Sach-Geschichte um den Vogel des Jahres 2015, den Habicht, zu hören. Ideal für alle, die mehr wissen wollen über unsere wenig bekannten Nachbarn.
    Show book
  • Das Internet der Tiere - Der neue Dialog zwischen Mensch und Natur - cover

    Das Internet der Tiere - Der...

    Alexander Pschera

    • 0
    • 0
    • 0
    Von der Schnecke bis zum Weißen Hai: Weltweit statten Forscher Tausende von Tieren mit Sendern aus, um sie per Satellit und am Computer zu kontrollieren, die Ergebnisse sind auf den Facebook-Profilen der einzelnen Tiere einsehbar.
    Was wie Science-Fiction wirkt, ist längst Realität: Weltweit arbeiten Forschungsinstitute wie das Max Planck Institut mit Hochdruck an einer möglichst lückenlosen digitalen Erfassung der Tiere, um ihre Fähigkeiten für den Menschen nutzbar zu machen. Doch in Zukunft werden nicht nur Wasserschlangen vor Tsunamis und Bergziegen vor Vulkanausbrüchen warnen, mit dem Internet der Tiere wird sich auch unser Verhältnis zur Natur radikal wandeln. Bleibt von der umherschweifenden Naturerkundung bald nur noch der Blick aufs Smartphone? Brauchen Tiere ein Recht auf Datenschutz, um vor Wilderern bewahrt zu werden? Gerät das gesamte Tierreich zum weltumspannenden Kontrolllabor? Entgegen kulturpessimistischer Bedenken sieht Pschera im Internet der Tiere die Chance auf einen neuen Dialog zwischen Mensch und Natur. 
    
    Die eBook-Version enthält keine Abbilungen.
    Show book
  • Ausbilden nach 4K (E-Book) - Ein Bildungsschritt in die Zukunft | Mit einem Vorwort von Rita Süssmuth - cover

    Ausbilden nach 4K (E-Book) - Ein...

    Saskia Sterel, Prof. Dr. Manfred...

    • 0
    • 0
    • 0
    Dieses E-Book enthält komplexe Grafiken und Tabellen, welche nur auf E-Readern gut lesbar sind, auf denen sich Bilder vergrössern lassen.
    
    Kritisches Denken und Problemlösen, Kommunikation, Kooperation, Kreativität und Innovation - diese 4K sind die Kompetenzen, die ein Mensch im 21. Jahrhundert braucht, um einerseits in der Gesellschaft zu bestehen und andererseits diese mitzugestalten. Die Autorin und die Autoren haben dazu ein Studienmodell für die Berufsbildung entwickelt, das sie an der Pädagogischen Hochschule Zürich bereits mit Erfolg umsetzen. Ganz im Sinne der 4K werden angehende Lehrerinnen und Lehrer für den berufskundlichen und allgemeinbildenden Unterricht gemeinsam ausgebildet. Im Buch wird das Modell anhand von Beispielen aus der Praxis vorgestellt.
    Show book
  • Ausbildungsrecht in der Pflege - Einführung in das Pflegeberufegesetz und die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung - cover

    Ausbildungsrecht in der Pflege -...

    Peter Kostorz

    • 0
    • 0
    • 0
    Mit dem Pflegeberufegesetz wird zum Jahresbeginn 2020 das neue Berufsbild der generalistisch ausgebildeten Pflegefachkraft geschaffen. Damit werden auch die rechtlichen Beziehungen zwischen den Ausbildungsträgern, den Pflegeschulen und den Auszubildenden auf eine neue Grundlage gestellt. Für die Akteure der Ausbildung bedeutet das, sich auf die neue Gesetzeslage einstellen und sie sicher umsetzen zu müssen. Hierzu bietet das Buch eine wertvolle Hilfestellung, indem es die neue Rechtslage darstellt und die wesentlichen Rechte und Pflichten der an der Pflegeausbildung beteiligten Akteure erläutert. Dabei wird auf folgende Aspekte eingegangen:
    - Bedeutung und rechtliche Grundlagen des Ausbildungsrechts in der Pflege
    - Organisatorischer Rahmen der Pflegeausbildung
    - Ausbildungsverhältnis zwischen Ausbildungsträger und Auszubildenden
    - Schulverhältnis zwischen Pflegeschule und Auszubildenden
    - Kooperationsverhältnis zwischen Ausbildungsträger und Pflegeschule
    - Besonderheiten der hochschulischen Pflegeausbildung
    Show book