Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Filótimo! - Abenteuer Alltag und Krise in Griechenland - cover

We are sorry! The publisher (or author) gave us the instruction to take down this book from our catalog. But please don't worry, you still have more than 500,000 other books you can enjoy!

Filótimo! - Abenteuer Alltag und Krise in Griechenland

Andreas Deffner

Publisher: Größenwahn Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Was? Sie kennen 'Filotimo' nicht? Das ist die spezielle Einstellung der Griechen zum Leben. 
Was sie dazu brauchen?
Zutaten: 
2-3 positive Gedanken, 1 l Lebensgefühl, 500 g Gastfreundschaft, 1 ganze reife Freundschaft (Frucht ohne Haut), 10 Tropfen Unterstützungsgefühl, etwas Stolz, Würde und Pflichtbewusstsein (aus dem Vorratsschrank). Für die Soße: 5 EL Aufopferungsbereitschaft, 5 EL Verzicht (am besten geeignet ist der Ich-Verzicht), frisch gemahlener Respekt.
Andreas Deffner kennt die Zubereitung - Filótimo - das ist mehr als ein Wort. Es beschreibt das Gefühl bei guten Freunden zu sein, Gastfreundschaft zu geben und zu erfahren. Die Griechen leben es mit Leib und Seele.

In elf Erzählungen berichtet Andreas Deffner von seinen Erfahrungen und Erlebnissen in Griechenland, die Land und Leute herzlich und authentisch zeigen. In den Menschen unterschiedlichster Couleur, vom Olivenölhändler bis zum Fischer, begegnet uns das echte Griechenland, abseits aktueller Wirtschafts- und Finanzkrisen. Im Alltäglichen zeigt sich die reine, echte Form des Filótimo am besten.
Und wenn Ihnen das Lesen Lust auf mehr macht, probieren Sie die original landestypischen Rezepte aus, zusammengetragen auf den Reisen quer durch Griechenland.

Genießen Sie dieses Buch und gehen Sie auf literarische und kulinarische Entdeckungsreise.
Available since: 07/23/2013.
Print length: 196 pages.

Other books that might interest you

  • No food for a lazy man - Reise durch Sierra Leone - cover

    No food for a lazy man - Reise...

    Lars Bessel

    • 0
    • 0
    • 0
    Wohin reisen eine deutsche Zeichnerin und ein Journalist, wenn sie das erste Mal nach Afrika wollen? Nicht zu den touristischen Epizentren und auch nicht in die Hunger- und Kriegsgebiete des Kontinentes – sie reisen in eines der ärmsten Länder dieser Welt, nach Sierra Leone: ein Land mit etwa sieben Millionen Einwohnern, das nach 15jährigem Bürgerkrieg und Ebola-Epidemie endlich eine Chance auf Zukunft hat. Marion von Oppeln-Bronikowski und Lars Bessel berichten in Zeichnungen, Texten, Interviews und Gedichten über ihren Roadtrip zwischen Armut und Hoffnung, Affen und Bestsellerautoren, Strand und Busch - immer on the "dirt road".
    Show book
  • Lieblingsplätze entlang der Sieg - Aktual Neuausgabe - cover

    Lieblingsplätze entlang der Sieg...

    Michaela Küpper

    • 0
    • 0
    • 0
    In ihrer wildromantischen Schönheit bietet die Sieg Erholung pur - von der weiten Auenlandschaft im Mündungsgebiet zur Quelle im einsamen Rothaargebirge. Der Weg stromaufwärts führt durch liebliche Täler und waldreiche Höhen mit eindrucksvollen Aussichtspunkten, vorbei an Burgen, Klöstern und idyllischen Dörfern. An der Sieg lässt es sich herrlich baden, radeln, Boot fahren oder wandern. Auch Familien mit Kindern sind hier bestens aufgehoben. Kommen Sie mit zu Michaela Küppers ausgewählten Lieblingsplätzen!
    Show book
  • Emmerlich & Fröhlich - Erlebtes Erdachtes Erheiterndes - cover

    Emmerlich & Fröhlich - Erlebtes...

    Gunther Emmerlich, Frank Fröhlich

    • 0
    • 0
    • 0
    Musik: The Entertainer IDie KleidchenrolleMusik: Happy GuitarWoanders ist es andersMusik: Menuett aus dem Notenbüchlein Anna Magdalena BachSeitenwechselMusik: Dat du min lüvsten büstAuf die Zwölf IMusik: Wenn Mutti früh zur Arbeit gehtAuf die Zwölf IIMusik: The Entertainer IIAuf die Zwölf IIIMusik: Tango für TiniDig, Dag und DigedagMusik: Die Gitarre ist betrunken, nicht ich!Nüchtern betrachtetMusik: Ein Stück vom HimmelszeltMein ProfessorchenMusik: The Entertainer III
    Show book
  • Entlang der Bergstrasse - cover

    Entlang der Bergstrasse

    Irmela Brender

    • 0
    • 0
    • 0
    Porträt der in Hessen und Baden-Württemberg liegenden Bergstraße in persönlichen Erinnerungen und literarischen Zitaten von Irmela Brender. Regie: Stefan Hilsbecher
    Show book
  • Reiseziele andere Länder andere Sitten (Ungekürzt) - cover

    Reiseziele andere Länder andere...

    Helge Sobik

    • 0
    • 0
    • 0
    Es geht doch nichts über gepflegte Vorurteile vor einer Reise.
    
    Der typische Urlauber hat sich -mehr oder weniger - zuvor gründlich über das Land informiert, welches er besuchen möchte. Mit "Reiseziele" erleben Sie allerdings nicht die kulturellen oder gastronomischen Höhepunkte eines Landes, sondern werden mit herrlichen Vorurteilen ausgestattet.
    
    Entdecken Sie mit diesem Hörbuch die bekanntesten Länder dieser Welt. Erfreuen Sie sich an 27 gnadenlos treffenden Satiregeschichten über die nationalen Eigenarten der bekanntesten Reiseländer rund um den Globus. Sei es der knoblauchumwehte Grieche, der Blechkugeln schleudernde Franzose, der Paella verschlingende Spanier oder der Wildnis liebende Kanadier. Alle bekommen ihr Fett weg - frech und mit sehr viel Augenzwinkern.
    Ein zeitloses Reisehörbuch für alle Urlauber, witzig, unterhaltsam und ideal fürs Reisegepäck.
    Show book
  • Spaziergang durch London - eine akustische Reise zwischen Tower und Notting Hill - Geschichten über den Tower Sherlock Holmes und der legendäre Sergant Pepper - cover

    Spaziergang durch London - eine...

    Matthias Morgenroth, Solveig Möhrle

    • 0
    • 0
    • 0
    Big Ben schlägt, die Tube rattert, ein Saxophon swingt in Covent Garden: das ist London im Ohr! In der Mischung aus Klängen, Musik, Berichte und Interview wird mit dem neuen geophon-Reisehörbuch die Ferne im heimischen Wohnzimmer lebendig. Neben Experten kommen vor allem Einheimische zu Wort. Sie erzählen über ihren Alltag, geben Restaurant-Tipps und plaudern über britische Traditionen: Enrique nimmt uns mit auf einen Streifzug durch Chinatown und schildert das quirlige Nachtleben am Leicester Square. Bei einem Besuch zum Tee erfahren wir von Eliza, was zu einem klassischen Afternoon Tea gehört, und Oliver Green, der Kurator des London Transport Museum, steckt uns mit seiner Begeisterung für die Tube an. Wir schauen bei Sergeant Pepper im Beatles Store vorbei, machen einen Ausflug nach Greenwich und besuchen Doktor Watson in 221b Baker Street. Von den Obstständen auf dem Markt von Brixton und der entspannten Reggae-Musik lassen wir uns in die Karibik entführen, und auch das urenglische Picknick im Park und das Pint im Pub kommen nicht zu kurz. Wer die Tickets schon hat, stimmt sich auf die Fahrt nach London ein, und wer unter Fernweh leidet, schickt einfach seine Ohren auf Reisen.
    Show book