Reading without limits, the perfect plan for #stayhome
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Der vertauschte Sohn - cover

Der vertauschte Sohn

Andrea Camilleri

Publisher: Verlag Klaus Wagenbach

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Auf verblüffende Weise verknüpft Andrea Camilleri hier zwei Leben - sein eigenes und das eines der bedeutendsten italienischen Autoren des 20. Jahrhunderts, Luigi Pirandello, der, wie Camilleri, im sizilianischen Empedolce zu Hause war.
 Kunstvoll ineinandergefügt erzählt der Autor von Pirandellos und seiner eigenen Kindheit und Jugend, von schrulligen Verwandten, komischen Dorfbewohnern, sizilianischen Märchen. Und er schildert verrückte wahre Episoden, die so nur in Sizilien geschehen können. Camilleri erzählt von einem durch und durch persönlichen Standpunkt aus und darum erfährt der Leser auf höchst unterhaltsame Weise bislang Unbekanntes nicht nur aus Pirandellos Leben und Werk, sondern auch viel von Camilleri.

Other books that might interest you

  • Frau Maier sieht Gespenster - Frau Maiers dritter Fall - cover

    Frau Maier sieht Gespenster -...

    Jessica Kremser

    • 1
    • 3
    • 0
    Eigentlich hätte Frau Maier allen Grund zufrieden zu sein, denn sie hat eine neue Arbeitsstelle gefunden - im prächtigen Schloss auf einer Insel im Chiemsee.
    
    Doch kaum hat sie ihren Dienst angetreten, stolpert sie auch schon über Ungereimtheiten - und bald auch über eine Leiche. Und damit nicht genug: Frau Maier wird das Gefühl nicht los, ständig Gespenster zu sehen. Denn wer könnte die Gestalt sonst sein, die ihr als König Ludwig II. verkleidet nachstellt? Und wer flüstert ständig ihren Namen?
    Frau Maier will sich keinesfalls in die laufenden Ermittlungen einmischen, aber sie hat für Verbrechen einfach eine zu gute Nase und ihre Neugierde ist mehr als geweckt.
    
    Auch der dritte Fall von Frau Maier ist mit viel Humor und hoher Spannung garniert. Aber Vorsicht: Suchtgefahr!
    Show book
  • ÜBER VIERZIG - Roman - cover

    ÜBER VIERZIG - Roman

    Andreas Kump

    • 0
    • 22
    • 2
    Alt werden und dabei jung bleiben – wer wünscht sich das nicht? In Andreas Kumps kraftvollem Debütroman erleben wir fünf Menschen an einem brütend heißen Tag im Hochsommer, an dem auch die Fragen des Älterwerdens hochkochen. Eine spontane Reise in die Vergangenheit lässt den Glauben an die Zukunft wieder erstarken.
    
    Ein Hochsommertag mit 40 Grad. Fünf Menschen, alle über oder kurz vor 40, stehen entscheidende Stunden bevor. In Wien ist Roland, 45, trotz Hitze und drohender Panikattacken quer durch die Stadt unterwegs, um Versäumnisse wiedergutzumachen. Seine Frau Mona, 39, hadert bei der Arbeit im Copyshop mit ihrem Selbstbild als Künstlerin. Die Grafikdesignerin Pia, 40, kämpft mit dem Alter und schwindenden Karrierechancen. 
    Aber auch in Linz wird geschwitzt – Tommi, 48, lebt dort von seiner Muskelkraft. Er ist Schuldeneintreiber. Nun holt ihn seine Vergangenheit als Hooligan ein. Lesbos war mal der größte Star des Linzer Undergrounds. Damals, als noch Häuser besetzt und Klassenfeinde verachtet wurden. Nun will es der alte Revolutionär und Womanizer noch einmal wissen. 
    
    Andreas Kumps origineller Gegenwartsroman behandelt mit Wortwitz und Ehrlichkeit ein Thema, das uns alle betrifft: den Tag, an dem man bemerkt, dass die Zeit knapper wird. Und man sich panisch fragt: Wo sind die Jahre hin? Und, verdammt, ist das schon alles gewesen?
    Show book
  • Schlüssel der Zeit - Band 3: Das Geheimnis der Kommende - Lokale Histo-Fantasy-Serie - cover

    Schlüssel der Zeit - Band 3: Das...

    Tanja Bruske

    • 1
    • 4
    • 0
    Noch nie hat Keyra sich so allein gefühlt. Mit niemandem kann sie über ihre Reisen in die Vergangenheit reden, denn ihre Großmutter ist schwer erkrankt. Zu allem Überfluss taucht ein ominöser Fremder auf, der behauptet, von einem geheimen Orden der Zeitwächter geschickt worden zu sein.
    Da erscheint es Keyra fast als willkommene Fluchtmöglichkeit, als sie wieder ein Schloss singen hört und sich kurz darauf in einem mittelalterlichen Johanniterkloster wiederfindet. Doch die Zukunft der Kommende und ihrer Bewohner ist bedroht, denn der rücksichtslose Ritter Johann von Rüdigheim fordert sein Recht. Keyra muss eine verschwundene Urkunde finden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...
    
    Ein Abenteuer durch Zeit und Raum im Neuberg-Rüdigheim des 15. Jahrhunderts. 
    
    Band 1 "Der Ruf der Schlösser" und Band 2 "Der Hexer von Bergheim" der Serie "Schlüssel der Zeit" liegen ebenfalls als E-Books bei mainbook vor. Die Serie wird fortgesetzt.
    Show book
  • Geschichten einer Kriegerin - Das hungrige Biest - Band 1 - cover

    Geschichten einer Kriegerin -...

    Zsolt Majsai

    • 4
    • 19
    • 0
    Die Fantasy-Saga mit der verrückt liebenswerten Superheldin wider Willen.
    
    ***
    
    Es ist dunkel, es ist kalt, mit einem Wort: Winter. In dieser verhassten Jahreszeit soll sich Fiona auch noch mit einem Monster herumschlagen? Sie, als Anfängerin des Kriegerdaseins?
    
    Ihre Begeisterung wird nicht größer, als sie herausfindet, mit wem sie es eigentlich zu tun hat. Und erst recht nicht, als ihre neu erworbenen Feinde ihr zu Hause einen Besuch abstatten.
    
    Komplexe Fantasy-Saga, größtenteils aus der Perspektive von Fiona erzählt. Ihr wurde gesagt, sie sei eine Kriegerin, ihr Auftrag: für das Gleichgewicht zu sorgen. Ihr Chef: der Statthalter der Erde.
    
    Dass es in Wirklichkeit viel komplizierter ist, erfährt sie nur nach und nach. Überhaupt, Wirklichkeit? Was ist das in einer Welt, die aus Illusion besteht? Überhaupt, Welt? Welche Welt denn? Welche von den vielen? Sehr vielen, wie Fiona feststellen muss.
    
    Die einzige Konstante scheint ihre Liebe zu Katharina, einem Halb-Dämon, zu sein.
    
    
    ==Bisher erschienen===
    
    ***Geschichten einer Kriegerin-Reihe***
    
    Band 1: Das hungrige Biest
    Band 2: Liebe und andere Unwägbarkeiten des Lebens
    Band 3: Der verliebte Dschinn
    Band 4: Der Geist von King Valley
    
    ***Fiona-Serie***
    
    --1. Zyklus--
    
    Band 1: Beginn 1.0 (2003)
    Band 1: Beginn 2.0 (2019, neue Fassung)
    Band 2: Entscheidungen
    Band 3: Gefühle
    Band 4: Wiederkehrer
    Band 5: Leben
    Band 6: Sterben
    
    --2. Zyklus--
    
    Band 7: Reloaded
    Band 8: Spinnen
    Band 9: Liebe (in Vorbereitung)
    Band 10: Götter (in Planung)
    Band 11: Untergrund (in Planung)
    
    --3. Zyklus--
    
    Band 12: Todesstille (in Planung)
    Band 13: Traumtanz (in Planung)
    Band 14: Finsternis (in Planung)
    Band 15: Morgendämmerung (in Planung)
    Band 16: Erwachen (in Planung)
    
    ***Die Legende von Sarah und Thomas***
    
    Band 1: Die Prinzessin, die ihre Eltern tötete
    
    ***HINWEIS***
    
    Nicht geeignet für Menschen mit Angst vor starken Frauen.
    Show book
  • Broken Feelings - Verloren - Liebesroman - cover

    Broken Feelings - Verloren -...

    Any Cherubim

    • 2
    • 4
    • 0
    Fesselnd, düster, ergreifend - das große Finale von "Broken Feelings".
     
    Sechs Jahre hat Noah geschwiegen und die Drohungen über sich ergehen lassen. Für die Wahrheit war er zu feige, zu schockiert. Doch jetzt ist Cat endlich wieder Teil seines Lebens, und er würde alles tun, um sie nicht noch mal zu verlieren.
    Allerdings droht Noahs mühsam aufgebautes Kartenhaus in sich zusammenzufallen. Cat schreckt vor nichts zurück, um endlich die Wahrheit aufzudecken, während Noah weiß, dass sein Geheimnis ihrer beider Leben zerstören wird …
    
    "Broken Feelings - Verloren" ist der zweite und letzte Teil der Liebesthriller-Dilogie "Broken Feelings".
    Show book
  • Der Unfall in der Rue Bisson - cover

    Der Unfall in der Rue Bisson

    Matthias Wittekindt

    • 0
    • 1
    • 0
    Ein literarischer Krimi über die Unschärfen der Wahrheit – der neue Roman des Krimipreisträgers Matthias Wittekindt!
    Ein betrunkener Fahrer, Regen, eine alte Straße mit wassergefüllten Spurrillen. In der Rue Bisson hat es einen tödlichen Autounfall gegeben. Doch war es wirklich ein Unfall? Warum ist Michel Descombes so schnell gefahren, als sei er auf der Flucht?
    Lieutenant Ohayon beginnt, im Freundeskreis des Fahrers zu ermitteln. Diese Leute gehören zu den Gewinnern im aufstrebenden Fleurville: Sie treffen sich regelmäßig zu Sport und Drinks im Lacombe, dem exklusivsten Club der Stadt. Sie arbeiten als Makler, Versicherer, Psychiater, eine hat ein Tonstudio. Ganz offenbar die typische aufstrebende Schickeria, aber was wissen sie selbst über sich, über einander, und was davon geben sie preis?
    Und was bereitet Alain Chartier, dem besten Freund des Toten, solche Sorgen, dass sein Leben aus der Spur zu geraten scheint wie Michels Auto? Einige Leute aus dem Kreis scheinen sofort verdächtig, aber schon bald ist nichts mehr so, wie es zuerst schien in diesem Gespinst aus Spekulationen, aus Freundschaftsdiensten und Angst vor Gesichtsverlust, in dem sich selbst Ohayons Intuition zu verheddern droht. Und der allwissende Erzähler ist zwar kommentierfreudig, aber eher unzuverlässig. Wittekindt'sche Unschärfenarration at its best!
    Show book