Which book are you going to read today?
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Le Dressage de Haute École Band 2 - Im Boudoir der Äbtissin - cover

Le Dressage de Haute École Band 2 - Im Boudoir der Äbtissin

Hendrik Blomberg, Amelie Blomberg

Publisher: Schweitzerhaus Verlag

  • 1
  • 5
  • 0

Summary

Anna und Claire machen sich in einer schnellen Kutsche auf die lange Reise nach Frankreich. Unterwegs werden sie von einem Unwetter überrascht und suchen Schutz in einem Kloster.
Äbtissin Charlotte nimmt die beiden und deren Kutscher auf und gewährt ihnen ein trockenes Lager und die Möglichkeit, ihre Kusche zu reparieren.
Durch die anhaltenden Regenfälle sind sie gezwungen, eine weitere Nacht im Kloster zu verbringen.
Claire und Charlotte freunden sich miteinander an und sie finden in dem Gegenüber einen gleich
gesinnten Menschen, der seine Mädchen streng erzieht.
Äbtissin Charlotte bildet Luststuten für die Hohen Herren der Geistlichkeit aus und Claire versorgt den Adel mit gehorsamen, wunderschönen Luststuten.
Sie haben wundervolle, erotische Diskussionen über die Erziehung, die die Autoren bildha beschreiben. Lassen Sie sich überraschen, erotischer und sinnlicher lässt sich die Flaggelation und die anschließende Penetration nicht beschreiben.

Other books that might interest you

  • Der verliebte Studente - Amouröse Abenteuer im barocken Deutschland des beginnenden 18 Jahrhunderts - cover

    Der verliebte Studente -...

    Celander

    • 0
    • 1
    • 0
    "Original + Neufassung mit aktueller Interpunktion"
    
    - Amouröse Abenteuer im barocken Deutschland des beginnenden 18. Jahrhunderts -
    
    Der Student Infortunio, der aufgrund einer Verwechslung zum Amanten der verheirateten Cleophis wird, lernt bei dieser deren schöne Base Bellandra kennen und verliebt sich unsterblich in sie.
    
    Die Umstände meinen es jedoch zunächst nicht gut mit dem jungen Glück, und so bleibt Infortunio nichts anderes übrig, als seinen Liebesschmerz durch galante Abenteuer mit anderen Damen zu lindern.
    
    Doch auch die Liebeshändel seiner Mitmenschen sind ein steter Quell des Interesses für ihn, besonders wenn sie nicht einer gewissen Pikanterie entbehren.
    
    
    Quality Books hat dieses literatur- und kulturhistorisch bedeutsame Werk aus dem Jahr 1709 mit aktueller Interpunktion versehen, wodurch der alte Text erheblich angenehmer zu lesen ist.
    Daneben ist in dieser Ausgabe auch die Originalfassung enthalten, die die zur Entstehungszeit des Romans typischen Schrägstriche zur Satzgliederung aufweist.
    Show book
  • Wilde Rose der Highlands - cover

    Wilde Rose der Highlands

    Brenda Joyce

    • 2
    • 18
    • 0
    Ein historischer Liebesroman der "Braveheart"-Zeit aus der Feder von der New York Times-Bestsellerautorin Brenda Joyce:
    
    Er ist eine lebende Legende: Unerbittlich kämpft der Highland-Krieger Alexander MacDonald für ein freies Schottland. Sein blutiger, erbarmungsloser Einsatz kümmert die junge Schottin Margaret indes wenig. Ihre Familie hat Verbindungen mit England und unterstützt die Regentschaft König Edwards. Um diese Bande zu festigen und das Erbe ihrer Mutter zu bewahren, steht Margaret vor der Hochzeit mit einem Engländer. Doch als der berüchtigte Highlander die Burg ihrer Familie erstürmt und sie zu seiner Gefangenen macht, erkennt sie, dass in der Brust des blutrünstigen Kämpfers ein leidenschaftliches Herz schlägt. Ihre Gefühle gerate in Aufruhr, und plötzlich steht Margaret zwischen den Fronten eines Krieges, der über das Schicksal ihres Landes entscheidet …
    Show book
  • Das Teufelsmädchen aus Tsellis - cover

    Das Teufelsmädchen aus Tsellis

    Cosima Quirini Bellersen

    • 0
    • 3
    • 0
    Zeitreisen gibt es nur im Film. Davon ist die junge Archäologin Marlene überzeugt. Bis sie auf einer Grabungsstätte durch einen Blitz auf eine Zeitreise geschickt wird – direkt in den Körper von Greth, einer jungen Hebamme im 13. Jahrhundert! Um das Geheimnis der Frau zu lüften, nimmt Marlene ihre Identität an – und erkennt bald: Diese Frau hat nicht nur den schwierigsten Job auf Erden, sondern auch einen verwegenen Verlobten. Hals über Kopf verliebt sie sich in den attraktiven Ritter. Dabei weiß sie genau, welches Schicksal ihnen bevorsteht: Ein Feuer wird die Stadt Tsellis bis in ihre Grundfesten vernichten. Und die Geschichtsbücher lügen nicht …
    Show book
  • Das Haus hinter den Magnolienblüten - cover

    Das Haus hinter den Magnolienblüten

    Pam Hillman

    • 0
    • 1
    • 0
    Ende des 18. Jahrhunderts: Die drei irischen Schwestern Kiera, Amelia und Megan werden nach dem Tod ihrer Eltern nach Amerika geschickt. Was Kiera nicht ahnt: Statt eines liebevollen Ehemanns erwartet sie dort der skrupellose Besitzer eines Freudenhauses, der ganz andere Pläne mit den dreien verfolgt … Schon auf der Überfahrt lernt Kiera den jungen und gut aussehenden Quinn O'Shea kennen. Als er nach der Ankunft mitbekommt, was mit den drei jungen Damen geschehen soll, startet er mit zwei anderen Herren eine waghalsige Rettungsaktion, "entführt" sie aus dem Freudenhaus und nimmt sie kurzerhand mit auf die Plantage seines Bruders Connor.
    Während Quinn dort als Schmied aushilft und Kiera Kost und Logis für Reisende anbietet, knüpfen die beiden ein zartes Liebesband. Doch der Mädchenhändler hat den Raub seines "Besitzes" nicht vergessen und setzt alles daran, die Schwestern wiederzufinden. Werden sie ewig in Gefahr schweben – oder kann Kiera auf eine gemeinsame Zukunft mit Quinn hoffen?
    Show book
  • Urlaubslektüre - Klassiker für die Reise - cover

    Urlaubslektüre - Klassiker für...

    William Shakespeare, Hans...

    • 0
    • 2
    • 0
    Heiter, ironisch, melancholisch, witzig, immer niveauvoll: eine Sammlung von Klassikern als Urlaubslektüre für alle, die intelligente Unterhaltung schätzen. 
    
    Fontane, Shakespeare, Storm und andere.
    
    Jetzt zugreifen - und ab in den Leseurlaub.
    Show book
  • Stephan - Fragment einer Leidenschaft - cover

    Stephan - Fragment einer...

    Rudolf Hanslian

    • 1
    • 2
    • 0
    Der Chemiker Dr. Rainer, das Alter ego des Autors Rudolf Hanslian, lernt 1940 auf dem Weg in den Sommerurlaub den Studenten Stephan kennen. Scheu und mit größter Vorsicht nähern sie sich einander an. Fernab des Kriegs und eingebettet in die idyllische Natur der Salzburger Alpen entwickelt sich eine einzigartige Liebesgeschichte. Stephans Liebe gibt Dr. Rainer die Kraft, auch von seiner Verurteilung wegen homosexueller Kontakte, seiner Zeit im Gefängnis und seiner zunehmenden Entfremdung von den Nazis zu erzählen.
    
    Der hier erstmals publizierte Roman aus den Jahren 1940/41 ermöglicht einen originellen Einblick in die Welt des pädagogischen Eros und eine schwule Liebe im Hitler-Deutschland. Darüber hinaus eröffnet er einen völlig neuen Blick auf eine kontroverse Persönlichkeit der deutschen Zeitgeschichte.
    
    In seinem Nachwort ordnet Detlef Grumbach die Persönlichkeit Hanslians und den Roman – auf Grundlage seiner Publikationen, der Prozessakten und Tagebücher – in ihren zeithistorischen Kontext ein.
    Show book