Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Listen online to the first chapters of this audiobook!
All characters reduced
100 Zitate von Alfred de Musset - Sammlung 100 Zitate - cover
PLAY SAMPLE

100 Zitate von Alfred de Musset - Sammlung 100 Zitate

Alfred de Musset

Narrator Elodie Colin

Publisher: Astorg Germany

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Alfred de Musset ist ein französischer Dichter und Dramatiker der Romantik. Er führte das Leben eines "ausschweifenden Dandy", das von seiner Affäre mit George Sand geprägt war, während er Theaterstücke schrieb, darunter das romantische Drama Lorenzaccio, sein Meisterwerk. Zur gleichen Zeit veröffentlichte er 1836 den autobiographischen Roman Das Geständnis eines Kindes des Jahrhunderts. Depressiv und Alkoholiker, schrieb er nach dem Alter von 30 Jahren immer weniger. Er erhielt 1845 die Ehrenlegion und wurde 1852 in die Französische Akademie gewählt. Er schrieb Auftragswerke für Napoleon III. Er starb im Alter von 46 Jahren und ist auf dem Friedhof von Père-Lachaise begraben. Im 20. Jahrhundert wiederentdeckt, insbesondere im NVV von Jean Vilar und Gérard Philipe, gilt Alfred de Musset heute als einer der großen französischen Schriftsteller der Romantik, dessen Theater und Lyrik eine extreme Sensibilität, eine Infragestellung der Reinheit und Ausschweifung zeigen. Diese 100 Zitate zielen darauf ab, den Zugang zu seinem monumentalen Werk durch eine Auswahl seiner markantesten Gedanken in einem für alle zugänglichen Format zu ermöglichen. Ein Zitat ist mehr als ein Auszug aus einer Aussage, es kann ein Gedankenstrich sein, eine Zusammenfassung eines komplexen Gedankens, eine Maxime, eine Öffnung zu einer tieferen Reflexion.
Duration: 25 minutes (00:25:18)
Publishing date: 2020-01-01; Unabridged; Copyright Year: — Copyright Statment: —