Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Rettungs- und Transporttechniken - cover

Rettungs- und Transporttechniken

Alexander Müller

Publisher: Kohlhammer Verlag

  • 1
  • 2
  • 0

Summary

Bei vielen Feuerwehreinsätzen sind verletzte Personen beteiligt, die zusammen mit dem Rettungsdienst befreit, gerettet und transportiert werden müssen. Gerade für Feuerwehrangehörige, die nicht im Rettungsdienst eingesetzt sind, ist der Umgang mit Patienten jedoch schwierig und die entsprechenden Transporttechniken sind oft nicht bekannt. Das Heft behandelt ausführlich das Bewegen und Tragen von Personen, verschiedene Lagerungsmöglichkeiten und Transporthilfsmittel, die patientenorientierte Rettung aus Fahrzeugen sowie unterschiedliche Rettungs- und Transporttechniken im Einsatz. Es hilft somit, die Rettung und den Transport so patientenschonend wie möglich durchzuführen und die Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst zu verbessern.
Available since: 04/26/2017.

Other books that might interest you

  • Stadt Land Klima - Warum wir nur mit einem urbanen Leben die Erde retten - cover

    Stadt Land Klima - Warum wir nur...

    Gernot Wagner

    • 0
    • 0
    • 0
    Wir haben die Wahl. In den Entscheidungen, wie wir wohnen, essen und reisen, wie wir unseren Alltag gestalten und welche Politik wir wählen, liegt der Schlüssel für eine zukunftstaugliche Welt.
    
    Dabei schließen sich wirtschaftliche Prinzipien und Umweltschutz aus? Klimafreundlich zu leben bedeutet Verzicht? Keineswegs! Gernot Wagner liefert anschauliche Beispiele aus seinem Leben und spricht über Fragen, die sich ihm und vielen von uns stellen. Der überraschende Befund: Ausgerechnet in den oft als naturfeindlich verschrienen Städten steckt die Lösung. Zwischen modernster Technologie und Fahrrad, Kreativität und Bodenständigkeit, Effizienz und Resilienz können wir ein neues Klimakapitel aufschlagen.
    
    Um gute Entscheidungen zu ermöglichen, braucht es aber mehr. Der renommierte Klimaökonom fordert ein Umdenken im großen Stil, um politische Weichen neu zu stellen, Anreize zu schaffen und Wirtschaftsströme umzulenken. Wissenschaftlich fundiert und leichtfüßig weist dieses Buch den Weg vom Klimaschmutz zu Klimaschutz.
    Show book
  • NFC - Near Field Communication für Android-Entwickler - cover

    NFC - Near Field Communication...

    Sven Haiges

    • 1
    • 3
    • 0
    NFC entwickelt sich 2012 zunehmend positiv. Mobiltelefonhersteller wie HTC (HTC One X) und Samsung (Samsung Galaxy S III) statten ihre Geräte nun auch mit NFC aus. Damit werden NFC-fähige Geräte auch bald in der mittleren und unteren Preisklasse ankommen, es ist nur noch eine Frage der Zeit. Dieser shortcut wird ihnen zunächst die allgemeingültigen Grundlagen zum Thema NFC nahe bringen. Im zweiten Teil lernen sie detailliert und an Beispielen den Umgang mit der NFC-Technologie auf Android-Basis, z.B. wie das Lesen und Beschreiben von Tags oder die NFC-Peer-to-Peer-Kommunikation funktioniert.
    Show book
  • Weltbilder sind Zeitbilder - II Das Universum auf der Flucht - cover

    Weltbilder sind Zeitbilder - II...

    D. G. Berlin

    • 0
    • 0
    • 0
    Hier nun Teil II der kurzen Geschichten über den langen Weg der Physik.
    In Das Universum auf der Flucht  geht es um das ganz Große. Das war mit dem Funkeln der Sterne schon in das Blickfeld der Menschen geraten, lange bevor er sich der Natur der Natur zu nähern wagte. Und doch ist die wissenschaftliche Ergründung des Kosmischen erstaunlich jung. Der Autor beschreibt mit Namen, Daten und Fakten und in kleinen Geschichten, wie es dem Menschen in den letzten nur wenig mehr als einhundert Jahren gelang, über Vermutungen und Irrtümer, philosophische Überlegungen und akribische Beobachtungen die scheinbar ewige Welt der Sterne zu einem Universum mit einer endlichen Geschichte und in einer noch immer anhaltenden Entwicklung zu definieren. Das reicht von der Entdeckung der Galaxien und der Expansion, über die Vorstellungen von Big Bang und der Primordialen Nukleosynthese, den Problemen mit der Hintergrundstrahlung , der noch nie gesichteten Dunklen Materie und der unbedingt notwendigen, aber nicht näher zu definierenden Dunklen Energie, der nicht bewiesenen Inflation, dem behaupteten Higgs-Feld, den beängstigend energiereichen  Schwarzen Löchern und Quasaren, dem umstrittenen anthropischen Prinzip und der mutigen MOND bis zu der völlig überraschenden Entdeckung der beschleunigten Expansion.
    Es gelingt dem Autor, die Vielschichtigkeit der noch kurzen Geschichte der astronomischen und  kosmologischen Entdeckungen und auch die der Strukturen, Prozesse und Zusammenhänge anschaulich zu beschreiben. Auch im Teil II der Weltbilder sind Zeitbilder legt der Autor erkennbar Wert darauf,  die Interpretation der Entdeckungen und die Beschreibung der Theorien und Denkmodelle nicht darauf zu reduzieren, sondern eindringlich und nachdrücklich bei vielen Antworten auf offen gebliebene oder sich neu ergebene Fragen zu verweisen. Er erlaubt sich, Aussagen zu hinterfragen, auf Widersprüche aufmerksam zu machen und gegebenenfalls zu kritisieren, wenn Glaube als Wissen ausgegeben wird.
    Show book
  • Selbstbestimmung im Sterben - Fürsorge zum Leben - Ein verfassungskonformer Gesetzesvorschlag zur Regelung des assistierten Suizids - cover

    Selbstbestimmung im Sterben -...

    Ralf J. Jox, Urban Wiesing, Gian...

    • 0
    • 0
    • 0
    Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 26. Februar 2020 hat den 2015 eingeführten § 217 des Strafgesetzbuchs (Verbot der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung) für nichtig erklärt. Das Gericht hat aus dem Grundgesetz ein Recht abgeleitet, Suizidhilfe in Anspruch zu nehmen, und zugleich dem Gesetzgeber Hinweise für eine verfassungskonforme Regelung der Suizidhilfe gegeben.
    Vor diesem Hintergrund stellen die Autoren in der komplett überarbeiteten 2. Auflage einen fundierten Vorschlag für eine gesetzliche Regelung der Suizidhilfe zur Debatte. Er berücksichtigt die Vorgaben des Gerichts sowie die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und internationalen Daten und soll einen Beitrag zu einer konstruktiven Diskussion leisten.
    Show book
  • Psychische Belastungen am Arbeitsplatz erkennen - UBalance - Fragebogen für Mitarbeiter - cover

    Psychische Belastungen am...

    Wulf Rössler, Sebastian Fischer,...

    • 0
    • 0
    • 0
    Psychische Belastungen am Arbeitsplatz verringern die Lebensqualität von Mitarbeitern und führen für Unternehmen zu Mehrkosten durch Arbeitsunfähigkeit und verminderte Produktivität. Die Umsetzung nachhaltiger Maßnahmen zur Prävention und Verringerung psychischer Belastungen setzt eine differenzierte Diagnose der Belastungssituation in einem Unternehmen voraus. Der vorliegende Band dokumentiert die professionelle Entwicklung eines Fragebogens, unter dessen Anwendung starke Belastungen identifiziert werden können. Dabei wird ein detaillierter Einblick in die Praxis statistischer Fragebogenkonstruktion und inhaltlicher Analysen gegeben. Die Auswertung einer ersten Datenerhebung liefert Ansatzpunkte für Interventions- und Präventionsstrategien.
    Show book
  • Ermöglichungsdidaktik (E-Book) - Ein Lernbuch - cover

    Ermöglichungsdidaktik (E-Book) -...

    Rolf Arnold, Michael Schön

    • 0
    • 0
    • 0
    Dieses E-Book enthält komplexe Grafiken und Tabellen, welche nur auf E-Readern gut lesbar sind, auf denen sich Bilder vergrössern lassen.
    
    Ein Lernbuch? Genau, denn das Lehrbuch hat in der Ermöglichungsdidaktik seine Existenzgrundlage verloren. Jemanden zu belehren ist unmöglich - nur selbstgesteuert und eigenverantwortlich kommt der Mensch zum Ziel. Lernen und Lernerfolg können nicht erzeugt, sondern lediglich durch Schaffung geeigneter Lernarrangements ermöglicht werden. Rolf Arnold und Michael Schön führen in die Grundlagen eines lebendigen und nachhaltigen Lernens ein und präsentieren ausgewählte Methodenbeispiele. Das Buch richtet sich insbesondere an Studierende und Referendare, aber auch an Ausbilderinnen, an Dozenten und selbstverständlich auch an Lehrkräfte. Sie erfahren, wie sie nach der Devise "Begleiten statt belehren" zu individuellem Lernen anleiten können.
    Show book